Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Der Held ist ein Amerikaner!

geschrieben von Traumflug 
Der Held ist ein Amerikaner!
25. May 2016 14:46
Nachdem es unzählige Male umständliche Diskussionen darüber gab, wie man am besten einen SevenSwitch, oder ein SSR überhaupt, an eine RAMPS anschliesst, hat nun endlich mal ein Besitzer einer solchen RAMPS ein wenig mitgeholfen. Heraus gekommen ist dabei dieser Wiki-Artikel:

Connect a SevenSwitch to a RAMPS

Mein Dank geht nach Mamaroneck, New York, USA!


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
25. May 2016 14:53
... die können schon was die Ammis thumbs up
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
25. May 2016 15:16
Vorab: nett geschrieben !

Einen konstruktiven Hinweis habe ich aber:
Das obere Bild im Artikel, welches die Verkabelung zeigen soll, nutzt D4.
Später in der Beschreibung ist von D11 die Rede.

Traut ihr dem geneigten Leser die nötige Transferleistung zu?

Bis dann,
Jan

Edit: Code-Snippet ist jetzt korrekt.
Die Zeile drüber erzählt aber immer noch von D11. smileys with beer

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.05.16 16:49.


Hexagon V2 | Repetier @ RADDS1.5/Due | X/Y/Z auf Raps128 @ 1/128 | E auf Raps128 @ 1/64

SparkCube 1.1 | Repetier @ RAMPS1.4/Mega2560 | XY auf TMC2100 @ 1/16->1/128, Z auf DRV8825 @ 1/32 | E auf DRV8825 @ 1/32
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
26. May 2016 03:57
Quote
Malcshour
Das obere Bild im Artikel, welches die Verkabelung zeigen soll, nutzt D4.
Später in der Beschreibung ist von D11 die Rede.

Traut ihr dem geneigten Leser die nötige Transferleistung zu?

Da hast Du Recht, sowas ist grenzwertig. Habe das mal alles auf D4 gesetzt.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
26. May 2016 05:45
thumbs up


Hexagon V2 | Repetier @ RADDS1.5/Due | X/Y/Z auf Raps128 @ 1/128 | E auf Raps128 @ 1/64

SparkCube 1.1 | Repetier @ RAMPS1.4/Mega2560 | XY auf TMC2100 @ 1/16->1/128, Z auf DRV8825 @ 1/32 | E auf DRV8825 @ 1/32
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
26. May 2016 14:14
geht ja schon falsch los:

One of the oddities of the RepRap community is the heated bed connector on the very popular RAMPS controller. It's undersized for modern beds and this is known for years, but nobody fixes it (which would trivial).

ganz falsch gibt schon längst fix

[github.com]

aber schon klar Hauptsache seine Produkte hochjubeln.
Internet geht mit google leichter
Und Tellerrand ist nicht das Ende der Welt.


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
26. May 2016 14:51
Der Link zum Wiki Eintrag ist ja ganz nett und die Erklärung der Vorgehensweise ist, mMn, auch einfach und verständlich gehalten, aber dieser arrogante Unterton der da wieder rüberkommt in den Kommentaren ist unnötig. Le-Seaw ist nicht gemeint.
Und wenn gewisse Herren schon ziemlich allwissend sind und für diese alles so einfach ist: Wieso schreibt ihr nicht selbst solche eingängigen Wiki Einträge anstatt die Mitglieder mit teilweise diffamierenden Beiträgen zu nerven?

LG
Siggi


Gruß
Siggi


Geeetech I3 Pro B 8mm Acryl - Mega 2560 - Ramps 1.4 - TMC2100 - MK42 - E3DV6-Clone 0,4 - SSR 522-1dd60-40 (A-Senco) - Marlin RC8Bugfix 26.12.2016 - Repetier Host - Windows 7 64 Bit
Vulcanus mit Linearschienen
Anycubic i3 Mega
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
26. May 2016 17:05
Hallo Siggi!

Meinst du mich?

Ich hatte nie vor irgendjemanden zu diffamieren.
Ich wollte lediglich auf einen unschönen Dreher im Text/Bild hinweisen.
Falls die, von mir wirklich nur als witzig gemeinte, Formulierung dir arrogant vorkommt so möchte ich dafür um Entschuldigung bitten. smileys with beer

Es ging mir nur darum jemandem zu helfen, der unreflektiert die Werte in die Firmware übernimmt.

Bis dann,
Jan


Hexagon V2 | Repetier @ RADDS1.5/Due | X/Y/Z auf Raps128 @ 1/128 | E auf Raps128 @ 1/64

SparkCube 1.1 | Repetier @ RAMPS1.4/Mega2560 | XY auf TMC2100 @ 1/16->1/128, Z auf DRV8825 @ 1/32 | E auf DRV8825 @ 1/32
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
26. May 2016 17:25
Also ich sehe da nun keinen Vorteil oO
Wenn ich eine Lampe oder einen Lüfter ansteuern will, dann geht dass doch auch über diverse Pin´s, aber das jetzt damit zu begründen dass der Heizbett Ausgang für alles was über 200x200mm ist nicht ausreicht ist irgendwie......^^
Denkt bitte immer daran dass Ihr jeden Tag ins Gras beißen könnt und wer euren Drucker dann findet wird sich sicher wundern warum ihr ne sonder Schaltung für das SSR des Heizbettes gemacht habt und die halbe Firmware umschreibt, nur damit am Heizbett Ausgang selbst eine Glühbirne leuchtet.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.05.16 17:29.


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
27. May 2016 05:34
Au weia.

Aber irgendwie auch lustig, wie sich hier echauffiert wird. Fakt ist, dieser Amerikaner war der erste von Vielen, der in der Lage war, diesen "Servos"-Header zu finden. Und der bislang Einzige, der nachvollziehbar schrieb, was dann funktioniert hat. Warum die Anderen das nicht konnten? Keine Ahnung.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
VDX
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
27. May 2016 05:46
... vielleicht, weil das so offensichtlich ist, daß sie dachten, es lohnt sich gar nicht, das zu erwähnen?


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
27. May 2016 06:21
Hallo,

also an dem Anschluss habe ich meine zusätzlichen Lüfter angeschlossen. Die steure ich ganz normal über G-Codes in den Ereignis abhängigen Befehlen. Das ist für mich so simpel das ich da noch nicht mal drüber nachgedacht habe, das dies jemand anderes nicht könnte.

mfg,
Rickenharp
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
27. May 2016 13:29
Man sollte auf jeden Fall D4 nehmen. D11 hat kein PWM. Das ist mir auch erst fast ein Jahr später aufgefallen.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
27. May 2016 13:40
Quote
VDX
... vielleicht, weil das so offensichtlich ist, daß sie dachten, es lohnt sich gar nicht, das zu erwähnen?
Quote
Rickenharp
Das ist für mich so simpel das ich da noch nicht mal drüber nachgedacht habe, das dies jemand anderes nicht könnte.

Dann erklärt sich das so langsam. Auf die Idee, dass jemand Anderes gar keine RAMPS besitzt und es entsprechend auch nicht ausprobieren kann, kommt man natürlich nicht.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
27. May 2016 13:43
Quote
Wurstnase
D11 hat kein PWM.

Hmm. Auf dem Bild hier: [www.arduino.cc] sind D0 D2 bis D13 alle mit "PWM" markiert (obere Reihe, linke Hälfte).

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.05.16 13:46.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
27. May 2016 14:59
Quote
Traumflug
Quote
VDX
... vielleicht, weil das so offensichtlich ist, daß sie dachten, es lohnt sich gar nicht, das zu erwähnen?
Quote
Rickenharp
Das ist für mich so simpel das ich da noch nicht mal drüber nachgedacht habe, das dies jemand anderes nicht könnte.

Dann erklärt sich das so langsam. Auf die Idee, dass jemand Anderes gar keine RAMPS besitzt und es entsprechend auch nicht ausprobieren kann, kommt man natürlich nicht.

Und so sprach der Herr: " Es werde Ebay!" "Und er sah das es gut war!" .....pla pla pla.....Echsen....schwangere Jungfrauen... Kobolde und Riesen......"Aber der Chinese, nachdem er Eva dazu brachte in den Apfel zu beißen, und Adam und Eva aus dem Paradies vertrieben wurden, da hörte der Chinese immer noch nicht auf seine Macht auf das Menschengesindel auszustrahlen....und er setze RAMPS in Ebay hinein! Aufdass es so günstig war, dass es für jeden erschwinglich war und der Menschheit auf ewig das Paradies verwehrt bleibet!"


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
VDX
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
27. May 2016 16:32
... ich habe bei den RAMPS-Prototypen mitgetestet und geholfen, die 'serienreif' zu machen, mich dann aber wieder rausgeklinkt, weil ich noch auf anderen Baustellen beschäftigt war bzw. immer noch bin.

Diese ganzen diversen Varianten sind von einer bestimmten Sichtweise her eine interessante "Evolutions-Landschaft", zeigen aber immer wieder, daß die Mehrheit nicht Qualität sucht, sondern meist nur das jeweils günstigste Angebot, das mit gleichen oder ähnlichen Werten wirbt confused smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.05.16 16:33.


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
27. May 2016 16:46
Ist doch schön wenn man seine Sache so gut gemacht hat,dass es andere nachmachen, dass ist eine Ehre


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
27. May 2016 17:37
Einen Output-Pin zum schalten benutzen. Holla die Waldfee! Das war so ziemlich das erste, was ich bei meinem ersten Drucker gemacht habe... Noch bevor er überhaupt gedruckt hat... [renedruckt.blogspot.de]

Quote
Traumflug
Heraus gekommen ist dabei dieser Wiki-Artikel

Du verlinkst aber nicht ins Wiki winking smiley


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
27. May 2016 21:31
Quote
Kenny-F-Powers
Und so sprach der Herr: " Es werde Ebay!"

Witzbold. Ich kauf' doch kein RAMPS, nur um es nach 5 Minuten wieder wegzuwerfen. Ist ja zu was Anderem nicht zu gebrauchen, für Drucker und Fräsen habe ich was deutlich Besseres.

Quote
Skimmy
Einen Output-Pin zum schalten benutzen. Holla die Waldfee! Das war so ziemlich das erste, was ich bei meinem ersten Drucker gemacht habe...

Kein Held, tut mir leid. Held wird man nicht durch Wischiwaschi-Selbstbeweihräucherung im Forum, sondern durch sorgfältige Arbeit. Idiotensichere Beschreibung, Bilder, präzise Angaben.

Quote
Skimmy
Du verlinkst aber nicht ins Wiki

Klar ist das ein Wiki. Sogar ein billigchinesenfreies.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
28. May 2016 05:48
Quote
VDX
... vielleicht, weil das so offensichtlich ist, daß sie dachten, es lohnt sich gar nicht, das zu erwähnen?

grinning smiley thumbs up


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
28. May 2016 13:27
Dann duerfen wir jetzt auch wieder die RADDs Doku verlinken wenn ich es richtig sehe.
Admin macht es ja auch so.
Feuer frei.
Und Ramps ist fuer alles zu gebrauchen.
Versteht man aber nicht wenn man keins hat.
Teller Rand und so.


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
28. May 2016 13:36
Quote
Traumflug
Quote
Wurstnase
D11 hat kein PWM.

Hmm. Auf dem Bild hier: [www.arduino.cc] sind D0 D2 bis D13 alle mit "PWM" markiert (obere Reihe, linke Hälfte).
Mag angehen. Dann war der Timer von D11 zumindest bei Marlin im Interrupt von den Steppern oder so.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
29. May 2016 07:04
Pin 2-13 sind unter anderem PWM Pins beim Arduino mega. Und wenn es mich nicht täuscht ist der D11 vom Ramps direkt an D11 vom Mega durch gebrückt


Hypercube Evolution 300x300x300mm

E3D Titan Aero Hotend
Filafarm 230V 300W Heizmatte
10mm 300x300 Aluminium Heizplatte mit flexibler, beschichteter Federstahlplatte.
Original BLTouch
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
29. May 2016 07:42
Jupp, und welcher Timer wird für den ISR genutzt? Wenn das der gleiche vom Pin ist, geht kein PWM. Und das ist wenn ich mich recht erinnere zumindest bei Marlin der Fall.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Der Held ist ein Amerikaner!
29. May 2016 10:04
Quote
Wurstnase
Jupp, und welcher Timer wird für den ISR genutzt? Wenn das der gleiche vom Pin ist, geht kein PWM.
Guter Punkt! Ich habe das mal untersucht und die Tabelle entsprechend ergänzt. Ist tatsächlich bei der Marlin und auch bei der Teacup so.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen