Anonymous User
Felix 3.1 Dual Drucker
07. August 2016 13:15
Was macht diesen Drucker:[www.felixprinters.com] so teuer? Was ist so besonderes an diesem Drucker?

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.08.16 13:17.
Re: Felix 3.1 Dual Drucker
07. August 2016 18:33
Hallo
In dem link ist ganz oben der Pro1.
Und für Anwender gedacht, die schnell los drucken müssen oder wollen.
Heißt: Drucker erkennt selbst wenn das Filament leer ist und fordert auf Neues einzulegen.
Die Plattform wird automatisch kalibriert.
Zudem ist die Plattform abnehmbar wodurch, dass gedruckte Teil leichter annehmbar sein soll.
Die Extruder sind leicht entfernbar und kippen sich während dem Drucken zur Seite, sodass oozing verringert bzw ausgeschlossen werden soll.

Den 3.1 gibt es in verschiedenen Varianten. Single oder dual und dann noch als Bausatz oder Fertiggerät.
Von der Genauigkeit und dem Bauraum sind die glaube ich gleich.

Bei mir in der Gegend ist ein 3D Druck Dienstleister und Shop. Er findet den felix besser als den Ulitmaker und der ist auch nicht gerade der günstigste.

PS: Es gibt auch eine deutsche Seite.

Gruß Alessio

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.08.16 18:38.
Re: Felix 3.1 Dual Drucker
08. August 2016 06:07
Ist Ok, aber

Stehendes Heizbett mit stabilen Rahmen ist immer vorzuziehen !

Filament leer -> Wer hat es erfunden ( 40 Euro):
[sparklab-shop.de]
[www.repetier.com]
Jam detection and out of filament detection

Auto Bed Leveling ist ein alter Hut !

Einen Nachbau (besser als Original) würde ich persönlich für maximal ca. 800 Euro und ca. 200 Stunden Entwicklungs-/ Hobby- Zeit hinbekommen.
Nachbau wäre mit Materialliste in ca. 3-5 Feierabende bzw. 2 Samstage zu realisieren, Glaube ich mal).

Da es eher nichts wird mit schnell und gleichzeitig schön, eher auf 300x300x350 mm Druckbereich ?
In 10 er Serie vielleicht 650 Euro.
- 2x Hotend/etruder seperat ansteuerbar (protoworx Extruder, weil mechanisch Z-Einstellen und einfach nur Geil)
- GT3 9mm Riemen
- 5 Hiwin Schienen ( X-Extruder 1 / X-Extruder 2 / 2xZ-Achse /1xY Achse)
(2x3er Set und das schlechteste aussortieren wäre ein Plan :-) )
[de.aliexpress.com]
- 5 Nema17, 0,9 44Ncm Motoren (2x X-Achse / 1xY Achse / 2Extruder)
- 2x Nema17 TR8x2 400 mm Lang für Z (mit 2 Endstops zum mechanischen Autobedleveln )

- Elektronik-Set (+ 5 Hall-E Endstops für jeden Motor und logisch mit RADDS)
- Odroid C2 und In Farbe optional wegen Pippilänge (3,2Zoll Farbdisplay für Repetier-Server GUI next rel. ist drin, muss aber nicht :-) ).

- Profil -> wegen Netzteil, Motoren und Elektronik zu verstecken -> AK-C-C52101x155xfree
- 2 x Laser - Aluplatten 3mm Dick mit Lochbild und freimachung für X Filamentschlauch
[de.aliexpress.com]

Hotends von Protoworxx:
[wiki.protoworx.de]

Ich kann es aber auch lassen, da ich bessere Drucker im Keller stehen habe und es für mich keinen Sinn wegen dem mechanischen Grund-Aufbau macht.
Vielleicht eine kleine Anregung für Freunde dieses, Y-Wackel also langsam Drucken, Aufbaus.

Viel Spass damit

Gruss
Angelo

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.08.16 08:03.


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.org]
Re: Felix 3.1 Dual Drucker
08. August 2016 11:22
Quote
Amnesix
Was macht diesen Drucker:[www.felixprinters.com] so teuer? Was ist so besonderes an diesem Drucker?

Weil der fertig aufgebaut und ready to print ist. Außerdem gibts Garantie und Support. Das alles kostet. Es gibt auch ein Kit zu kaufen, zum selber aufbauen für 1100€.

Quote
angelo
Einen Nachbau (besser als Original) würde ich persönlich für maximal ca. 800 Euro und ca. 200 Stunden Entwicklungs-/ Hobby- Zeit hinbekommen.

Quote
angelo
5 Hiwin Schienen
(2x3er Set und das schlechteste aussortieren wäre ein Plan :-) )
[de.aliexpress.com]

Was denn jetzt? Besser als das Original oder die billigsten Schienen aus China?.. eye rolling smiley

Ich würde wetten, dass du einen Felix noch nicht ein einziges Mal aus der Nähe gesehen hast drinking smiley


Der 3D-Druck ist tot, lang lebe der 3D-Druck!

Schreibt mich nicht mehr an, ich hab das drucken an den Nagel gehängt.
Re: Felix 3.1 Dual Drucker
09. August 2016 06:30
@Skimmy

Der Felix ist nicht schlecht.
Funktionieren sollte im Prinzip alles.

Den FELIX Pro 1 hat mir Guillaume Feliksdal mit dem entsprechendem Elektronik-Setup via E-Mail bereits am 24.03.2015 per E-Mail Korrespondenz angekündigt.
Ist sogar mit Mr. "repetier" und meiner Wenigkeit besprochen worden.
Den ersten Felix hatte ich bereits 2014 in der Hand gehabt.
Kollege hat sogar damals einen modifizerten Felix mit RADDS 1.1 umgebaut.
Wie gesagt, nicht schlecht.

Hast du den Felix schon mal zügig drucken gesehen ?

Das Heizbett mit den Riemen ist da meiner Meinung nach der Schwachpunkt (auf hohem Niveau).
Durch eine leichtes und geniales Heizbett mit losen mitlaufenden Kabelbaum ist da ja schon ein wenig als Kompromiss gegengesteuert worden (ähnlich wie Pappe gefalzt).
Mir persönlich Missfällt, das die Y-Achse das Heizbett schwingen Lässt und dieses auf nur einem Z-Achsen-Podest gehalten wird
(2x auf beweglicher Führungen positioniert (Z und Y Achse) somit Summierung der jeweiligen Fehlertoleranzen. Ist aber "Korintis-Kakis-Spezialis" Niveau).

Zu den MGN12c aus China.
Klar, die haben Toleranzen. manche sind zu fest vorgespannt, manche rasseln, weil Sie bis zu 0,02 mm Spiel haben.
Die Meisten sind aber nach ordentlichem Säubern und Ölen richtig vorgespannt .
Ich übertreibe mal ... wenn Jede 20igste MGN12c Paarung "rasselt", ist 5 von 6 auch noch in der Praxis gut.

Alternativ, wenn 0,02 mm Spiel zuviel für dich sind (maximal nach meinen Erfahrungen),
Nimm noch mal 60 Euro in die Hand und Kauf 9 China MGN12c und sortiere die 4 schlechtesten aus.
Dann bist du aber wirklich auf der sicheren Seite,

Alternativ lege da noch 300 Euro drauf, wenn es dir gefällt, und kauf die von mir aus die originalen:
[www.hiwin.de]
Wenn es schön macht und du das bessere Druckergebnis dadurch spüren kannst, von mir aus.

Als Kompromiss gibt es gute Misumi Linearschinen zu einem fairen Preis/Leistungs Verhältnis:
Teilenummer SSEB13-395
Speichern Kopieren Ähnliche Artikel CAD-Download
Weitere Optionen
Bestellte Stückzahl
5
Tabelle für Mengenrabatt anzeigen
Bestellmenge
5
Stückpreis
56.08€
Gesamtsumme
280.40€
Lieferzeit *
6Arbeitstage
Bestellen Sie jetzt
Zum Einkaufswagen hinzufügen
Was ist ein Mengenrabatt?
* Informationen zur Lieferzeit
Informationen über Spezifikationen/Maße

Satz/separates Element Set Ausführung mit Führungswagen Standard-Führungswagen
Führungsschienenausführung Standard-Führungsschiene Schienenbreite W1(mm) 12
Montagehöhe H(mm) 13 Anzahl der Führungswagen 1
Werkstoff Rostfreier Stahl Schienenlänge L(mm) 395
Vorspannung Leichte Vorspannung Präzisionsstandards Hohe Güte
Nenn-Teilenummer 12 Kugelausrichtung Miniaturausführung

### snipp ###
ca. 800 Euro +( 280 Euro Misumi - (110 Euro * 19% Steuer und ca. 4 Wochen warten = 130 Euro)) = 950 Euro
### Snap ###

Von mir aus !!!!

Wie gefallen dir denn meine anderen Ideen ?
(X1+X2 / 2x Z geführt +2x Z Spindelmotoren TR8*2 mit mechanischem ABL für Heizbett, etc... und vor allem der neue "präzisions Extruder/Hotend" von meinem Kollegen ).

Trotzdem ein "wackelndes" Heizbett auf einem " kippenden" Podest.
Kann es nicht schöner reden, sorry.

Ps.:
Ist eh nur virtuelles Geschreibe mit nix dahinter vom mir.
Wollte einfach mal meine Ideen weiterreichen zur Anregung :-)
Wüsste auch gar nicht mehr, wenn ich den bauen würde, wo ich den hinstellen kann.

Noch mal PS:
Hab den Makergear M2 gesehen, der mir im Verhältnis, wenn es den sein muss, noch besser zugesagt hatte als der Felix:
[www.makergear.com]
[github.com]

Würde aber auf das neue Modell von Makergear warten wollen ;-) .

Jetzt aber gut ...

Gruss
Angelo


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.org]
Re: Felix 3.1 Dual Drucker
09. August 2016 06:31
Noch mal Skimmy
Wette verloren.

Was bekomme ich jetzt von dir ?


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.org]
Re: Felix 3.1 Dual Drucker
09. August 2016 08:17
Den besten Drucker der Welt, DICE natürlich, mit persönlicher Übergabe und Einleitung durch die deutsche RepRap Prominenz. grinning smiley


Gruß,
Steffen

Geetech Full-Acrylic Graber Air V3 SteBa Edition, v6 J-HEAD v5 E3D Custom Hotend, 230v Induktionskochfeldheizplatte mit Aceton Beschichtung, Rumpsbaradds 64-Bit AliExpress Edition, Softeisextruder
Re: Felix 3.1 Dual Drucker
09. August 2016 08:48
Quote
angelo
Noch mal Skimmy
Wette verloren.

Was bekomme ich jetzt von dir ?

Gar nix. Nur passt dann dein meckern nicht dazu, dass du den Drucker kennst. Der Felix ist nämlich für 1100€ als Bausatz ein top Drucker.


Der 3D-Druck ist tot, lang lebe der 3D-Druck!

Schreibt mich nicht mehr an, ich hab das drucken an den Nagel gehängt.
Re: Felix 3.1 Dual Drucker
09. August 2016 12:35
@Skimmy

Du hast aber schon verstanden, was ich geschrieben habe?

Ist deine Meinung die ich respektiere und jetzt machen wir mal einen Punkt.

Ps.: Hab mir bereits einen Tiny mit Akku, Druckserver, Doppeldüse etc ... bestellt, bzw. bekomme ich den diese Tage geliefert ;-)
[www.protoworx.de]
[wiki.protoworx.de]
[wiki.protoworx.de]

Könnten ja mal spaßeshalber einen Druckergebnis Duell mit dem DICE machen :-).

Gebe Morgen mal ein STL vor :-)

Gruss
Angelo

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.08.16 12:39.


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.org]
Re: Felix 3.1 Dual Drucker
09. August 2016 13:07
Quote
angelo
Könnten ja mal spaßeshalber einen Druckergebnis Duell mit dem DICE machen :-)

Keine Zeit winking smiley Schlag diesen Toplayer winking smiley



Den Drucker kenne ich, hab ich auf der Fabcon bewundern können thumbs up Ich sag nur: Rührei! grinning smiley


Der 3D-Druck ist tot, lang lebe der 3D-Druck!

Schreibt mich nicht mehr an, ich hab das drucken an den Nagel gehängt.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen