Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Verarsche eines Hotendkäufers.

geschrieben von Fridi 
Verarsche eines Hotendkäufers.
01. October 2016 17:47
oin moin aus HU.
Habe ein 5 Farbenhotend nach Östereich verkauft.
Nach der Ankunft in Östereich kammt gleich Gemecker auf.
Zum Einen soll der von mir zugesagte zusätzliche Inliner für 2,85mm Filament fehlen und das HE hätte an der Seit 2 Bohrungen zu viel.
Zum Einen habe ich den Inliner sicher mit verschickt. Zum Anderen wurde mir als Beweis der zu vielen Bohrungen ein Foto zugeschickt. Da war wirklich eine Bohrung. Diese liegt aber an der Stelle, wo die Heizpatronen eingesetzt werden. Da habe ich nie Bohrungen gesetzt. Die hat der Besitzer scheinbar selbst angebracht.
So versucht jemand, sich Geld für die Gutmachung zu erschwindeln. Ich habe den Käufer gebeten, doch mal miteinander zu skypen. Ich habe ihn mehrmals angetickt. Leider wurde mein Anruf jedes mal abgewiesen.
So wird versucht, Verkäufer zu verarschen.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Verarsche eines Hotendkäufers.
02. October 2016 04:24
1.) bitte Österreich, danke!
2.) kann aber auch in Deutschland passieren, oder ?

lg
Re: Verarsche eines Hotendkäufers.
02. October 2016 06:44
Ändert aber nichts daran dass der Käufer aus Österreich ist, oder?
Leider gang und gebe bei eBay, Fridi. Deswegen habe ich auch schon vor langer Zeit einen gut laufenden eBay Shop aufgelöst, da mir meine Nerven wichtiger waren als ein paar Euro extra.


Gruß,
Steffen

Geetech Full-Acrylic Graber Air V3 SteBa Edition, v6 J-HEAD v5 E3D Custom Hotend, 230v Induktionskochfeldheizplatte mit Aceton Beschichtung, Rumpsbaradds 64-Bit AliExpress Edition, Softeisextruder
Re: Verarsche eines Hotendkäufers.
02. October 2016 08:28
Moin moin aus HU.
Ne, das war nicht EBAY, sondern ein frisch angemeldeter User hier im Forum, der mich angesprochen hatte und ein 5 Farbenhotend zum Superpreis bekommen hat.
Ich habe da noch einige liegen, die ich selbst gebaut hatte für 3mm Filament. Die benutze ich im Moment selbst für 2,85mm Filament mit einem 4 x 3mm Inliner. Ich hatte das HE aber mit 4 x 2mm Inliner auf seinen Wunsch auf 2,75mm Filament umgerüstet. Hatte aber gleich gesagt, dass ich das noch nicht ausprobiert habe. Zur Sicherheiet habe ich 4 x 3mm Inliner dazugepackt.


Sorry Dorfmaxel.
Ich werde mich bessern


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Verarsche eines Hotendkäufers.
02. October 2016 14:37
Ich muss mich entschuldigen. Habe mit dem Käufer geskypt und da ist tatsächlich ein Loch zuviel.
Habe ich wohl im Suff oder in geistiger Umnachtung gebohrt.
Gut, dass ich nicht Zahnarzt geworden bin.
Aber das Foto sah tatsächlich so aus, als wenn die Bohrung an anderer Stelle wäre.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Verarsche eines Hotendkäufers.
03. October 2016 05:26
Respekt, Fridi!
Für so ein posting braucht es Rückgrat!

thumbs up

Gruß,
Jan


Hexagon V2 | Repetier @ RADDS1.5/Due | X/Y/Z auf Raps128 @ 1/128 | E auf Raps128 @ 1/64

SparkCube 1.1 | Repetier @ RAMPS1.4/Mega2560 | XY auf TMC2100 @ 1/16->1/128, Z auf DRV8825 @ 1/32 | E auf DRV8825 @ 1/32
Re: Verarsche eines Hotendkäufers.
03. October 2016 07:44
Moin moin aus HU.
Das hat nichts mit Rückrat, sondern fair Play zu tun. Mit dem Käufer habe ich jetzt einen netten Kontakt und werde ihm beim Einrichten der Software zur Hand gehen.
Ich bin zwar emotional schnell auf der Palme aber wenn man falsch liegt, hat man sich zumindest zu entschuldigen.
Habe seinen Drucker gesehen. Einen riesen Prisa I3 max. Leider wird der arme Kerl da nicht viel Freude mit haben. Nur Gewindestangen und keine Winkelabstützungen.
Da ist die Mechanik das größte Problem.
Bis der das 5 Farbenhotend in Betrieb nimmt, wird viel Zeit vergehen.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen