Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

FelixPrinter 3.1 Dual

geschrieben von G60Freak 
FelixPrinter 3.1 Dual
04. August 2016 10:22
Hallo

Ich habe mich gerade hier angemeldet und hoffe Ihr könnt mir weiter helfen. Seit kurzer Zeit besitze ich einen Felix 3.1 Dual Drucker den ich als Bausatz gekauft habe und ihn zusammen gebaut habe.
Mittlerweile habe ich schon einige Teile gedruckt mit guten Ergebnissen.

Ich nutze Repetier-Host in Verbindung mit Cura Engine. Das Porgramm wurde von FelixRobotics schon auf Ihren Drucker vorkonfiguriert und man kann es auf Ihrer Homepage downloaden.

Heute wollte ich versuchen beide Extruder zu nutzen, um mit dem 2. PVA als Stützmaterial zu drucken. Soweit funktionierte das auch ABER: Sobald ein anderer Extruder benutzt wird schaltet der vorherige aus.
Bei einem weiteren Wechsel fahren die Extruder zur Seite und es dauert dann immer recht lange, bis die Temperatur erreicht ist und der Druck fortgesetzt wird.
KANN MAN DAS EINSTELLEN; DASS DIE EXTRUDER IMMER AN BLEIBEN?

Nach dem mir das nicht gelang habe ich versucht nur mit dem 2 Extruder ABS zu drucken. Beim platzieren des Objektes habe ich Extruder 2 ausgewählt. Jedoch wird der Extruder nach dem Slicen und starten des Druckvorgangs nicht aufgeheizt und dem entsprechend auch der Druck nicht begonnen.

Mit freundlichen Grüßen

Alessio
Re: FelixPrinter 3.1 Dual
05. August 2016 15:33
Kurze Frage wie kann man für so einen Drucker 2000Euro bezahlen?
Re: FelixPrinter 3.1 Dual
06. August 2016 16:46
Hallo vino 85

Das Fertiggerät als DUAL-Version kostet 2000€. Ich habe mir den Bausatz geholt...diesen fand ich im Internet mit Schülerangebot für ca. 1300€. Also hab ich zugeschlagen.
2000€ waren mir auch zu viel, der Zusammenbau war mit etwas Verständis problemlos machbar.

Nach deiner Schreibweise hältst du von dem Drucker nicht all so viel oder liege ich da falsch?

Ich hatte mit dem Drucker bis jetzt keinerlei Probleme und bin sehr zufrieden...

Ich denke so "Probleme wie ich als Frage gestellte habe kann mit jedem Drucker vorkommen, zumal das ja etwas mit dem Slicer und nicht mit dem Drucker selbst zu tun hat.

PS: Danke für deine hilfreiche Antwort zu meiner Frage :-D. Ich glaube ich habe das Problem gefunden. Im g-code ist beim Extruderwechsel eine Teperaturabsenkung von -20 eingegeben. Ich denke mal, das soll verhindern, dass Filament "nachtropft bzw. dieses in der Düse verbrennt. Evtl. versuche ich mal diesen Befehl schlicht und einfach zu löschen.
An diesem Thema werde ich mich noch etwas versuchen müssen. Hab mit dem 3D Druck erst angefangen.

Gruß Alessio
Re: FelixPrinter 3.1 Dual
07. August 2016 02:08
Quote
vino85
Kurze Frage wie kann man für so einen Drucker 2000Euro bezahlen?

Wenn man keine Ahnung hat... winking smiley

Felix-Printer ist eine Top-Firma, die ausgereifte und sehr praktische Drucker herstellt. Kenne Felix seit Stunde 0 und habe oft und gerne die Entwicklung des Druckers verfolgt. Jeder, der schonmal mit ihm oder seinem Vater das Vergnügen hatte, wird ähnlich positives berichten können. Mein Lieblings-Benchy kommt übrigens vonm einem Felix:




Quote
G60Freak
Heute wollte ich versuchen beide Extruder zu nutzen, um mit dem 2. PVA als Stützmaterial zu drucken. Soweit funktionierte das auch ABER: Sobald ein anderer Extruder benutzt wird schaltet der vorherige aus.
Bei einem weiteren Wechsel fahren die Extruder zur Seite und es dauert dann immer recht lange, bis die Temperatur erreicht ist und der Druck fortgesetzt wird.
KANN MAN DAS EINSTELLEN; DASS DIE EXTRUDER IMMER AN BLEIBEN?

Du musst bei den Werkzeug-Wechsel-Script die einzelnen Parameter anpassen. Wie und wo genau du das in deinem Host-Programm ändern kannst, weiß ich nicht auswenig. Allerdings wird nur das gemacht, was vorher festgelegt wurde. Das bedeutet, dass irgendwo ein GCODE steht, der bestimmt, was der Drucker machen soll, wenn er den aktiven Extruder wechselt. Das beinhaltet unter anderem (vorsichtig, Halbwissen aus dem Gedächtnis):
  • Reinigung der Düsenspitze
  • Servoansteuerung um den Extruder zu kippen / anzuheben
  • Temperatur-Änderungen
  • Warte-Befehle bis Temperatur erreicht wurde
  • etc

Schau mal hier: [shop.felixprinters.com] unter tool change...


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook

Re: FelixPrinter 3.1 Dual
07. August 2016 02:47
Wenn du Slic3r nutzen würdest: In Print-Settings -> Multiple Extruders -> Ooze prevention -> Haken raus bzw. Temperatur ändern



Bei Cura sollte es ähnlich heißen.

LG
Siggi

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.08.16 02:50.


Gruß
Siggi


Geeetech I3 Pro B 8mm Acryl - Mega 2560 - Ramps 1.4 - TMC2100 - MK42 - E3DV6-Clone 0,4 - SSR 522-1dd60-40 (A-Senco) - Marlin RC8Bugfix 26.12.2016 - Repetier Host - Windows 7 64 Bit
Vulcanus mit Linearschienen
Anycubic i3 Mega

Re: FelixPrinter 3.1 Dual
07. August 2016 07:12
Hallo G60Freak,

wie gut funktioniert das Dual System? Hast du absulut keine Oozing Probleme? Sind die übergänge von einem Material zum anderen im Bauteil exakt?

Der Felix Pro kippt das inaktive Hotend ein wenig weg, deiner macht das nicht?

Gruß Andy


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: FelixPrinter 3.1 Dual
07. August 2016 07:43
Ich habe mich noch nicht mit Slic3r beschäftigt. Ich überlege, ob ich mir Simplifly zulegen soll. Was halter ihr von dem Programm?

Zu dem Oozing Problem kann ich nicht viel sagen. Ich habe den Druck recht schnell abgebrochen und mich seit dem auch nicht mehr damit beschäftigt. Habe noch einige Teile zu drucken, die ich auch mit Single Extruder machen kann grinning smiley.

Normal wird doch aber neben dem eigentlichen Bauteil noch ein kleiner Quader oder ein Rahmen gedruckt um die Düse zu füllen und zu reinigen!?

Anbei mal den g-code

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.08.16 07:48.
Anhänge:
Öffnen | Download - 1.jpg (163.3 KB)
Öffnen | Download - 2.jpg (165.1 KB)
Re: FelixPrinter 3.1 Dual
07. August 2016 08:59
Was mich an den Felixen immer wieder wundert ist das "Heizbett in Sandwichformat". Wo bekommen die das her . Es muss ja Plan sein und sich bei Temps an die 120 Grad nicht verbiegen.
Re: FelixPrinter 3.1 Dual
07. August 2016 11:31
Dann ändere den Code bei "vor Extruderwechsel" doch einfach oder lösche ihn ganz smiling smiley


Gruß
Siggi


Geeetech I3 Pro B 8mm Acryl - Mega 2560 - Ramps 1.4 - TMC2100 - MK42 - E3DV6-Clone 0,4 - SSR 522-1dd60-40 (A-Senco) - Marlin RC8Bugfix 26.12.2016 - Repetier Host - Windows 7 64 Bit
Vulcanus mit Linearschienen
Anycubic i3 Mega
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen