Wachsfilament und Stützfilament
05. October 2017 10:15
Hallo.
Ich möchte für verlorene Wachsformen Modelle 3D-Drucken. Das Wachs als Filament habe ich gefunden und kann es kaufen. Aber ich benötige noch Stützfilament. Die Firma ShapeWays benutzt Wachs mit einem niedrigen Schmelzpunkt und erwärmt nach dem Druck das Modell, um so das Wachs auszuwaschen. Aber woher bekommt man solches Wachs?
Oder ein Wasserlösliches Filament, was man danach auswaschen kann.

Wer kennt sich damit aus?


tienda.tecno-world.com
Entwicklung und Herstellung von Steuerungselektronik und Software.
Re: Wachsfilament und Stützfilament
05. October 2017 12:00
Hallo,

PVA (auch PVOH, Polyvinylalkohol) ist ein wasserlöslicher Thermoplast, der verarbeitet werden kann. Durch seine Wasserlöslichkeit, ideal als Stützmaterial, ist dieses Filament für den FDM-Druck bis maximal 210°C geeignet.


Gruß
Armin

Sparkcube | DuetWifi | PanelDue 4.3 | Meanwell RSP 320-15 | Extruder RepRap.Fab Microbarrel, Big Booster direkt |
DICE | AZSMZ-Mini | Raspberry Pi3 | RPI USV+ | MicroBarrel RepRap.Fab | Delta-Eigenbau | Radds | Raspberry Pi3 | e3D V6
Re: Wachsfilament und Stützfilament
05. October 2017 12:08
Relevante Suchbegriffe für dich :

Moldlay - Filamente --> Beispiel --> Wachsfilament

und

PVA - Filamente --> Beispiel --> wasserlösliches Filament

smoking smiley
Re: Wachsfilament und Stützfilament
05. October 2017 12:17
Super. Vielen Dank an Euch.
Jetzt finde ich das und weiß Bescheid smileys with beer


tienda.tecno-world.com
Entwicklung und Herstellung von Steuerungselektronik und Software.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen