Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Bald wieder Ostern (eggbot-time)

geschrieben von RonnyBerlin 
Bald wieder Ostern (eggbot-time)
12. February 2014 15:25
Hallo Gemeinde, ich suche für das nächste Osterfest eine gute Anleitung um mir einen Eggbot zu bauen. In meinem Teilmarkt hab ich noch ein Ramps 1.4 zu liegen und suche ein Anleitung wo beschrieben wird welche Firmware und welche weiteren Basics man braucht und verwendet. Schrittmotoren und Servo sind auch vorhanden.

Kann da einer helfen ?

Gruß Ronny
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
12. February 2014 15:35
thingiverse.com
da sind ein paar da


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
12. February 2014 15:39
Ich sag es mal so die Hardware zeichne ich selbst, mir geht um die Firmware, welche wird verwendet um ein Ramps am EGGBOT zu verwenden. Gibt es da schon ein paar schöne Seiten die diese Problematik beschreiben.

Gruß Ronny

Edit: habe nochmal Google belästigt und schon eine Firmware gefunden /SphereBot/ . Erfahrungsberichte sind aber trotzdessen gern gesehen , also helft mir mal auf die Sprünge

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.02.14 15:49.
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
14. February 2014 08:41
[code.google.com]


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.de]
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
14. February 2014 14:15
Nabend smiling smiley

ich habs grad nur überflogen, da ich beim googeln nach was völlig anderem drüber "gestollpert" war, sollte aber so ziemlich das sein was du suchst, bzw infos haben dir weiter helfen.


LINK

Gruß Peter
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
19. February 2014 12:15
Guten Abend Ronny

Hast Du deinen EggBot zum malen gebracht?
Ich häng an der Firmware, die mir nur Fehlermeldungen liefert...sad smiley

Gruss
Niggi



Früher waren es Modell-Helis aber bei meinen Flugkünsten waren die Ersatzteile zu teuer...
Vielleicht werden mit meinem Mendel90 Ersatzteile billiger und besser ;-)
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
19. February 2014 17:37
Quote
hutzlibatz
Guten Abend Ronny

Hast Du deinen EggBot zum malen gebracht?
Ich häng an der Firmware, die mir nur Fehlermeldungen liefert...sad smiley

Gruss
Niggi

Nabend Niggi,

frag doch mal bei Bernd nach, seiner läuft scheinbar soweit. Wobei ich bei dem Namen des Themas auch mit allem anderem gerechnet hätte smiling smiley

Gruß Peter winking smiley

Edit:Den Link hatte ich gestern wohl vergessen, also reich ich ihn mal schnell nach winking smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.02.14 02:45.
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
20. February 2014 02:38
Hallo Leute, ich habe noch nicht angefangen zu bauen, werde erstmal mein aktuelles Druckerprojekt zu ende bringen und dann geht es an den Eggbot. Habe hier irgendwo schon jemanden gelesen, der seinen Eggbot mit Ramps1.4 befeuert nur leider bin ich irgendwie zu blöd für die Suchfunktion.

Wenn sich etwas tut schreib ich ein Projekt und in meinen Blog.

Gruß Ronny
www.mendelpro.com
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
22. February 2014 04:19
Guten Morgen

Auch die Firmware von Bernd zeigt mir die selben Fehlermeldungen. (Siehe Anhang)

Ich komm nicht weiter.

Gruss
Niggi

PS: Ich probier ein Arduino 2650 und die Schaltung auf einem Breadboard wie beim SphereBot

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.14 04:49.



Früher waren es Modell-Helis aber bei meinen Flugkünsten waren die Ersatzteile zu teuer...
Vielleicht werden mit meinem Mendel90 Ersatzteile billiger und besser ;-)
Anhänge:
Öffnen | Download - eggprob1.JPG (85 KB)
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
22. February 2014 04:35
Wer hat schon welche Elektronik mit Erfolg am EggBot im Einsatz?
Das "EiBotBoard" ist mit 50$ (+ Zoll) nicht gerade günstig
Das Board des Vellemann kommt mit 2 Pololus auf fast den gleichen Preis.
Zu beiden gibt es Firmware.

Ich hatte eigentlich daran gedacht, einen Arduino Mega + RAMPS einzusetzen, die hab ich als Ersatzteile von meinem 3-D Drucker hier rumliegen.
Da habe ich aber keine Software gefunden, die explizit läuft.

Tipp meinerseits. Ich hatte Probleme, die Eier fest zwischen die "Spitzen" zu befestigen. Nun habe ich mir aus "Sugru" angepasste "Saugnäpfe" geformt - hält super

Gerade "gefunden" -> [www.thingiverse.com] -> ist aber nur ein Teil meiner Lösung

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.14 05:56.


Achim
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
23. February 2014 11:03
Zwischenstand:

Die Fehler in der Firmware sind weg aber bewegen tut sich da noch nixspinning smiley sticking its tongue out

Gruss Niggi



Früher waren es Modell-Helis aber bei meinen Flugkünsten waren die Ersatzteile zu teuer...
Vielleicht werden mit meinem Mendel90 Ersatzteile billiger und besser ;-)
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
23. February 2014 13:21
Welche Firmware hast du benutzt und wo hast du angefasst das du die Fehler in den Griff bekommen hast. Genommen hast du ja jetzt dein Ramps, oder?

Gruß Ronny
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
24. February 2014 07:21
Hallo Ronny

Peinlich, peinlich, ich hab so lange rumgespielt und plötzlich ging es... Vermutlich war der Auslöser das eirgend eine Datei nicht im Verzeichnis \arduino\libraries drin war.
SpereBot Master ist die Firmware.

Weitere Mitteilungen wenn ich auch weiter bin.

Gruss
Niggi

Auch EDIT Arduino 1.0.5

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.02.14 09:04.



Früher waren es Modell-Helis aber bei meinen Flugkünsten waren die Ersatzteile zu teuer...
Vielleicht werden mit meinem Mendel90 Ersatzteile billiger und besser ;-)
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
24. February 2014 18:22
Spherebotmaster hab ich auch probiert (knapp 2 Stunden) hab alle Dateien hin und her kopiert und versucht die Firmware Arduino1.05 kompatibel zu machen , aber ich hab es dann aufgegeben. Vielleicht kannst du mir deine Firmware mal schicken, es müsste ja jetzt nur noch an der Pinbelegung hängen.

Gruß Ronny
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
25. February 2014 05:36
Die Firmware schicken nützt nicht viel.
Du musst die Verzeichnisse StepperModel, TimerOne und SoftwareServo in das Arduino\libraries\-Verzeichnis "IM UNTERVERZEICHNIS PROGRAMME ODER PROGRAMMEx86" kopieren und dann in den enthaltenen Files jedes WProgram.h durch Arduino.h ersetzen.

So hab ich es nochmals zustande gebracht.

Gruss
Niggi



Früher waren es Modell-Helis aber bei meinen Flugkünsten waren die Ersatzteile zu teuer...
Vielleicht werden mit meinem Mendel90 Ersatzteile billiger und besser ;-)
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
25. February 2014 06:54
Und da hat er mir trotzdem noch Fehler gebracht, ich probier es nochmal. Irgendwo ist da bei mir der Wurm drin, wprogram.h stand bei mir auch nur 2 x drin.


Edit: Welche Arduino-version hast du zum einspielen benutzt.
Gruß Ronny

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.02.14 07:05.
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
25. February 2014 16:03
1.0.5



Früher waren es Modell-Helis aber bei meinen Flugkünsten waren die Ersatzteile zu teuer...
Vielleicht werden mit meinem Mendel90 Ersatzteile billiger und besser ;-)
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
27. February 2014 00:42
Neues Problem...

Firmware läuft.
Pins angepasst.

Wenn ich nun die 12V einspeise geht das Netzteil in die Knie!?! Ist kein falsch behandeltes PC-Netzteil sondern ein Industrie-Netzteil das 12V 30A liefert.

Auf dem Blockschema sind die Einspeispunkte 12V bezeichnet an den Steppern. Die GNDM nehme ich an, sind die -12V?

Gruss Niggi



Früher waren es Modell-Helis aber bei meinen Flugkünsten waren die Ersatzteile zu teuer...
Vielleicht werden mit meinem Mendel90 Ersatzteile billiger und besser ;-)
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
27. February 2014 03:00
Gndm ist meines erachtens ground also schwarz beim atx . Mein gefährliches Halbwissen sagt das du mit +12v und -12v eher eine Wechselstromschaltung oder 24v auf dein Ramps jagst, sollte auch erklären warum das Netzteil in die Knie geht.


Ps. stellst du die Pins schonmal zur Verfügung, komme erst ab nächste Woche Dienstag zum basteln und muss dann das Rad nicht neu erfinden.

Gruß Ronny

3-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.02.14 03:05.
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
27. February 2014 05:29
Quote
jsturm
Wer hat schon welche Elektronik mit Erfolg am EggBot im Einsatz?

Tipp meinerseits. Ich hatte Probleme, die Eier fest zwischen die "Spitzen" zu befestigen. Nun habe ich mir aus "Sugru" angepasste "Saugnäpfe" geformt - hält super

Ich hab letzes Jahr einfach eine noch übrige GEN7 defür hergenommen, Arduino+Ramps wird sicherlich auch wunderbar klappen.
Punkto Firmware kann ich mich leider nicth mehr erinnern was ich im Einsatz hatte.... hab mich da aber durch ein paar durchprobiert (inkl. Repetier FW-> da war damals der Servo Support bereits integriert)

Das mit dem Sugru find ich eine Spitzenidee!!!smileys with beer Hab mich damals sehr über die "eiernden" Eier geärgert da ich keine passenden "Saugnäpfe" finden konnte.
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
27. February 2014 18:41
Es ist vollbracht, die Spherebotfirmware läuft auf dem RAMPS 1.4 und das ansteuern von X und Y sowie dem Servo auf pin 11 (alias der erste Servosteckplatz) funktioniert auch. Jetzt gehts ans zusammenschrauben und Eierdrucken. Ich mach dann nächste Woche eine kleine Einleitung für die es interessiert.

Gruß Ronny
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
28. February 2014 12:01
Hallo Ronny

Mit welcher Software bewegst Du den Drucker?

Gruss Niggi



Früher waren es Modell-Helis aber bei meinen Flugkünsten waren die Ersatzteile zu teuer...
Vielleicht werden mit meinem Mendel90 Ersatzteile billiger und besser ;-)
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
04. March 2014 13:55
Mit UI vom Spherebot, ist in den meißten zip Dateien mit dabei.

Gruß Ronny
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
04. March 2014 15:29
Hallo Ronny

Irgendwo klemmt es bei mir noch, die Motoren machen nur 12 Schritte pro Umdrehung. Ich finde auch immer andere Versionen der Firmware für den Arduino.

Wie genau die Treiber MS1 bis MS3 angeschlossen werden. Bei den Schemas werden die auf Ground gelegt, bei gewissen Pinbelegungen in der Firmware werden sie mit Digitalen Eingängen verbunden.

Da blick ich noch nicht richtig durch

Gruss
Niggi



Früher waren es Modell-Helis aber bei meinen Flugkünsten waren die Ersatzteile zu teuer...
Vielleicht werden mit meinem Mendel90 Ersatzteile billiger und besser ;-)
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
04. March 2014 16:22
hi

Wenn Du MS1-MS3 auf Vcc(sic! nicht Ground) ziehst dann stellst Du die Micro-Steps fest ein.
Wenn Du MS1-MS3 auf die Pins schaltest kannst Du die Steps per Software (aka dynamisch) einstellen in dem Du die Pins auf HIGH stellst.

Alle Klarheiten beseitigt ? :-)

Grüsse
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
05. March 2014 02:01
Hallo Felko

Wenn ich beide Grafiken vergleiche...
Da ist wirklich beim Schema auf Ground und beim Beispielbild auf 5V+

Wird getestet. DANKE

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.03.14 02:02.



Früher waren es Modell-Helis aber bei meinen Flugkünsten waren die Ersatzteile zu teuer...
Vielleicht werden mit meinem Mendel90 Ersatzteile billiger und besser ;-)
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
05. March 2014 13:25
Hallo

Ich habe auch noch einmal nachgeschaut und bin mir ziemlich sicher das das Schema falsch ist. Woher hast Du das? Schreib denjenigen mal an und frage bzw weise ihn darauf hin.

Du schreibst weiter oben das die Motoren 12! Schritte pro Umdrehung machen. Selbst bei voll schritt sollten es 200 sein!

Grüsse
Felix
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
05. March 2014 16:24
Hallo Felix

Es passt, jetzt sind es vernünftige Bewegungen. Jetzt noch fertig justieren, und dann den ersten Tischtennisball bemalen :-D

Den Fehler werde ich natürlich melden. Woher die ca. 12 Schritte kamen weiss ich auch noch nicht. Ich habe jetzt auch einen Lüfter über die Treiber gebaut.

Vielen Dank
Niggi



Früher waren es Modell-Helis aber bei meinen Flugkünsten waren die Ersatzteile zu teuer...
Vielleicht werden mit meinem Mendel90 Ersatzteile billiger und besser ;-)
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
05. March 2014 18:04
Super das es läuft, bei mir geht es leider nur für ca. 15sec. und dann wird die Sache sehr ruckelig, Nach dem Neustart des Rechner malt er wieder für ein paar Sek. flüssig und fängt dann wieder das Ruckeln an.

Bei Geraden hat er kein Problem, aber sobald Kurven ins Spiel kommen dann schafft er es nicht die Koordinaten vernünftig über den USB Anschluss zu bekommen (in den ersten Sekunden gehts aber). Selbst ein reconnect des Spherebot hilft da nicht, nur ein Neustart des ganzen Rechner und ich habe das Gefühl das es wohl irgendwie an der Stiftachse liegt.

Irgendwo muss ein Puffer volllaufen der nicht geleert wird, aber ich kann mir nicht erklären wo.

Netzteil schließe ich mal aus (nach langer Ruhe keine Besserung aber nach Neustart)...
Motortreiber sind kalt (also Stepper sollten nicht zumachen)....
Microstepping ist auf 16x gestellt...
getestet an 2 Rechnern gleiches Resultat...
getestet mit alter und neuer Firmware, gleiches Resultat..

Bin erstmal ratlos...

Gruß Ronny
Re: Bald wieder Ostern (eggbot-time)
06. March 2014 13:52
Hallo Ronny

Schick mir mal ein cgode-File, dann schau ich ob es am Code liegt.

Gruess
Niggi



Früher waren es Modell-Helis aber bei meinen Flugkünsten waren die Ersatzteile zu teuer...
Vielleicht werden mit meinem Mendel90 Ersatzteile billiger und besser ;-)
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen