Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Homing fährt nur bis Endstop

geschrieben von DerBaer 
Homing fährt nur bis Endstop
20. February 2019 06:22
Mahlzeit,

Vlt hat das von euch schon mal jemand gehabt, wenn ich Home fährt der Extruder und das Druckbett einmal bis zum Endstop und fährt nicht wieder in die Mitte.
Wenn ich den Drucker oft genug von der Stromversorgung trenne geht's irgendwann wieder normal. Während dem Druck gibt es keine Probleme.
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 05:56
Also, für mich klingt das normal. Von den knapp 20 Druckern die ich gebaut habe, fuhr bislang keiner Der Druckköpfe beim homen in die Mitte winking smiley
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 06:02
Vielleicht ist es nen Delta - dann wäre das in der Tat besorgniserregend. Es ist wie so oft. Man muss zur Glaskugel greifen...immerhin weiß man, dass es sich um einen Direktextruder handelt. confused smiley


Deltadrucker, Tantillus Reborn by Toolson/Protoprinter, Ashray - (445nm Lasercutter), die Delta-Kalibrieranleitung
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 09:30
Naja grundsätzlich isses doch erstmal egal was für ein Drucker das is.
Ich hab euch eigentlich schon die wichtigsten Infos gegeben. Er soll in die Mitte Homen (so machen das bisher beide meiner Drucker) und er macht genau das eben nicht immer sondern nur nach mehrmaligem ausstecken und wieder einstecken.

Was ich noch ergänzen kann, der Drucker läuft mit der aktuellen Marlin und hat zum Homen der Z-Achse einen kapazitiven Sensor.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.19 09:35.
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 09:56
;Start gCode:
G90
G28 X Y
G01 X100 Y100; oder wo die Bettmitte auch immer ist
G28 Z

Und nein, es ist nicht egal was das für ein Drucker ist...

Gruß
Julien


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide

Drucker: Eigenbau I3 - V6-Clone - Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 10:04
Danke, hab meinen eigenen Start Code der bisher einwandfrei funktioniert hatte.

Vlt wärs nützlich wenn ihr vorher lest was ich geschrieben habe. Er homed sporadisch richtig.
Dabei isses doch lack egal was das für ein Drucker is. Es muss zwangsläufig an der Elektronik oder an der Firmware liegen. Die Mechanik is dabei völlig latte, sonst würde er nie richtig Homen.

Im übrigen hab ich auch schon mehrfach Marlin geflasht und auch die config neu gebaut.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.19 10:05.
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 10:31
Was hat der kapazitive Z Sensor damit zu tun. Fährst Du auch in die Mitte Deiner Z-Höhe? Steht ja nichtmal X/Y Mitte bei Deinem Eingangspost bei..ich bin raus, vielleicht kümmert sich wer anderes

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.19 10:34.


Deltadrucker, Tantillus Reborn by Toolson/Protoprinter, Ashray - (445nm Lasercutter), die Delta-Kalibrieranleitung
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 10:35
Moin,
Bist echt wenig Auskunftfreudig.
Elektronik denke ich eher nicht, wenn er sonnst keine Probleme macht.
oder bricht er das Homen sogar ab? Ist er nachdem es nicht so geklappt hat wie du es dir vorstellst gehomed?
Könnte mir nur vorstellen das es am Endschalter liegen könnte der z.B prellt oder ein Kabelbruch
Am kapazitiven Sensor könnte es auch liegen vielleicht löst er unkontrolliert bzw zu früh aus.



Wenns wirklich an der Firmware liegt, können wir ohne Firmware config noch mehr raten.

Gruß Micha
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 10:41
Es gibt ja auch Drucker mit Z-Endstop. Ich hab bisher nur Drucker gesehen, die xy Endstop anfahren und dann nach "Home" das is bei Marlin soweit ich weiß standartmäßig in der Mitte des Druckbetts. Dort fährt er einmal runter um an den Z-Endstop oder eben den Kapa Endstop zu fahren. Dann wartet der Drucker normalerweise auf weitere Befehle.
Was er wie ich nun schon ausgeführt nicht macht is in die Mitte fahren. Eher isses so das er dann versucht Z Endstop anzufahrten wo eigentlich kein Bett mehr ist, das ist dann xy Endstop.
Wenn ich den Drucker aber ein paar mal vom Strom trenne geht es wieder normal.

Es war mal ein Anet A8 aber die einzigen Teile die noch von dem sind, sind die Spindeln und ein paar Kabel.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.19 10:43.
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 10:57
Falsch. Normalerweise ist der Nullpunkt vorne links am Bett, nicht in der Mitte. Und der Home-Punkt ist der, wo die Endstops getriggert werden, nur so viel dazu. Wo der Nullpunkt relativ zum Home liegt, musst Du Marlin schon selbst sagen.
Und nein, die Drucknadel wartet NIEMALS über dem Druckbett, auslaufender heißer Kunststoff und die Abwärme der Nadel direkt über dem Druckbett können dieses beschädigen.

Quote
Protoprinter
[...] ich bin raus, vielleicht kümmert sich wer anderes

Ich auch...

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.19 11:00.


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide

Drucker: Eigenbau I3 - V6-Clone - Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 11:11
Nach Deiner Fehlerbeschreibung könnte bei einem ATX-Netzteil diese einfache Relaisschaltung weiterhelfen: smiling smiley


Herzl. Grüße
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 11:34
Quote
ZipZap
Falsch. Normalerweise ist der Nullpunkt vorne links am Bett, nicht in der Mitte. Und der Home-Punkt ist der, wo die Endstops getriggert werden, nur so viel dazu. Wo der Nullpunkt relativ zum Home liegt, musst Du Marlin schon selbst sagen.

Da hast du wohl recht, ich hab auch nie vom Nullpunkt sondern vom Homing geredet. Gut der ist in der Mitte des Bettes und wird nicht angefahren.

Quote
ZipZap
Und nein, die Drucknadel wartet NIEMALS über dem Druckbett, auslaufender heißer Kunststoff und die Abwärme der Nadel direkt über dem Druckbett können dieses beschädigen.

Das is ebenfalls falsch, wäre das NIEMALS der Fall könnte ich kein Offset einstellen. Zudem isses auch Unfug zu sagen das dadurch das Druckbett beschädigt wird. Wie kommt man auf so einen Unsinn? Der Extruder fährt andauernd knapp über das Bett, das würde ja bedeuten ich müsste mein Druckbett nach jedem Druck austauschen...
Das bisschen Abwärme von der Nozzel geht bei der Masse vom Druckbett mehr als verloren.

Ich finds schade das sich keiner wirklich die Fehlerbeschreibung durchliest und anstatt zu helfen mit blöden Sprüchen kommt oder sich auf Dinge versteift die überhaupt nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun hat.

Wie soll ein Relais helfen? Für mich sieht das eher aus als gibt's ein Problem mit den Steppertreibern.
Ich verwende im Übrigen ein normales 12v Netzteil.
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 11:38
Quote
Protoprinter
Was hat der kapazitive Z Sensor damit zu tun. Fährst Du auch in die Mitte Deiner Z-Höhe? Steht ja nichtmal X/Y Mitte bei Deinem Eingangspost bei..ich bin raus, vielleicht kümmert sich wer anderes


Wenn ich schon sage das er eben nicht wieder in die Mitte fährt sollte doch klar sein was meine Erwartungshaltung ist, oder? winking smiley
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 11:55
Gut Fehlerbeschreibung ist jetzt auch etwas besser. Also er bricht das Homen ab und fährt nicht den letzten punkt an.
Firmware halte ich immer noch für recht Unlogish, sonnst wäre das Ergebnis immer das selbe.

Bin immer noch am raten wann er genau abbricht.

Also ich kenne das so er fährt den endstop an fährt wieder ein stück zurüch und fährt ihn etwas langsamer noch einmal an.
Wo bricht er jetzt genau ab.
Einmal ran und Schluss? Reagiert er danach noch auf Befehle oder hängt er sich komplett aus? Wegen Netzstecker ziehen denke ich er bleibt hängen.

Es ist manchmal nicht ganz einfach alle infos zu seinem Problem zu schildern, da einem selbst evtl. die ein oder andere Info gar nicht relevant oder selbstverständlich vorkommt.
Also immer Probleme mit so viel Infos versehen wie möglich, wenn man eine schnelle und Promte Antwort erwartet.

Gruß Micha
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 11:56
Wenn mir jemand sagt was für Infos benötigt werden liefer ich auch, aber dumme Sprüche sind halt immer kein guter Icebreaker.

Nun zu ein paar Hardware Eckdaten.

Es geht um einen A8 Umbau auf MKS Gen 1.4, Tmc2208.
Die Stepper habe ich ebenfalls auf Nema 17 Schrittmotor 1.7A umbebaut, wobei ich das Pinning der Stepper ändern musste. Ich hab die Treiber auf ca 1 V eingestellt und bisher keine Schritt Verluste gehabt.

Werden sonst Infos benötigt?

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.02.19 05:16.
Anhänge:
Öffnen | Download - Configuration.h (70.3 KB)
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 12:06
Nein nicht der Drucker bricht das Homing ab sondern ich.

Erwartung:
Der Drucker fährt zuerst X Endstop (Extruder) an, geht ein kleines Stück zurück um den Endstop nicht zu triggern, bleibt da stehen und fährt dann Y Endstop (Druckbett) an. Danach fährt er beides auf die Mitte des Druckbetts um dann Z zu Homen.

Tatsächlich:
Der Drucker fährt an die xy Endstops und bleibt da stehen, beide sind getriggert. Anstatt nun in die Mitte zu fahren tut er erstmal nix, um dann am Endstop Z zu Homen. Was bissl kacke ist weil da kein Druckbett is.
Der Nullpunkt ist bei diesem Drucker nicht gleich Endstop.

Ich bin mit auch fast sicher das es ned an der Firmware liegt. Ich könnte mir vorstellen das die Stepper dadurch das sie eigentlich zu wenig Strom bekommen manchmal einfach zu wenig Strom für das Lösemoment bekommen.
Allerdings spricht dagegen das es immer nur beim Homen Probleme macht.

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.19 12:09.
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 13:32
@Hallo DerBaer

Ich hab da ein verdacht probier mal das aus. Bei denn meissten Boards ( zum Beispiel RAMPS 1.4 ) werden die Endstops auf Masse (GND) geschaltet.
// Enable pullup for all endstops to prevent a floating state
#define ENDSTOPPULLUPS
#if DISABLED(ENDSTOPPULLUPS)
  // Disable ENDSTOPPULLUPS to set pullups individually
  //#define ENDSTOPPULLUP_XMAX
  //#define ENDSTOPPULLUP_YMAX
  //#define ENDSTOPPULLUP_ZMAX
  #define ENDSTOPPULLUP_XMIN
  #define ENDSTOPPULLUP_YMIN
  #define ENDSTOPPULLUP_ZMIN
  #define ENDSTOPPULLUP_ZMIN_PROBE
#endif


MFG Stefan


Mein erster grinning smiley Drucker ein Prusa Mendel i2 + RAMPS 1.4 & LCD 12864 Graphic Smart Controller,
P3Steel Mein P3Steel noch im bau
Marlin 2.0
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 13:58
Diese Infos währen im ersten Beitrag Traumhaft gewesen, dann hättest Du sicher ein wenig mehr Elan von seiten des Forums erhalten.
Es ist leider zu oft zum Mäusemelken.
Man muß dem Lösungssuchenden jede Info aus der Nase ziehen Und irgendwann bricht der Lösungssuchende jede Kommunikation einfach ab. Losung gefunden? Aufgegeben? Ins Koma gefallen? Oder wie vorher zu Faul, den entschiedenen Fehler oder die Lösung zu Posten. Ein Danke wird auch viel zu sehr Überbewertet.
Das frustet auf Dauer echt enorm. Also sei Ihnen nicht böse. winking smiley


back to tropic:

Das er nur beim Homen Probleme hat spricht eher für die Endstops bzw den kapazitiven Endschalter. Vielleicht funktioniert bei dir die Schaltung fürs umsetzen von 12 auf 5V nicht richtig.
Diode Optokoupler oder Spannungsteiler bei dir Verbaut? Pull up oder Pulldown Widerstand? Ich frage, weil gerade bei der Dioden Variante das Signal an der schwelle zu Low & Hi Anstedt was erklären könnte, weshalb es mal geht und mal nicht. auch könnte es an einen fehlendem Pullup /Pulldown Widerstand liegen das ein Endschalter mal funktioniert und mal nicht.

Hast du schon mal geschaut ob er zuverlässig auslöst und auch wieder abfällt. (in der Software und nicht an der Diode)
Kann mit M119 ausgelesen werden. ruhig mehrfach hintereinander ausführen und schauen ob sich werte ändern

Bin mir jetzt nicht sicher wie es bei Marlin normal läuft. Normal fährt er nach dem Home Befehl erstmal ein Stück stupide hoch. dann wird X und Y Gehomed. ich weiß nicht was er jetzt machen würde, wenn er jetzt die Info bekommt, das der Z Endschalter ausgelöst ist.

Kann auch gerade nicht in dein Config File sehen, da ich unterwegs bin.
Evtl. kanst du da den Pullup Widerstand Aktivieren/deaktivieren.

Gruß Micha
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 15:22
Danke für die Antworten.

Das mit den Pullups werd ich morgen mal ausprobieren.

Die Endstops funktionieren laut Marlin einwandfrei, das hab ich auch gleich als erstes mit dem M119 überprüft gehabt.
Grundsätzlich sind die Endstops richtig angeschlossen ohne Widerstände oder Optos. Nur der Kapazitive hat einen Opto und Widerstand.
Ob der Kapazitive ausgelöst wird seh ich eigentlich auch an der LED auf dem Sensor selbst. Die leuchtet dann, hat sie aber während er nach x min und Y min fährt aber nicht gemacht.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.19 15:23.
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 15:49
Hier mußt Du den Abstand zwischen Nozzle und Druckbett beim Aulösen des Z-Sensors eintragen.
#define Z_PROBE_OFFSET_FROM_EXTRUDER 0   // Z offset: -below +above  [the nozzle]

Herzl. Grüße
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 15:52
Ja das Offset kenn ich.
Ich kann nur nicht ganz nachvollziehen was das mit meinem Problem zu tun hat.
Re: Homing fährt nur bis Endstop
22. February 2019 16:51
Also ich finde es ja faszinierend wie man aus einem 3D Drucker ein esoterisches was auch immer generieren kann.... Und das ist nun mal genau das was der Ersteller hier tut.

An einem anet A8 ist nichts schlimmes was man verheimlichen muss...ich denke mal die meisten Drucker mit denen wir hier angefangen haben waren trotz eines höheren Preises mitunter nicht besser oder sogar schlechter.

Wenn ich das jetzt richtig überflogen habe, dann möchtest du dass der Drucker etwas tut...

Es ist nahezu unmöglich, dass er es mal macht und mal eben nicht... So funktionieren Computer nicht...die einfachste Möglichkeit wenn man nicht überall mit einem Speicher- Oszilloskop herumdoktoren möchte wäre es doch, dass du deine ganzen schönen Endschalter mal mit 2 blanken Drähten überbrückst. du sagst den einzelnen Achsen sie sollen auf Null fahren sprich gegen den endstop und schlägst dann die beiden Drähte gegeneinander.

Wenn man ein elektronischer Laie ist sowohl in soft wie auch Hardware dann kann ich nur den Tipp geben sich von jeder Komponente zwei drei Stück ins Regal zu legen und solange zu tauschen bis man den übeltäter ausfindig gemacht hat. Der ganze Kram kostet doch heute nix mehr


Wichtig wäre noch zu wissen wie du den Drucker überhaupt bedienst, per PC mit pronterface oder über ein Display?


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Re: Homing fährt nur bis Endstop
23. February 2019 02:30
Und auf genau solches Geschwätz reagier ich allergisch. Das is nur Gerede. Keine Hilfe.

Ich bin weder in der Hardware noch in Software Laie, elektronisch schon gar nicht. Außerdem hab ich nix zu verbergen. Ich kanns nur ned leiden wenn die Leute die einem Helfen sollen erstmal nur dummes Zeug reden. Durch so einen Unsinn geht der Bezug zum Thema verloren und der Beitrag wird einfach nur unübersichtlich, das nur weil sich irgendwelche Menschen wichtig machen müssen.
Wenn du so schlau bist und mir sagst das es das Problem ned geben dürfte, wieso hab ich dann diese sinnlose Diskussion mit dir? Mir scheint du bist der elektrische Laie, andernfalls wüsstest du das eben bei Computern und Elektronik die für sich hochkomplex sind, eben genau das der Fall sein kann. Es reicht schon ein verunreinigt Transistor oder ein zu ungenaue Widerstand und Strom nimmt einen ganz anderen Pfad.

Warum soll ich meine funktionierenden Endstops ersetzen?

Es is auch in diesem Fall völlig egal ob PC oder Display oder sonst was. Der Fehler ist bei jedem Homing Befehl gleich.

Wenn er aber einmal das Homing richtig gemacht hat dann macht er es danach auch immer wieder richtig. Vlt liegts ned am ein und ausschalten, vlt liegts an den Steppern. Die werden mit der Zeit warm und dehnen sich aus. Wenn in einer der Wicklungen ein Kabelbruch ist oder schlechter Kontakt,konnte es sein das dieser Fehler durch warm werden behoben wird.

Es tut mir leid wenn ich irgendwen in meinen Postings zu nahe trete. Es ist sicherlich nicht persönlich gemeint. Aber ich habs einfach satt das irgendwelche Besserwisser von denen es mehr als genug auf der Welt gibt, sich wichtig machen müssen und ein Thema so verschandeln das keinem mehr dabei geholfen ist sowas zu lesen. Ich kenn das selbst wenn ich in einem Forum lese und erstmal 10 Seiten überfliegen muss weil es nur um belanglose Diskussionen geht.
Trotzdem danke an die die mir mit ihren Ideen zu helfen versuchen.

Mir wäre es auch recht wenn wir dann endlich mal sachlich bleiben. Wenn zusätzliche Infos gebraucht werden, Stelle ich sie soweit ich sie habe, zur Verfügung.

7-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.02.19 02:57.
Re: Homing fährt nur bis Endstop
23. February 2019 02:59
Hier sind konkrete Hinweise zur (wahrscheinlichen) Lösung des Problems:
Deine configuration.h:

#define AUTO_BED_LEVELING_UBL
//#define MESH_BED_LEVELING

/**
 * Normally G28 leaves leveling disabled on completion. Enable
 * this option to have G28 restore the prior leveling state.
 */
#define RESTORE_LEVELING_AFTER_G28
[marlinfw.org]

Herzl. Grüße
Re: Homing fährt nur bis Endstop
23. February 2019 05:11
Is nett das du versuchst zu helfen, aber ich kann auch dieses mal nicht erkennen was das mit meinem Problem zu tun haben soll, bzw was jetzt dein Tipp genau sein soll. Konkret ist das nicht wirklich.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.02.19 05:11.
Re: Homing fährt nur bis Endstop
23. February 2019 05:28
Also gibst du dir deine Antwort ja selbst, alles was du anpackst ist Gold und Schuld ist die chinesische Verarbeitung deines Boards... bzw. des Single Chips der verunreinigte Transistoren und schlechte Wiederstände in sich hat(?).Dann tausche das Board doch einfach und ja, es ist ein riesiger Unterschied ob PC oder Display, je nach Display ist das Display eine eigenständige Einheit, z.B
Beim MKS TFT28 welches in vielen Druckern verbaut ist.. und die Gcodes an das Board schickt.... Aber das wusstet du ja alles schon... nicht wahr?
Überlege doch mal, wie viel der CPU bei der Taktfrequenz macht in der Zeit in der du auf den Drucker glotzt... Und dieser Massive Fehler führt dann nur dazu, dass sich die Steuerung entschließt nicht in die Mitte zu fahren? Cool!

Achja, während dem Druck geht das Problem schlafen... Löse doch mal während dem Druck alle Endstop aus, dass wäre interessant

3-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.02.19 05:36.


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Re: Homing fährt nur bis Endstop
23. February 2019 05:41
Während dem Druck passiert wie zu erwarten nichts. War ebenfalls eines der ersten Dinge die ich versucht habe.

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.02.19 05:43.
Re: Homing fährt nur bis Endstop
23. February 2019 05:51
Quote
DerBaer
Während dem Druck passiert wie zu erwarten nichts. War ebenfalls eines der ersten Dinge die ich versucht habe.
Danke, mysteriös


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Re: Homing fährt nur bis Endstop
24. February 2019 12:00
So, das mit den Pullups kann ich mittlerweile auch ausschließen, danke für den Hinweis. Ich hab mittlerweile einen neuen Hinweis.
Eben sollte er normal Homen, da fuhr das Bett an den Endstop und ned in die Mitte. Nach Reset dann der zweite Versuch, da fuhr dann plötzlich das Bett ned mal mehr in den Endstopp.
Beim dritten Versuch nach Reset ist dann alles wieder normal gefahren und hat sogar Home angefahren.
Ich vermute jetzt mal das es nur noch die Treiber oder die Stepper selbst sein können.

Ich werd bei nächster Gelegenheit die Treiber tauschen und wenn das nicht hilft muss ich wohl auch auf die alten Stepper wechseln.
Außerdem mach ich beim nächsten mal ein Video vom Fehlerfall.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.02.19 12:06.
Re: Homing fährt nur bis Endstop
27. February 2019 07:49
Falls noch ned klar ist was gemeint ist, das wäre dann das Video zum normalen Homing:

[youtu.be]

Dieses Video ist der Fehlerfall:

[youtu.be]

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.02.19 07:52.


Umbau auf AM8 MKS Gen 1.4
Treiber: TMC2208 Standart 1V Referenzspannung
Stepper: Nema 17 1.7 A
Marlin: 1.1.9
Heizbett: Anycubic Ultrabase
Systemspannung: 12V
Slicer: Slic3er Prusa Edition in Verbindung mit RepetierHost
DruckHost: OctoPrint
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen