Transoarentes Filament
25. November 2016 00:42
Hallo zusammen,
für eine Idee bräuchte ich transparentes Filament.
Da ich bisher keine feste Bezugsquelle von Filament habe, wüsste ich gerne, wo ihr hochwertiges transparentes Filament her bezieht.
Re: Transoarentes Filament
25. November 2016 02:09
... wobei Du für Dein Projekt beachten musst, dass es offenbar kein echtes "Glasklar" gibt, lichtdurchlässig ist nicht gleich durchsichtig. Der Layeraufbau eines Objekts verhindert das. Für das "Durchgucken" sind das eben einzelne Schichten, die das Licht brechen, egal wie gut sie untereinander verschmolzen sind.
Soweit meine Erfahrungen mit "glasklar"-Filamenten, wenn jemand da bessere Erfahrungen hat, wäre ich auch sehr daran interessiert.

Meine Filamente kaufe ich ausschließlich bei Filamentworld, aber das ist nicht entscheidend, Anbieter gibts zuhauf.


H.
Re: Transoarentes Filament
25. November 2016 02:49
Die bisher beste Transparenz hatte ich mit dünnwandigem (Vase) PC. Die Schichtstruktur verschwindet fast, aber klar durchsichtig ist es deswegen noch lanbe nicht. Es würde aber als gut Lich durchlässiger Diffusor für eine Leuchte taugen.


[www.bonkers.de]
[merlin-hotend.de]
[www.hackerspace-ffm.de]
Re: Transoarentes Filament
25. November 2016 03:18
meine erfahrung ist das PETG transparenter als PLA ist.
vorallem das PETG von DasFilament ist das durchsigitste filament was ich bisher getestet habe.
Gruß
Kevin
RFZ
Re: Transoarentes Filament
04. December 2016 13:04
Ich kann ebenso DasFilament empfehlen. Anbei ein Foto vom PLA 1.75mm Natur im Vordergrund.


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen