Welcher Zweitdrucker?
13. January 2014 08:07
Hi zusammen,

ich drucke nun schon über ein Jahr mit meinem Huxley, und bin eigentlich ganz zufrieden mit den Ergebnissen.
Jetzt bin ich gerade am überlegen mir nach dem RepRap Prinzip doch einfach mal ein zweiten Drucker aufzubauen.

Mit dem Huxley drucke ich momentan nur PLA, weshalb ich mir überlegt habe einen zweiten Drucker für ABS aufzubauen.
Ich dachte da an was mit stabilem Rahmen und ohne Gewindestangen, vielleicht ein Mendelmax oder so?

Mit welchem Drucker / Komponenten erzielt man den momentan die beste Druckqualität?

Bin für alles offen, und freue mich auf eine Diskussion mit euch winking smiley


Gruß Pete
Re: Welcher Zweitdrucker?
14. January 2014 03:36
Bau mir als 2. Drucker auch gerade nen mendel max. Von der Steifigkeit ist das ne ganz andere sache als mein prusa. Für abs würd ich mir einen Würfelförmigen bauen. Den kannst besser umhausen...
Re: Welcher Zweitdrucker?
14. January 2014 15:19
Welchen MendelMax meinst du dann genau der Würfelförmig ist?
Re: Welcher Zweitdrucker?
15. January 2014 01:07
Wenn würfelförmig dann ist es kein mendel max mehr....
Re: Welcher Zweitdrucker?
15. January 2014 05:24
Und welchen meinst du dann?
Re: Welcher Zweitdrucker?
15. January 2014 06:25
Z.B. Mendel 90 oder jeden anderen aus Aluprofilen...
Re: Welcher Zweitdrucker?
15. January 2014 16:24
Als Projekt mit Kiste würde ich den empfehlen. Ist Vibrationsarm und günstiger wie Aluprofile. Den gibts auch noch mal höher wenn benötigt.

[forums.reprap.org]




Alu Eingenbau Reprap, Ramps 1.4, V3 Direkt-Extruder 1,75mm, Stoffel15 V3 Hotend 0,35mm, Firmware Repetier 0.83, Host Repetier 0.56 Mac
Ordbot Hadron, Ramps 1.4, Bulldog-Extruder 1,75, Stoffel15 V3 Hotend 0.35, Marlin Firmware, Host Repetier 0.56 Mac
Re: Welcher Zweitdrucker?
16. January 2014 08:46
Sieht interessant aus, steh aber eher auf Alu, und die paar Euro mehr sind auch OK...

Hab mich mal noch weiter umgeschaut, das Core XY oder H-Belt Prinzip scheint auch interessant zu sein!
Re: Welcher Zweitdrucker?
16. January 2014 09:06
Wenn es nicht zu kompliziert sein sollte dann:

[www.thingiverse.com]


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Welcher Zweitdrucker?
16. January 2014 11:19
In Alu in Kasten Optik gibt es glaube ich kaum Bauanleitungen. Sind meist Eigenbauten. Ich mag Alu auch lieber aber MDF ist wahrscheinlich am schwingungs ärmsten.

Tipp wäre auch der Reprap-Industrial aber der neue ist noch nicht auf Github. [kuehlingkuehling.de]




Alu Eingenbau Reprap, Ramps 1.4, V3 Direkt-Extruder 1,75mm, Stoffel15 V3 Hotend 0,35mm, Firmware Repetier 0.83, Host Repetier 0.56 Mac
Ordbot Hadron, Ramps 1.4, Bulldog-Extruder 1,75, Stoffel15 V3 Hotend 0.35, Marlin Firmware, Host Repetier 0.56 Mac
Re: Welcher Zweitdrucker?
27. January 2014 06:57
Der Reprap-Industrial ist dann schon ein wenig zu umfangreich zum nachbauen.

Gibt es ein Cube der mit Aluprofilen arbeitet?

Bin aber auch offen für andere Drucker!
Re: Welcher Zweitdrucker?
27. January 2014 15:05
Quote
Twister
Tipp wäre auch der Reprap-Industrial aber der neue ist noch nicht auf Github.
Wird der wohl auch nit.
Auf der Euromold sah das so aus, als wird der 100% comercial. ;-)

cu Dr. Schlau
Re: Welcher Zweitdrucker?
15. February 2014 05:07
Bäh, pfui, Eigenwerbung! tongue sticking out smiley

http://forums.reprap.org/read.php?336,283428

Vielleicht schaffe ich es heute noch die Dateien online zu stellen.

Komplett geschlossen könnte das so aussehen:



vincent.


########################
[the-sparklab.de]
OS, 3D Drucker, CNC,...
########################
Re: Welcher Zweitdrucker?
15. February 2014 05:09
er ist doch schon teilweise auf github und er wird frei sobald sie die ersten verkauft haben
[github.com]

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.02.14 05:11.


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen