Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Schrittmotor vs. Treiber

geschrieben von Hubert56 
Re: Schrittmotor vs. Treiber
23. August 2019 05:24
Schön erklärt, aber trifft in meinem Fall nicht zu.

- Es gibt keinen Endschalter auf der linken Seite. Nur auf der rechten.

X-Achse manuell zur Z-Achse ausgerichtet und Hauptschalter an.

Alle Achsen, auch die Z-Achse laufen ruhig und sauber.

Habe mal das Bed 2-3mm nach unten gedreht, damit es auf keinen Fall eine Berührung mit der Nozzle bekommt.

Wenn ich jetzt einen Druck starte, laufen alle Achsen normal. Klar, das Filament baumelt über dem Bed. Ist ja auch nur ein Test.

Nach dem Druck bzw. wenn ich den Druck abbreche, macht die Z-Achse die Probleme und stellt sich schief.

d.h. jede Bewegung der Z-Achse, egal ob hoch oder runter verursacht laute Geräusche und die Schiefstellung auf der x-Achse ist da.

Leichte Schiefstellungen der x-Achse bekomme ich bereits, wenn ich z.B. von Hand 10mm hoch oder runter fahre. Die Schiefstellung
ergibt sich nicht nur beim home fahren.

Also wieder Hauptschalter aus.

X-Achse manuell ausrichten.

Hauptschalter an und auf home. Und siehe da, alles läuft wieder perfekt. D.h. ich kann in alle Richtungen fahren und auch wieder einen Druck starten.
Nun habe ich das ganze auch probiert in 50mm höhe über dem Bed. d.h. manuell hoch und bei ca 50mm über dem Bed ein Holzstäbchen
zwischen Nozzle und Schalter gehalten, damit der Drucker glaubt unten zu sein. Druck gestartet, dann gestoppt und schon wieder läuft die X-Achse schief.
Re: Schrittmotor vs. Treiber
23. August 2019 05:41
ps. ein Fehler im Text und eine Anmerkung.

Fehler: Das Holzstäbchen natürlich zwischen rechtem x-Anschlag und Endschalter und nicht Nozzle.

Anmerkung: Natürlich gibt es auch eine Pizza, habe kein Problem damit. :-)
Re: Schrittmotor vs. Treiber
23. August 2019 06:38
Wir kommen der Sache doch etwas näher.
Tu uns doch mal noch einen Gefallen:
1. Bilder - 1x Frontansicht Drucker, 1x Front Ansicht linker Z-Motor, 1x Frontansicht rechter Z-Motor - nicht zu nah ran gehen.
2. Video - Frontansicht Drucker beim Homen. Danach Z-Achse wieder hoch fahren (50mm+) und wieder homen. Dabei direkt den Endschalter per Hand betätigen.

Ich denke damit sollten noch mal ein paar Eindrücke erreichbar sein. Insbesondere der Ansatz von hardwarekiller ist zu beachten. wenn jedoch die Achse sich auch in der Luft beim manuellen Endstop betätigen schief stellt, fällt ja jegliche Mechanik wieder raus..


Alle Angaben ohne Gewähr grinning smiley
Re: Schrittmotor vs. Treiber
23. August 2019 07:43
Und dann bekommst Du von Hardwarekiller ne Pizza wegen falscher Beschuldigung.smileys with beerhot smileydrinking smiley


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Schrittmotor vs. Treiber
23. August 2019 08:41
OK, dauert aber etwas, bin aber dabei.
Re: Schrittmotor vs. Treiber
23. August 2019 09:59
Das ist eine totale Schei.... hier, 8 Bilder mit je 100Kb und ich bekomme eine Fehlermeldung weil zu groß!!!!
Ich probiere es einzeln.
Anhänge:
Öffnen | Download - IMG_0261.JPG (69.1 KB)
Öffnen | Download - IMG_0262.JPG (101.6 KB)
Re: Schrittmotor vs. Treiber
23. August 2019 10:00
Drei weitere Bilder
Anhänge:
Öffnen | Download - IMG_0263.JPG (88.2 KB)
Öffnen | Download - IMG_0264.JPG (111.6 KB)
Öffnen | Download - IMG_0265.JPG (83.2 KB)
Re: Schrittmotor vs. Treiber
23. August 2019 10:01
Und noch einmal 3 Bilder
Anhänge:
Öffnen | Download - IMG_0266.JPG (75.1 KB)
Öffnen | Download - IMG_0269.JPG (87 KB)
Öffnen | Download - IMG_0270.JPG (89.3 KB)
Re: Schrittmotor vs. Treiber
23. August 2019 10:05
Video
Anhänge:
Öffnen | Download - JGaurora-Holzstab.mp4 (285.1 KB)
Re: Schrittmotor vs. Treiber
23. August 2019 10:12
und noch ein Video
Anhänge:
Öffnen | Download - JGaurora home 50.mp4 (350.6 KB)
Re: Schrittmotor vs. Treiber
23. August 2019 10:29
Video Vorderseite
Anhänge:
Öffnen | Download - Vorderseite.mp4 (640.3 KB)
Re: Schrittmotor vs. Treiber
24. August 2019 01:01
Quote
Hubert56
Schön erklärt, aber trifft in meinem Fall nicht zu.

- Es gibt keinen Endschalter auf der linken Seite. Nur auf der rechten.


.

Anscheinend hast das was ich geschrieben habe NICHT gelesen !eye rolling smiley
Bitte GENAU lesen was ich geschrieben habe !
Und die Punkte ABarbeiten !
Kein WUNDER das du da monatelang rumdockterst wenn du nicht richtig User hdie hier schreiben liesst/zuhörst
Ich hab nicht geschrieben das der links sitzt, wenn du das Teil von hinten per Video aufnimmst beziehe ich mich auf das Video von dir und da rumpelt er LINKS drauf obwohl er RECHTS SITZT, (links auf dem Bild/Video)
Deine Ausnahme ist aber von HINTEN ! UND DA IST LINKS, obwohl er von vorne RECHT SITZT !
Im übrigens hätte man auch mal schreiben können was da aufgenommen wurde und von WO, und auch beide Achsen ich wusste das weil ich den Teil kenne, aber halt nicht jeder kennt das Ding
Und von den vielen sinnvolle Tipps die hier gegeben werde möchten alle dir helfen nur du musst das auch mal machen was die Leute posten!

Daher auch mein Text im Tread
1 Mein Auszug
""Was bei dem Drucker sowiso komisch ist das der x Motor rechts sitzt und auch der Endstopp der Z-Achse ist rechts das gibts nur bei den Teil"""
DAS hab ich oben geschrieben aber gelesen hast du das NICHT !


2 Du solltest NICHT per Hand verfahren sondern PER HAND bewegen und zwar von oben nach unten.
Leider wieder nur rumgedockter und Bilder die Nix aber auch NIX aussagen, keine Videos direkt von der Spindel und die auch noch 1Meter vom Objekt weg !
Statische mini Videos wo man nix erkennen kann poste die mal auf Youtube und nicht als DL/Open was immer runtergeladen werden muss und man dann wieder löschen muss
und mal etwas längere Videos ohne dem Zeitlupenmist mit schwenk zur Achse ect., und mit Detailaufnahmen und nicht von 10 meter weg, ich sehe nur entfernter weisser Hase im Schnee
Und Bilder legt man auf seinem Hoster/Provider ab oder bei Googel ins Drive und macht ne Insert URL ins Forum was ist das so schwer drann ??
Und man muss auch nicht 7mal am gleich Tag jeweils einen extra Eintrag aufmachen um die Sachen zu posten das wird sonst ellenlang, einfach seine Text editieren und hinzufügen

Und mach das mal was ich geschrieben habe
Und auch mal zb die 2 Z Motore mal locker kann auch sein das die Achsen klemmen weil die Koppler eiern

Hardwarekiller

5-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.08.19 01:40.



Seit 2011 und damit 8 Jahre EIGENER Erfahrung in 3 D Druck und nicht nur von andern nachgeplapperter
Mein Club Hackerspace Frankfurt-Main
Seit 2011 nun im 3D Druck-Treffen jeden Mitw 19.00 Uhr - openend
Hardwarekiller the real Hardware Freak
Vorserien/Serienentwicklung prof. Elektronikentwicklung , Controllertechnik(8/16/32Bit
Entwicklung Reprapelektronik, Stepper/Servo und Sensortechnik, Software sowie Mechanik
Re: Schrittmotor vs. Treiber
24. August 2019 04:51
Hallo Hardwarekiller,

super, Du bist eindeutig der Größte.
Danke für Deinen Beitrag.
Ich hoffe, Du kannst allen auf dieser Weise helfen.

LG
Hubert
Re: Schrittmotor vs. Treiber
24. August 2019 13:10
Ich würde mir an deiner Stelle solche Kommentare sparen, Hardwarekiller hat doch in allen Punkten recht. Wenn du Hilfe möchtest müssen deine Beiträge gut lesbar sein, und du solltest die Tipps auch umsetzen. Hier wird niemand mehr Antworten.
Ein letzter Tipp von mir, dein einziges Problem ist dass du Schritte auf der Z Achse verlierts. Überlege dir einfach was das für Ursachen haben könnte, Hinweise gab es nun wirklich genug. Zur Not baust du den Drucker komplett auseinander und von neuem auf. Es ist gut möglich dass beim Aufbau etwas falsch gemacht wurde.


Gruass us dr Schwiiz
Hansjürg
Re: Schrittmotor vs. Treiber
03. September 2019 13:52
Ich bleibe dabei, HK ist der Beste.
Er lag nicht nur daneben, sondern kann sich leider nicht in angemessener Art und Weise äußern.
Das ist schade, aber ich brauch ihn nicht. Meinen Fehler habe ich inzwischen selbst gefunden.
Es gibt ein Sprichwort und das lautet: So wie man in den Wald hineinruft...
Sollte sich HK mal zu Herzen nehmen. Denn das Leben geht weiter
LG
Hubert
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen