Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Teile suche i3/MM2.0

geschrieben von califax 
Teile suche i3/MM2.0
28. November 2013 18:45
Hallo repraper,

Bis jetzt war ich nur stiller Leser und so ist mein RepRap Prusa i2 auch fertig geworden und ist derzeit im Stadium der Testläufe. Dazu habe ich aber keine Frage.
Als nächstes möchte ich mir gerne einen Mendelmax 2.0 bauen, die Aluprofile ist nicht das Problem, aber woher bekomme ich die restl. mech. Bauteile. Wer hat so etwas? Ein paar Vorschläge wären super, Danke.

Und für einen Kollegen soll es ein Prusa i3 Single Frame, Alu 6mm werden.
Der Prusa i3 soll aber mit einen vergrößerten Druckbereich ausgestattet werden. Und nun mein Problem--->
ich finde keine Zeichnung mit eingetragenen Maßen für ein Alu Single frame, in den mir bekannten Zeichnungen.
Vielleicht habt Ihr eine Quelle wo ich so etwas finden könnte?

Ich hoffe auf gute zusammenarbeit und
gegenseitige Anregungen
Frank L.
Re: Teile suche i3/MM2.0
29. November 2013 00:11
Ich baue ja momentan auch zwei MM 2.0 und kann dir da evtl helfen:

Schrauben, Muttern und Unterlagsscheiben kriegst du am besten bei einem Eisenwarenhandel.
Die ganzen Führungen sowie die Trapezgewindespindeln, die passenden Muttern dafür sowie die geschliffenen Wellen bekommst du bei Igus. Du kannst auch gleich noch bei den Halbzeugen vorbeischauen und dir ne Stange 20er Iglidur bestellen und die Gleitlager selber drehen.
Die Alumimiumteile lässt du dir am besten per Laser zuschneiden (Lass sie dir auch gleich noch Entgraten und allenfalls richten!) Danach kannst du die zum Eloxieren geben.
Elektronik, Riemen, Pullys, Hotend, Extruder etc. bekommste sicher bei deinem Lieblings Shop für 3D Druck Dinge.
Gewindebohrer M5 und M3 solltest du im Baumarkt kriegen.

Ich glaub das wars, mehr fällt mir nicht mehr ein^^

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.11.13 00:11.


#########################################################
3D-Board.ch - Deine Schweizer Community rund um 3D Druck & 3D Scan
#########################################################
Meine Dienstleistungen rund um den 3D Druck
#########################################################
Re: Teile suche i3/MM2.0
29. November 2013 16:23
Hallo Haemmiker,

Schrauben, Muttern und dergleichen ist nicht das Problem, hab den Keller voll davon.
Aluprofilstangen bekomme ich über meine Firma die hat noch paar Reste rumliegen.
Auch alle anderen Teile gibt es ja an jeder Ecke im Internet.

Meine Frage hatte sich mehr auf die Alumimiumteile/Verbinder bezogen.
Hast Du eine Quelle von den Zeichnungen für die Aluminiumteile?
Einen Anbieter/Shop gibt es wohl nicht dafür?

gruß
FrankL
Re: Teile suche i3/MM2.0
30. November 2013 01:24
Die Zeichnungen gibts z.B. hier: [github.com]

Ob man die kaufen kann weiss ich nicht, evtl. kann man die dann bei mir kaufen, sollte ich ne Grossproduktion von MM 2.0 planen.


#########################################################
3D-Board.ch - Deine Schweizer Community rund um 3D Druck & 3D Scan
#########################################################
Meine Dienstleistungen rund um den 3D Druck
#########################################################
Re: Teile suche i3/MM2.0
01. December 2013 15:23
Hallo Califax,
alle sachen bekommst Du auf makertoolworks. ( googeln ).
Da sind alle benötigten CAD Daten und BOM ( Einkaufsliste )
Das einzigste was Du hier in Europa nicht bekommst sind die Sinterbuchsen für die Z-Achse.
Wenn ich glück habe, bekomme ich am Dienstag welche in 8 ; 10 ; und 12 mm.
Da sind die, die 5Grad Winkelversatz erlauben.
Bei Bedarf gebe ich welche ab.
Viel Spass beim suchen.
Bei Fragen nicht zögern, hab MM 2.0 auf Warteschleife gestellt, weil mir der mechanisch nicht sauber genug ist.
Außerdem will ich den wieder rückplastifizieren. ;-)
Haben aber die meisten repraps, das die Motorlagerung das ganze Gewicht der Z-Achse trägt.

cu Dr. Schlau
Re: Teile suche i3/MM2.0
01. December 2013 18:09
Hallo Dr. Schlau, Haemmiker ,

erst einmal danke für eure Hinweise und das ich bei Bedarf Unterstützung
von Euch erhalten könnte.
Werde mir jetzt mal in aller Ruhe eure Quellen durchforsten und mich bei
unklarheiten melden.

gruß
FrankL
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen