Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Rigips + Flat TV

geschrieben von sobo84 
Rigips + Flat TV
15. January 2017 13:11
Hey zusammen,
Hab mir einen neuen TV zugelegt und würde den gerne an eine Rigips Wand hängen. Halterung ist eine Vesa 300*300.
Ist ein 65 Zoll mit 29kg. Habt ihr da Erfahrungen? Empfehlungen für Dübel? Geht das überhaupt?

Gruß

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.01.17 13:33.


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW WaKü
Ender 3 PRO

Re: Regips + Flat TV
15. January 2017 13:24
Moin Tobias,
ich habe bei uns im Haus Hängeschränke an eine einfache Rigipswand gehängt.
Verwendet habe ich diese Dübel: KLICK

Für die brauchst du dann aber auch noch eine spezielle Zange um die zu "spannen". Zu sehen unten auf der Seite.
Gibt aber auch günstige bei Ebay und Co.

Gruß
Siggi


Gruß
Siggi


Geeetech I3 Pro B 8mm Acryl - Mega 2560 - Ramps 1.4 - TMC2100 - MK42 - E3DV6-Clone 0,4 - SSR 522-1dd60-40 (A-Senco) - Marlin RC8Bugfix 26.12.2016 - Repetier Host - Windows 7 64 Bit
Vulcanus mit Linearschienen
Anycubic i3 Mega
Re: Rigips + Flat TV
15. January 2017 15:25
Moin moin aus HU,
Bei mir hängen die Küchenschränke auch an der Gipskartonwand.Da ist die größte Belastung aber nach unten. Beim TV Halter ist die Fläche kleiner und daher kommt eine Kraft, die versucht, die Dübel aus der Wand zu ziehen. Am betsen mit einem Lattensuchgerät die Latten in der Wand suchen und da die Schrauben rein drehen,


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Rigips + Flat TV
16. January 2017 00:42
Moin Fridi
Das braucht man bei den von mir verlinkten nicht zu machen. Die spreizen sich durch das anziehen mit der Zange, verankern sich also hinter der Wand.

Gruß
Siggi


Gruß
Siggi


Geeetech I3 Pro B 8mm Acryl - Mega 2560 - Ramps 1.4 - TMC2100 - MK42 - E3DV6-Clone 0,4 - SSR 522-1dd60-40 (A-Senco) - Marlin RC8Bugfix 26.12.2016 - Repetier Host - Windows 7 64 Bit
Vulcanus mit Linearschienen
Anycubic i3 Mega
Re: Rigips + Flat TV
16. January 2017 05:09
Wenn unbekannt ist, was sich hinter der Wand verbirgt, bringen dir auch die besten Dübel nichts.
Davon abgesehen gibt es auch ausziehbare Wandhalterungen, also wird im schlimmsten Fall das ganze Gewicht noch weiter nach vorne/seitlich verlagert, was das ganze natürlich umso mehr belastet.

Also wie Fridi schon sagte, versuche die Wandhalterung auf einer Latte zu befestigen.
Je nach Spezialist der da am Werk war, kann die Platte auch nur auf eine einfache labile Holzkonstruktion mit leeren Zwischenwänden gespaxt sein.


Gruß,
Steffen

Geetech Full-Acrylic Graber Air V3 SteBa Edition, v6 J-HEAD v5 E3D Custom Hotend, 230v Induktionskochfeldheizplatte mit Aceton Beschichtung, Rumpsbaradds 64-Bit AliExpress Edition, Softeisextruder
Re: Rigips + Flat TV
16. January 2017 05:26
Wie belastbar Rigipswände sind wird von vielen unterschätzt und gerade einen Fernseher will ich doch nicht da haben wo evtl. die Unterkonstruktion verläuft, sondern da wo ich ihn haben will/muss.
Einfach mal z. B. diese Seite lesen: Klick

Gruß
Siggi


Gruß
Siggi


Geeetech I3 Pro B 8mm Acryl - Mega 2560 - Ramps 1.4 - TMC2100 - MK42 - E3DV6-Clone 0,4 - SSR 522-1dd60-40 (A-Senco) - Marlin RC8Bugfix 26.12.2016 - Repetier Host - Windows 7 64 Bit
Vulcanus mit Linearschienen
Anycubic i3 Mega
Re: Rigips + Flat TV
16. January 2017 05:30
Das hat nichts mit Belastbarkeit zu tun, hier wird auf relativ kleinen Raum punktuell belastet.
Du weißt sicher selbst, wie leicht sich die Platten schneiden lassen oder brechen, wenn man nicht aufpasst.

Im Zweifelsfall stelle ich meinen TV lieber hin, als das er irgendwann auf dem Boden liegt. Der fällt nur einmal.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.01.17 05:46.


Gruß,
Steffen

Geetech Full-Acrylic Graber Air V3 SteBa Edition, v6 J-HEAD v5 E3D Custom Hotend, 230v Induktionskochfeldheizplatte mit Aceton Beschichtung, Rumpsbaradds 64-Bit AliExpress Edition, Softeisextruder
Re: Rigips + Flat TV
16. January 2017 05:36
Genau aus diesem Grund wird die Belastbarkeit unterschätzt grinning smiley
Aber ich will mich ja nicht streiten, der Tobias wird schon das für ihn passende auswählen.

Gruß
Siggi


Gruß
Siggi


Geeetech I3 Pro B 8mm Acryl - Mega 2560 - Ramps 1.4 - TMC2100 - MK42 - E3DV6-Clone 0,4 - SSR 522-1dd60-40 (A-Senco) - Marlin RC8Bugfix 26.12.2016 - Repetier Host - Windows 7 64 Bit
Vulcanus mit Linearschienen
Anycubic i3 Mega
Re: Rigips + Flat TV
16. January 2017 05:58
Steffen hat aber teilweise recht, einige Hersteller raten von den schwenk- und ausziehbaren Haltern ab, z.B. Vogels hier in der FAQ: [www.vogels.com]

Bei einem flachen Wandhalter mit vier Bohrungen (schön weit auseinander) und geeigneten Hohlraumdübeln gibt es aber keine Probleme.
Im Zweifelsfall wende dich an einen Fachmann.

Bei Fischer gibt's auch eine einfache Variante von Hohlraumdübeln die ohne spezielle Zange funktioniert, die sollten auch reichen: [www.fischer.de] / [www.youtube.com]


Best regards / Viele Grüße
Till
Re: Rigips + Flat TV
16. January 2017 07:11
Quote

Im Zweifelsfall stelle ich meinen TV lieber hin, als das er irgendwann auf dem Boden liegt. Der fällt nur einmal.

Genau darum geht's mir confused smiley

Quote
siggi
und gerade einen Fernseher will ich doch nicht da haben wo evtl. die Unterkonstruktion verläuft, sondern da wo ich ihn haben will/muss.

das trifft es auch sehr gut.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.01.17 07:23.


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW WaKü
Ender 3 PRO

Re: Rigips + Flat TV
16. January 2017 08:36
Moin moin aus HU.
Am Besten schraubst Du den TV nach Deinem Gütdünken an die Wand und gibst alle 4 Wochen ein Bericht ab, damit wir hier wissen, was wir nicht machen sollten.smileys with beer


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Rigips + Flat TV
16. January 2017 09:20
smileys with beergrinning smiley

Gute Idee!


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW WaKü
Ender 3 PRO

Re: Rigips + Flat TV
16. January 2017 10:11
Bei einer einschaligen Pappewand kann das echt knapp werden wenn die Dübel nah beieinander liegen.
Die Hebelwirkungen ist nicht ohne.

Abhilfe schafft ein zusätzlich es Brett das die Montagepunkte auseinander zieht.


Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: Rigips + Flat TV
16. January 2017 10:51
OK, Lastverteilung ist natürlich auch eine Alternative smiling smiley
Die Dübel gibt es ja auch in verschiedenen Längen.

Gruß
Siggi


Gruß
Siggi


Geeetech I3 Pro B 8mm Acryl - Mega 2560 - Ramps 1.4 - TMC2100 - MK42 - E3DV6-Clone 0,4 - SSR 522-1dd60-40 (A-Senco) - Marlin RC8Bugfix 26.12.2016 - Repetier Host - Windows 7 64 Bit
Vulcanus mit Linearschienen
Anycubic i3 Mega
Re: Rigips + Flat TV
17. January 2017 08:51
Hab nen 55" an ner Rigips mit den genannten Spreizdübeln hängen. An für sich hält das - achte nur darauf, dass du es nicht direkt an einer Nahtstelle zwischen zwei Platten fest machst. Da fängt er mir jetzt nach einem Jahr mit einer Schraube an, die Platte ein wenig rauszubrechen. Wird demnächst mal angegangen und geändert.

Die Dübel sind aber perfekt für Rigips smiling smiley


Alle Angaben ohne Gewähr grinning smiley
Re: Rigips + Flat TV
18. January 2017 07:35
So. Kurzer Zwischenstand:

Ich habe diese Halterung bestellt, Schwenkarm scheint mir überflüssig. [www.amazon.de]

Mein Plan ist nun, eine Holzplatte, 15mm stark, Format 800x400, mit den von microfortnight empfohlenen Dübeln an 8 Bohrungen auf die Rigips Wand zu bringen.

Wenn das getan ist werde ich mit längeren Spax Schrauben die Halterung auf dem Brett (was nehme ich am Besten? MDF? Span?) und durch die Rigips befestigen.


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW WaKü
Ender 3 PRO

Re: Rigips + Flat TV
18. January 2017 09:26
Moin moin aus HU.
Wenn da kein Schwenkarm dran ist, liegt der TV ja flach an der Wand. Dann sollten die Dübel ohne Brett halten. Ein Küchenschrank hat ja auch kein Brett und da ist schweres Geschirr drin.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Rigips + Flat TV
19. January 2017 06:41
Sobo, du hast vier Drucker daheim stehen. smileys with beer
Druck dir am besten Lastverteiler und nimm dann die Dübel.
[www.fischer.de]


Ehemalige Drucker: Prusa i3 Hephestos, Prusa i3 rework, Geetech i3 China-Acrylat
Drucker im Besitz: Toolson i3 mk2,
Drucker im umbau: Creality CR-10, Flashforge Finder red
Drucker im bau:
Drucker in Planung: Subject Delta, Prusa i3 Lantia GTI, Trumpf truplast 5300
Re: Rigips + Flat TV
15. February 2017 07:51
So...
Gestern Abend hing der Fernseher endlich. Bin gespannt wie das gleich ist wenn ich nach Hause komme.
Mach dann mal ein Foto, falls der noch hängt. Wenn nicht gibt's keins.
Ich habe die DuoTec Fischer Dübel verwendet und zusätzlich eine OSB Platte 12mm angebracht. Das ganze dann mit 10 Dübeln an der Wand befestigt. War ein bisschen kniffelig mit den Dübeln, da hinter der Rigips Wand noch Styropor angebracht war.

Daumen drücken.


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW WaKü
Ender 3 PRO

Re: Rigips + Flat TV
26. February 2017 00:23
Was mancher immer mit Latteneye rolling smiley usw haben, braucht man alles nicht

Ich verwende die oben verlinkten Fischer Metalldübel bei mir und bei Freuden seit Jahren !
Küchenschränke mit mehr als 60Kg auf 2 Dübeln null Problem
Flat TVs 60 Zoll Null Problem
Hängeregale mit 100Kg und mehr
Man braucht auch keine schwere OSB Platte mit 10 Dübeln
Ist nur rausgeschmissenes Geld kostet Zeit und sieht beschissen aus

Und wenn es geht NICHT die DuoTec Fischer Dübel verwenden
Das Plastikzeug ist weitaus schlechter als die Vollmetall Fischer
1 Die hab nur 2 Flügel die
oben verlinkten haben 4 und verteilen die Last besser und verspannen sich richtig
Die Plastikteile werden mit der Zeit locker und verdrehen sich und verteilen die Kraft nur auf 2
2 Die Plastikdübel verwenden Spaxschrauben die im Plastik mit der Zeit locker werden weil die "ziehen/wandern" im Kunststoff
3 Und man bekommt den Metalldübel problemlos wieder raus und man kann sie weiter verwenden,
Und wenn man zur Miete wohnen sollte ist das sehr sehr Wichtig ! da man dann nur die Löcher verspachteln muss.drinking smiley

Wichtig ist auch das Setzen der Bohrung mit dem RICHTIGEN Bohrer, und WIE man bohrt (langsam und nicht stossen )
damit es hinter der Gipsplatte auch ein sauberes Loch und keine ausgefranstes Loch ergibt,
was ansonsten der Tragkraft abträglich ist.
Wichtig ist also sauberen Bohrloch gerade hinten !

Die Metall haben richtiges Metrisches Gewinde
Das Setzwerkzeug braucht man nicht unbedingt, ich hab es zwar aber geht auch Problemlos ohne Siehe Fischer Video
Mit Zange geht's halt schneller
Auch wenn Fischer die Plastikteile mit gleichen Werten angibt sieht es in der Praxis schlechter aus
Die Metall gib es seit >25 Jahren
Und werden mittlerweile von fast alle Marken Herstellern 1:1 kopiert
Tox/Mungo/Interset/Noname/
Warum wohl ?smiling bouncing smiley

die Plastik seit 1 oder 2 Jahren, die sind halt viel billiger herzustellen

Ich kann nur sagen ich habe mal versucht aus einer 9,5mm normalen Gipskartonplatte im Altbau
eine von den Metalldübeln mit Gewalt rauszuziehen, kann man vergessen da reist man eher die Platte komplett von der Wand
und zwar da wo sie mit Spax am Unterbau montiert sind.

@siggi60
smileys with beer Jep so isses !


Gruss

Hardwarekiller

7-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.02.17 00:52.



Seit 2011 und damit 8 Jahre EIGENER Erfahrung in 3 D Druck und nicht nur von andern nachgeplapperter
Mein Club Hackerspace Frankfurt-Main
Seit 2011 nun im 3D Druck-Treffen jeden Mitw 19.00 Uhr - openend
Hardwarekiller the real Hardware Freak
Vorserien/Serienentwicklung prof. Elektronikentwicklung , Controllertechnik(8/16/32Bit
Entwicklung Reprapelektronik, Stepper/Servo und Sensortechnik, Software sowie Mechanik
Re: Rigips + Flat TV
03. March 2017 05:36
Kurze Info:

Hängt noch und sieht nicht beschissen aus. Die Platte verschwindet hinter dem TV. Die Dübel sind auch nicht komplett aus Plastik. Man schraubt die Spax zwischen 2 "Metallbalken".


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW WaKü
Ender 3 PRO

In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen