Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Mein Kossel halt ne Delle ( M665 Radius ?)

geschrieben von SchwesterStefan 
Mein Kossel halt ne Delle ( M665 Radius ?)
18. July 2017 14:22
Nabend ihr Lieben.

Passend zum Urlaubsbeginn ist mein Kossel Mini über Bowdenbrücke ins ewige Druckreich gegangen . (Hund +Katze+Frettchen+ Nicht angespaxter Kossel = Disaster).
Nach dem ersten Schock dacht ich mir, Was Solls war eh zu klein. Also schnell mal alles gerettet was ging und das Internet bemüht. Gefunden hab ich DC 42s Kossel. Nach dem einlesen ab in Keller alles zersägt, noch fix die Wirtschaft angekurbelt und Zeuch geholt ( Kugelpfannen belt was man halt so brauch) gestern dann alles Montiert.
Und was soll ich sagen er druckt. alelrdings nur klitzeklitze Klein . Wenns weiter nach aussen geht schubbert die Nozzel übers Bett.

Habs dann mal durch Kalibriert und was soll ich sagen wenn die Toweroffsets stimmen Z=0 is die Mitte Z1.5 und andersherum.

Der Helfer scheint M665 der Radius zu sein.

Soe siehts Momentan aus
// Center-to-center distance of the holes in the diagonal push rods.
  #define DELTA_DIAGONAL_ROD 350.0 // mm

  // Horizontal offset from middle of printer to smooth rod center.
  #define DELTA_SMOOTH_ROD_OFFSET 217.95 // mm

  // Horizontal offset of the universal joints on the end effector.
  #define DELTA_EFFECTOR_OFFSET 31.0 // mm

  // Horizontal offset of the universal joints on the carriages.
  #define DELTA_CARRIAGE_OFFSET 22.6 // mm

  // Horizontal distance bridged by diagonal push rods when effector is centered.
  #define DELTA_RADIUS (DELTA_SMOOTH_ROD_OFFSET-(DELTA_EFFECTOR_OFFSET)-(DELTA_CARRIAGE_OFFSET))

  // Print surface diameter/2 minus unreachable space (avoid collisions with vertical towers).
  #define DELTA_PRINTABLE_RADIUS 145

Der Radius is also 164,35.

In welcher richtung (größer/kleiner) muss ich den ändern um die Delle/Beule rauszubekommen.


Falls es wichtig ist . Effektor und alles bis auf die Aluprofile das Bett und des Display is noch vom Kauf Kosselmini.

Ich danke euch jetzt schon für den Schupps in die richtige Richtung .

Achja das was er druckt (Testcube) passt perfekt (ausser die Höhe dardurch das im 1. Layer immer mal was fehlt )


LG Stefan
Re: Mein Kossel halt ne Delle ( M665 Radius ?)
19. July 2017 01:25
Hää...?
Re: Mein Kossel halt ne Delle ( M665 Radius ?)
19. July 2017 02:14
Hallo,

Protoprinter hat hier eine super Anleitung geschrieben, wenn du nach dieser vorgehst, der Aufbau des Deltas sauber ist, solltest du entsprechende Ergebnisse erzielen.

Gruß
Sven
Re: Mein Kossel halt ne Delle ( M665 Radius ?)
19. July 2017 02:37
Quote
manmaz
Hää...?

der DELTA_RADIUS schreint ein Konvexes oder Konkarves oder bei richtigen Einstellungen Planes Druckbett zu verursachen. Es scheint mir als hätte ich den Wert dort Falsch.

Danke an Sven

Teile des Post waren Hilfreich

Delle = größeren DELTA_RADIUS *(Mitte niedriger als die Tower "Bowl shape")
Beule = kleineren DELTA_RADIUS *( Mitte Höher als die Tower "Dome Shape" )

* Dank Svens Hinweis mal ergänzt und mit Protoprinters Fachtermini sogar verständlich ^^ Merci

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.07.17 07:11.
Re: Mein Kossel halt ne Delle ( M665 Radius ?)
19. July 2017 03:54
Quote
SchwesterStefan


Delle = größeren DELTA_RADIUS
Beule = kleineren DELTA_RADIUS

--> he he... jetzt ist nur die Frage, was ist eine Delle und was ist eine Beule???
Re: Mein Kossel halt ne Delle ( M665 Radius ?)
19. July 2017 07:03
Bezieht sich auf die Mitte. Liegt die tiefer als der Rand - Bowl shape, ansonsten Dome Shape. Delle und Beule sind wohl nicht wirklich eindeutig. Bezogen auf mein Auto, geht in beiden Fällen das Blech "rein"


Deltadrucker, Tantillus Reborn by Toolson/Protoprinter, Ashray - (445nm Lasercutter), die Delta-Kalibrieranleitung
Re: Mein Kossel halt ne Delle ( M665 Radius ?)
19. July 2017 07:15
Danke euch Beiden habs mal ergänzt damit das auch jeder Versteht. Nun druckt er auch Gross. Bis an die Ränder der Platte. Jetzt gehts am Thema Tempo sonst brauch des ja ewig ^^


Das Thema kann dann zu Probleme sind gelöst.
Re: Mein Kossel halt ne Delle ( M665 Radius ?)
19. July 2017 13:11
Quote
Protoprinter
Delle und Beule sind wohl nicht wirklich eindeutig. Bezogen auf mein Auto, geht in beiden Fällen das Blech "rein"

Delle = Blech nach innen.
Beule = Blech nach aussen


Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: Mein Kossel halt ne Delle ( M665 Radius ?)
19. July 2017 15:41
Na, bei einem verbeultem Auto geht man wohl kaum von Gewalteinwirkung von innen aus grinning smiley


Deltadrucker, Tantillus Reborn by Toolson/Protoprinter, Ashray - (445nm Lasercutter), die Delta-Kalibrieranleitung
Re: Mein Kossel halt ne Delle ( M665 Radius ?)
19. July 2017 16:44
Hau mal deinen Kopf auf eine Tischkante.
Dann hast du Gewalteinwirkung von aussen und trotzdem eine Beule.spinning smiley sticking its tongue out


Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: Mein Kossel halt ne Delle ( M665 Radius ?)
19. July 2017 16:48
Re: Mein Kossel halt ne Delle ( M665 Radius ?)
19. July 2017 17:32
Begriffsklärung vom feinsten thumbs up
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen