Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Rostock Bau

geschrieben von Junkie 
Rostock Bau
21. February 2016 08:26
Hallo,

ich baue gerade meinen ersten 3D-Filament-Drucker als Rostock-Variante.
Ich habe auch schon alles Komponenten zusammen, außer den Treibern und dem Gehäuse.

Und genau am Gehäuse haperts auch gerade. Ich hatte dazu auch schonmal eine Frage gestellt, die leider mehr oder weniger untergegangen ist.
(http://forums.reprap.org/read.php?245,449781,628117#msg-628117)

Wie gesagt will ich nicht einfach so die Bodenplatte und die Arme bauen um dann später festzustellen, dass alles suboptimal war.
Daher versuche ich hier nochmal ein paar Fragen los zu werden.

Dazu erstmal eine grundsätzliche Frage:
Darf der Extruder eigentlich aus dem Dreieck herausfahren, dass von den drei Führungen gebildet wird? Oder ist das in der Software gar nicht machbar / sollte aus anderen Gründen unbedingt vermieden werden?
Ich wollte nämlich eigentlich schon erreichen, dass das gesamte Heizbett auch bedruck werden kann...

Wäre diese Extruderposition und Armausrichtung also erlaubt?:

Re: Rostock Bau
21. February 2016 09:36
Deutlich aus dem Dreieck herauszufahren solltest du definitiv vermeiden.
Deine Kugelköpfe werden den Freiheitsgrad aber eh nicht hergeben.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.02.16 10:03.


Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: Rostock Bau
21. February 2016 15:53
Geht nicht, Delta kann nicht in deine Ecken von deinem Heizbett fahren.... Druckfläche ist maximal rund.


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Rostock Bau
21. February 2016 16:19
Spricht etwas dagegen die Linearführungen so weit auseinander zu machen und die Armlängen entsprechend zu erhöhen, dass das gesamte Heizbett in dem Dreieck liegt?
Re: Rostock Bau
21. February 2016 16:41
Spricht nix dagegen. Du verschenkst halt Platz.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Rostock Bau
22. February 2016 02:42
1.(aus dem Dreieck rausfahren): Ja nur deine genauigkeit läst ab da sehr stark nach.
2. Solange die Geometrie stimmt kannst du einen Delta einfach skalieren. Ein quadratische Bed ist bei einem Delta ungünstig.
Gruß
Kevin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen