Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile

geschrieben von palim 
CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
23. January 2016 09:27
Hallo,

hatte mal die Daten ( STEP glaube waren das ) , leider hat es mir die Daten zerschossen.....
Möchte die "Ecken" fräsen lassen, versuche dann auch mehrere Sätze davon herzustellen....
Kann mir die jemand nochmal zuschicken?

Wer hätte interesse an ALU-Teilen für den Sparkcube?


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
23. January 2016 09:44
Da melde ich mich mal an.

Vorbehaltlich, was das Projekt kosten wird.

Gruß und Danke
Andreas


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - RADDS 1.5 + Erweiterungsplatine + RAPS128 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - ind. Sensor für Z-Probe (kein ABL) - FTS - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Firmware Repetier mit @ Glatzemanns G33 - Repetier Server pro - Simplify3D
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
23. January 2016 09:58
Würde es nicht Sinn machen - wenn man die Eckteile sowieso aus Aluminium fräsen lässt - diese direkt so zu gestalten, daß diese auch das tragende Element für den Rahmen werden? So würde man zumindest 8 40er Winkel sparen.


--
Microsoft MVP in den Kategorien DirectX/XNA * Visual C++ * Visual Studio and Development Technologies seit 2011

  • Mein Erster (RAMPS 1.4, Selbstbau WolfStrap-Derivat mit Linearführungen, Wade Extruder und E3D lite6 Hotend)
  • Cub44 (Selbstbau Dual Wire Gantry Derivat mit Zahnriemen und Linearschienen, RADDS 1.5 und DUE, Custom Hotend - E3D like, Compact Bowden Extruder)
  • HexMax (sechseckiger Delta (eigenes Design) mit Druckraum 300mm Durchmesser und >=400mm Höhe, RADDS 1.5, 24V, Custom Hotend, Compact Bowden Extruder)
  • P3Steel Toolson MK2 - Keine Zeit zum selbst planen ;-)

Andere Projekte: FSR Board (ABL-Sensor-Platine inkl. Firmware) * ThirtyTwo (32Bit RepRap-Firmware)
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
23. January 2016 10:40
... und bei den Haltern ohne Motor liegt die eine Schraube mittig hinter der Kugellagerachse. Das könnte man ändern.


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - RADDS 1.5 + Erweiterungsplatine + RAPS128 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - ind. Sensor für Z-Probe (kein ABL) - FTS - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Firmware Repetier mit @ Glatzemanns G33 - Repetier Server pro - Simplify3D
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
23. January 2016 10:44
Melde abhängig vom Preis auch mal Interesse an.
Mit CAD Daten kann ich leider nicht dienen.

Gruß Tom
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
23. January 2016 11:12
ja, bei "Großauftrag" auch Interessesmileys with beer


Gruß ©
Mendel auf Akimbo umgebaut / Arduino 2560 / RAMPS 1.4 / Großes Display mit SD-Card-Reader / 8825TI-Treiber / SSD AC 24V Bett / Bluetooth HC06
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
24. January 2016 02:37
Ich auch


Achim
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
24. January 2016 06:03
Ich melde auch mein Interesse an.


Schöne Grüße aus Österreich

Gerhard
**********************************************************************
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
24. January 2016 06:52
Ich hätte, wenn der Preis passt, auch Interesse.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.01.16 06:53.
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
24. January 2016 14:56
Hui so viele winking smiley

CAD Daten bekommen, hoffe ende nächster Woche bearbeitet zu haben….

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.01.16 15:03.


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
25. January 2016 02:29
Was denkst du denn, was das ganze kosten wird?
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
26. January 2016 16:31
Hallo,

habe hier mal einen allerersten Entwurf vom linken Halter. Möchte zwecks einfacherem Herstellen keine klemmung sondern eine Passung für die 10Welle, wer möchte, zusätzlich sichern mit Madenschraube.
Versuche das Teil so zu konstruieren, das es mit einer Aufspannung gefräst werden kann...




1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
26. January 2016 16:42
Schaut gut aus.

Gruß
Andreas


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - RADDS 1.5 + Erweiterungsplatine + RAPS128 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - ind. Sensor für Z-Probe (kein ABL) - FTS - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Firmware Repetier mit @ Glatzemanns G33 - Repetier Server pro - Simplify3D
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
26. January 2016 17:05
Hi,

klingt gut, hätte auch Interesse an den Frästeilen! winking smiley
Hätte dir auch die STEP Teile geben können bin den auch grad im CAD am planen. smiling smiley

Willst du auch die X-Ends (Wagen auf Y Achse) fräsen? Hätte da noch eine Idee für einen kompakten Laufwagen... winking smiley

Achja die Aufnahme für den NEMA 17 kann rund werden, die Abflachung ist wohl nur für den Druck, könnte das Fräsen vereinfachen... winking smiley

Schöne Grüße aus dem Sauerland!
Chriss
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
27. January 2016 01:07
Das musst du noch einmal überarbeiten Palim, so kann man das nicht fertigen.
Ich mach mal nen Entwurf, wenn ich heute Zeit finde.

Und in einer Aufspannung nur, wenn eine 4-5 Achs Maschine zur Verfügung steht. Mit einer normalen 3er wird das eh nix, umspannen erforderlich.
Gruß


EDIT:
Grade mal schnell drüber geschaut. Die 4 Teile musst du zwingend neu konstruieren. Die sind nicht fürs fräsen geeignet. Da muss ne Menge angepasst werden.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.01.16 04:06.


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
27. January 2016 14:15
Heute mal den "Fräser" drüber gucken lassen, er denkt er bekommt das mit einer Aufspannung hin. ( Sind mehr wie 3 Achsen )

@Stud: Eine Menge neu konstruieren? Wieso? Wenn die Maße stimmen und Toleranzen angepasst werden sollte es das doch gewesen sein.

@Glatzenmann: Ist mir im Moment zu viel Arbeit und passt dann auch nur bei Neubau eines Druckers....aber schlecht ist die Idee nicht.

@Boui3D : Wird berücksichtigt!

@Chriss : Erstmal nicht, aber kann ja mal werden. Allerdings finde ich die leichten Plastikteile schon sehr gut auf den Achsen. Dein Design sollte also auf jeden Fall die zu bewegende Masse berücksichtigen. Und die Aufnahme für den Motor machen wir rund.

Drucke jetzt erstmal meinen Entwurf aus.

Wie findet ihr die Position der Sicherungssschraube für die Welle? Es wurde vorgeschlagen nicht Seitlich sondern von Oben......


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
27. January 2016 15:05
Das Ding kannst du so konstruieren, dass er mit nem 12er Fräser die Tasche räumen kann. Dann gehts schneller und der 12er Radius in der Ecke stört nicht. Dazu muss nur die äußere Wandstärke angepasst werden und das Teil ein paar mm breiter werden. Würde auch der Stabilität zu Gute kommen.

Nur so ein Vorschlag...


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
27. January 2016 16:04
Das Loch vom Nema17 ist nur nicht rund, weil beim Drucken Überhänge vermieden werden sollten. Du kannst also nen 23mm Kreis machen.

Über der Welle rund fräsen ist nutzlos und kostet nur Zeit.

Generell würde ich neu konstruieren und nicht einfach nur nachfräsen.


Der 3D-Druck ist tot, lang lebe der 3D-Druck!

Schreibt mich nicht mehr an, ich hab das drucken an den Nagel gehängt.
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
28. January 2016 03:53
Hier mal nen Vorschlag von mir....


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Anhänge:
Öffnen | Download - SC Teil Fräsen.STEP (119.9 KB)
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
28. January 2016 04:31
Aber daran denken, nicht einfach Spiegeln. Links und Rechts sind unterschiedlich hoch. Ich würde an der Außenecke ggf. noch ne Fase mit ranpacken.

Hier noch nen Bild für Leute ohne CAD.




Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.

Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
28. January 2016 04:36
Ich dreh bei mir immer einfach das Ritzel, dann kann ich beide Halter gleich hoch machen.


Der 3D-Druck ist tot, lang lebe der 3D-Druck!

Schreibt mich nicht mehr an, ich hab das drucken an den Nagel gehängt.
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
28. January 2016 04:48
Die Teile jetzt noch ausgelegt auf linearschienen und ich wäre auch dabei grinning smiley


[www.3DPSP.de]
Ihr Webshop für Filament.

[www.facebook.com]
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
28. January 2016 04:50
Quote
3DPSP
Die Teile jetzt noch ausgelegt auf linearschienen und ich wäre auch dabei grinning smiley

Die kannste doch einfach auf die Profile schrauben?!




Der 3D-Druck ist tot, lang lebe der 3D-Druck!

Schreibt mich nicht mehr an, ich hab das drucken an den Nagel gehängt.
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
28. January 2016 05:13
Ja, aber die Riemenführungen und Motorhalter würden in ALU ganz gut dazu passen. Besonderst wenn sie an den Enden, auch direkt mit den tragenden Profilen verschraubt würden.
So als konstruktions Noop.


[www.3DPSP.de]
Ihr Webshop für Filament.

[www.facebook.com]
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
28. January 2016 05:47
Hallo,

bitte auch an die Endschalterbefestigung der Y-Achse denken.
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
28. January 2016 11:55
Ja, der Vorschlag von Sven sieht gut.Hat das einen Grund warum das Loch für die Welle nicht mittig sitzt?






Ich bin euch echt nicht böse wenn ihr einfach alle benötigten Teile konstruiert. Bin da bestimmt nicht so schnell wie ihr.

Wegen Rundungen oder Ecken, da braucht ihr euch keine Gedanken machen, da CAM System & 5 Achsen Fräse.


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
28. January 2016 13:38
Upps, dass sollte eigentlich mittig sitzen, da ist wohl eine Bemaßung nicht von der Außenkante, sondern von der Verrundung gesetzt wurden.

Kannste ja alles ändern. War ja auch nur so ein Vorschlag. So kann er eben alles mit nem großen 12er schruppen und noch nen Schlichtgang hinterher. Machts einfacher.


Lass doch bitte die Verrundungen oben weg. Wenn dann eine Fase. Verrundungen muss man abzeilen, was ewig viel Zeit kostet. Verenn dich da mal nicht in so nen Schnickschnack. Das ist ne Fräse...und kein Drucker.


Gruß

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.01.16 13:39.


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
28. January 2016 13:59
So siehts doch schön aus smiling smiley



SCTeilFrsen1.2.STEP

Rahmenecke noch 2 mm Fase, damit da nichts ansteht. Material für Wellenpassung 2mm abgehackt.

Sven ( oder jemand anderer ) hack/t doch mal alle Ecken ins CAD und Poste das hier. Ich wollte gerade schon vergeblich das importierte Teil Spiegeln.


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
28. January 2016 15:05
Hallo zusammen

Alu Teile für den Sparkcube coole Idee.
Bin auch gerade dabei die Teile von meinem Drucker in Alu zu fräsen bzw. erst einmal im CAD zu konstruieren. ;-)

@palim

Damit man dass möglichst schnell (Laufzeit) herstellen kann. Und in einer Aufspannung (5-Achs Fräse). Sollte das Teil am besten (meine Meinung) so aussehen.
Rot ist die Flache, welche am Ende vom Rohmaterial abgetrennt wird. (Scheibenfräser)
So werden alle Flächen rechtwinklig zueinander. (2x Rahmenflächen, Motor Flansch und die Bohrung für die Linearwelle)



Und so könnte dann z. B. die Laufkatze aussehen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.01.16 15:22.
Anhänge:
Öffnen | Download - SC Teil Fräsen 1.3.stp (71.8 KB)
Re: CAD Daten Sparkcube1.1 ALUFrästeile
28. January 2016 15:36
@Chrot: Sieht auch gut aus.... nur weiter so ! thumbs up

Hier mal ein Entwurf für die Ecke ohne Motor:



Sollen wir zur Aufnahme der Flanschlager bei gewöhnlichen Schrauben bleiben oder etwas mit Stiften konstruieren?


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen