Anonymous User
Seltsame Layers
14. January 2014 01:14
Guten Morgen,

mein Drucker druckt seid schön länger merkwürdige Linien bei meinen Drucken.
Zuerst dachte ich der Extruder drückt zuviel durch die Düse und habe an den E-Step gespielt, dem ist leider nicht so. egal ob über- oder unterextrudiert.


[imgur.com]

Bild 1 zeigt einen aktuellen druck, neben einem kurz zuvor Gedruckten. Man sieht gut das die falschen Linien nicht auf selber Z höhe auftreten.
Bild 2 zeigt die auswirkung von randomize in Slic3r.


Sowohl bei ABS als auch PLA sind die Probleme identlisch. Die falschen Linien finden sich nicht immer wieder auf selber auf !
Wenn ich "randomize" aktiviere werden die Drucke schlimmer wie ihr seht und ich bekomme diese Ecken. Im deaktivierten Zustand läuft alles recht gut, nur diese überstehenden Linien stören mich .
Im Licht sieht man diese Fehler fast überhaupt nicht, nur aus dem Schatten heraus erkenne wie sich mal hier mal da kleine Layers etwas überlappen.
Erst dachte ich an Z wobbeln, also ungerade ausgerichtete Trapezspindeln. Aber das ist mittlerweile ausgeschlossen, gerader können die nicht mehr werden.
Spiel ist keins vorhanden. Weder auf X noch auf Y. Zumindest nicht fühlbar.
Am Retract habe ich gespielt, weil ich den Verdachte hatte das nur in den Ecken zuwenig und zu langsam zurückgezogen wird. Ich habe von 0.8 auf 1.2 erhöht und nicht wirklich einen Unterschied bemerkt.
Auch wirkt sich die Geschwindigkeit nicht auf diesen Fehler aus. egal ob 40 oder 100mm/s



Meine Slicer Einstellungen - [pastebin.com]



Ich tippe auf die Softwareeinstellungen in Slicer oder etwas an der Firnware und hoffe ihr könnt mir bei dem Problemchen hier helfen.


Grüße

15-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.14 02:15.
Re: Seltsame Layers
14. January 2014 02:22
Hi,

das können Durchmesserschwankungen sein, oder auch Feuchtigkeit im Material.

Habe ich auch immer mal wieder.

Viele Grüße
Joachim
Anonymous User
Re: Seltsame Layers
14. January 2014 02:38
Hallo Joachim
hast du dir dieses Bild angeschaut ?
[i.imgur.com]


Das Problem besteht mit diversen Filiamenten. PLA und ABS. besonders das ABS ist nagelneu und incl. Trockenpackerl aufbewahrt worden. Schwarz, Orange, Weiss, Gelb. alles ausprobiert.

3-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.14 03:05.
Re: Seltsame Layers
14. January 2014 06:12
Hi,

meinst Du die Linien über den Langlöchern, wie wenn der Layer zu breit/zu schmal wäre?

Das habe ich auch immer mal wieder, hab aber auch keine Erklärung dafür.

Nur die Vermutung, dass das Filament in den Bereichen deutlich im Durchmesser schwankt, was man ja dann so sehen wird...

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.14 06:13.
Anonymous User
Re: Seltsame Layers
14. January 2014 09:18
Ich glaube nicht an ungenaues Filiament. Irre mich dennoch gerne smiling smiley
Hier ein sehr genaues Bild.
[i.imgur.com]

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.14 09:31.
Re: Seltsame Layers
14. January 2014 09:41
Hm..... das habe ich dann falsch verstanden

X-Seite schlechte Ecke sieht wenn es PLA ist nach mangelnder Kühlung aus.

Der Rest ist heftig und da hab ich auch keinen Plan wo es herstammt.

Welcher Slicer, sieht man in der Vorschau von Repetier auch was was nicht passt , Datenmodell fehlerhaft an den Kanten?

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.14 09:42.
Re: Seltsame Layers
14. January 2014 13:20
sag mal deine beschleunigungswerte an smiling smiley
standardeinstellungen drin?und retract habe ich bei 3mm 3mm dann passt das besser.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.14 13:22.


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Seltsame Layers
14. January 2014 14:02
Nicht jede Layerhöhe passt wirklich gut, hast du ja auch schon gemerkt. Schau mal hier -> [calculator.josefprusa.cz] -> unter "Optimal layer height for your Z axis"


Achim
Anonymous User
Re: Seltsame Layers
14. January 2014 20:50
Ich habe ein 2mm pitch Trapezgewindestange.
Nach dem Prusakalkulator kann ich jede 0.01 stellige Höhe für die Layer nutzen.

Ich habe weitere Testdrucke gemacht und folgende Werte mal erhöht und mal verringert.
Jerk (50/10), Acceleration (1200/2500), Retraction speed (20/45), Retraction lenght (0.8/1.2mm).
Die Drucke sehen jedesmal identisch aus, ist mir unbegreiflich.
[imgur.com]

3-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.14 23:10.
Anonymous User
Re: Seltsame Layers
16. January 2014 01:45
Problem gelöst. Die Fehler hatten mit den Retract -Einstellungen zu tun.

Die Qualität der Drucke, insbesondere die Flächen schlagen meinen Mendel90 um ca 10-20%.
Man kann sagen 0.2 Layer sehen fast aus wie 0.1 auf M90. Druckgeschwindigkeit ist dabei doppelt- 3fach so schnell spinning smiley sticking its tongue out

[www.youtube.com]

Vielen Dank an alle die mir geholfen haben.

5-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.01.14 03:32.
Re: Seltsame Layers
16. January 2014 14:57
Und was für Retract -Einstellungen hast du jetzt geändert ? Schöner Drucker was hast du für ne Steigung in den Spindeln ?




Alu Eingenbau Reprap, Ramps 1.4, V3 Direkt-Extruder 1,75mm, Stoffel15 V3 Hotend 0,35mm, Firmware Repetier 0.83, Host Repetier 0.56 Mac
Ordbot Hadron, Ramps 1.4, Bulldog-Extruder 1,75, Stoffel15 V3 Hotend 0.35, Marlin Firmware, Host Repetier 0.56 Mac
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen