Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Druckersteuerung über Tablet ohne WLan

geschrieben von 17b 
17b
Druckersteuerung über Tablet ohne WLan
20. November 2017 17:51
Moin Moin,
war hier schon lange nicht mehr aktiv...

Was gibt es aktuell an empfehlenswerten Lösungen zur Druckeransteuerung via Tablet? Ich suche eine Android App für ein 7" Tablet mit dem ich ohne WLAN über OTG Kabel meinen Drucker ansteuern kann. Verbaut ist momentan ein RAMPS und ein RasPi mit Octopi drauf, aber da bracht man ja immer WLAN das ich an manchen Orten nicht habe.
Die App darf auch gerne was kosten, wenn sie zu empfehlen ist.

Beste Grüße
Stefan


Gruß
Stefan
Re: Druckersteuerung über Tablet ohne WLan
21. November 2017 01:52
Hi,
es gibt Gcode Printr. Die App funktioniert auf meinem Tolino sehr Zuverlässig! Leider hat das Gerät keine Lademöglichkeit während einer USB-OTG Verbindung was es für lange Drucke unbrauchbar macht. Ich nutze zZt. Octoprint mit dem BLTouch Interface über WLAN...

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.11.17 01:52.


Deltadrucker, Tantillus Reborn by Toolson/Protoprinter, Ashray - (445nm Lasercutter), die Delta-Kalibrieranleitung, meine kommerzielle Webseite
Re: Druckersteuerung über Tablet ohne WLan
21. November 2017 02:32
Moin Stefan,

wie wäre es denn damit den Raspberry als WLAN-Router zu nutzen?
Dann bist du nicht mehr auf fremde Netze angewiesen.


Gruß
Siggi


Geeetech I3 Pro B 8mm Acryl - Mega 2560 - Ramps 1.4 - TMC2100 - MK42 - E3DV6-Clone 0,4 - SSR 522-1dd60-40 (A-Senco) - Marlin RC8Bugfix 26.12.2016 - Repetier Host - Windows 7 64 Bit
Vulcanus mit Linearschienen
Anycubic i3 Mega
17b
Re: Druckersteuerung über Tablet ohne WLan
21. November 2017 10:57
Moin,
nix für ungut, aber ich find das irgendwie albern, einen weiteren RasPi als Router zu benutzen, den ich auf einer Distanz von 50cm zwischen Tablet und Octopi/Arduino montiere nur um ein Wlan aufzubauen. Die Strecke kann ich doch auch mit einem 3 Euro Kabel überbrücken, wobei die Kosten hier sekundär sind. Eigentlich finde ich den Octopi schon ziemlich überflüssig wenn ich ein Tablet daneben hängen habe, dass mehr als genug Power hat um auch den RasPi mit Octopi drauf zu substituieren. So eine Lösung würde mir eigentlich am besten gefallen, Octopi auf ein billiges Tablet, und damit den Arduino im Drucker steuern.

Gcode Printr schau ich mir mal an, so teuer ist es ja nicht.

Danke erstmal!


Gruß
Stefan
Re: Druckersteuerung über Tablet ohne WLan
21. November 2017 11:39
Du hast den Raspberry doch schon. Da zusätzlich noch den Router drauf installieren.


Gruß
Siggi


Geeetech I3 Pro B 8mm Acryl - Mega 2560 - Ramps 1.4 - TMC2100 - MK42 - E3DV6-Clone 0,4 - SSR 522-1dd60-40 (A-Senco) - Marlin RC8Bugfix 26.12.2016 - Repetier Host - Windows 7 64 Bit
Vulcanus mit Linearschienen
Anycubic i3 Mega
Re: Druckersteuerung über Tablet ohne WLan
22. November 2017 01:36
Quote
17b
Gcode Printr schau ich mir mal an, so teuer ist es ja nicht.

Ja, das Programm ist über die Jahre erwachsen geworden und wird nach wie vor weiterentwickelt...


Deltadrucker, Tantillus Reborn by Toolson/Protoprinter, Ashray - (445nm Lasercutter), die Delta-Kalibrieranleitung, meine kommerzielle Webseite
17b
Re: Druckersteuerung über Tablet ohne WLan
22. November 2017 11:43
Habs mir mal auf einem Samsung 7" Tablet installiert und steuere fürs erste per WLAN und OctoPi an. Ich Depp hab natürlich völlig vergessen nachzuschauen, ob das Tablet überhaupt OTG kann (hier gehört ein facepalm smilie hin).
Jetzt bin ich zwar noch nicht wirklich viel weiter, aber einfache Tablets kosten ja nix mehr.

Allerdings habe ich festgestellt, dass die Bedienung sehr langsam ist. Wenn ich den Drucker manuell steuern will vergehen einige Sekunden bevor sich eine Achse bewegt. Gibt es da einen Trick?


Gruß
Stefan
Re: Druckersteuerung über Tablet ohne WLan
23. November 2017 09:53
ich hab ein altes galaxy tab 2 über otg angeschlossen, ist sehr bequem zur Handsteuerung (leveln etc.) oder um gcodes auf die sdcard zu laden. Druck kann dann gestartet werden und läuft über sd, tablet kann aus sein.

Hab gcodeprintr und reprap versucht, äuft beides
Re: Druckersteuerung über Tablet ohne WLan
26. November 2017 16:54
Hi 17b

GCodePrintr sollte ohne merkliche Verzögerung die Drucker Befehle ausführen. Wenn du mit der App Probleme hast schreib mir einfach ne Email an gcode@dietzm.de.
Bzgl. billiges Tablet: ich hab erst kürzlich ein Review des Yuntab D102 gemacht und in der GCodePrintr Google+ Community geteilt. Fazit, funktioniert super, läd den Akku während des Drucks und kostet nur ~70€.


mfg

Mathias
[3dprintapps.de]
17b
Re: Druckersteuerung über Tablet ohne WLan
26. November 2017 17:11
Moin Moin,
alles klar. Bin im Moment ein wenig im Stress. Sobald ich wieder Zeit hab dran zu gehen schreib ich mal was zur Konfig etc.

Gruß
Stefan


Gruß
Stefan
Re: Druckersteuerung über Tablet ohne WLan
03. December 2017 10:36
PS: ich arbeite gerade an einer neuen Version von GCodePrintr, die ich in ca. 3-4 Wochen freigeben will.
d.h. jetzt ist die beste Zeit für Wünsche, Verbesserungsvorschläge, etc ... Vielleicht kann ich das ein oder andere noch einbauen.

Geplante Neuerungen in GCodeprintr V3.0


mfg

Mathias
[3dprintapps.de]

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.12.17 11:07.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen