Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler

geschrieben von Luftikus1 
Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
14. August 2019 12:06
Hallo Zusammen,

seit drei Wochen versuche ich meinen UM-Clone zum Laufen zu bringen. Ich habe viel im Forum gelesen und bin auch recht weit gekommen. Danke für die vielen Beiträge und Hinweise.

Die Einstellungen nach „Triffid Hunter Calibration Guide“ habe ich durch und Testobjekte wie der Würfel, Treppen usw. laufen. Die Hinweise in "S3D_Fehlerbehebung.pdf" habe ich auch versucht umzusetzen. Leider komme ich nicht mehr weiter.

Im Drucker sind verbaut einen MK8 Bowden Extruder und ein Long-Distance J-Head V6 Hot End 0.4 / 1.75mm. Ich verwende CURA, da ich einen UM 2+ im Geschäft habe mit dem ich ohne Probleme Teile drucke.

Was ich nicht hinbekomme:
1. Ein String Test ohne Fehler (Entweder Fäden oder Extruder blockiert s. Beschreibung unten)
2. Mein erstes Bauteil: Irgendwann mitten im Programm (nachdem die ersten 10-15 Lagen gedruckt sind) blockiert der Extruder.

Beobachtung Extruder Blockieren: Durch Drücken lässt sich das Filament meist nicht weiter bewegen. Erst wenn ich das Filament von Hand kurz zurück ziehe und dann vor schiebe kommt Material aus der Düse. Wenn ich das Filament vorher rausziehe gibt es am Enden keine Verdickung, daher schließe ich, dass keine Hitze in Richtung Bowden steigt. Das Filament lässt sich dann ohne Abschneiden wieder einfügen.

Zum Test habe ich einen Quader mit 95% Infill gedruckt. Es lassen sich schön die kleinen Lücken zwischen dem Infill erkenne. Ich schließe Über- bzw. Unterextrusion aus.

Das Hotend habe ich mehrfach zerlegt und gegen ein zweites getauscht. Der Fehler bleibt.

Weitere Einstellungen habe ich in CURA variiert:
Filament Vorschub Geschwindigkeit erhöht bzw. reduziert
PLA Temperatur +/- 15 °C in 5er Schritten (Soll = 215 laut Hersteller), Heat Tower sieht gut aus.
Retrakt Länge von 2-5mm variiert
Geschwindigkeit Extrusion und Retrakt variiert 10-40
Druckgeschwindigkeit variiert
Ventilatorgeschwindigkeit der Druckbettkühlung variiert

Habt Ihr noch eine Idee woran es liegen könnte, oder welcher Testdruck noch Aufschluss über die Ursache geben könnte?
Danke für jeden Tipp.

Andre
Anhänge:
Öffnen | Download - Image00001.jpg (265.7 KB)
Öffnen | Download - Image00002.jpg (286.8 KB)
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
14. August 2019 13:17
Quote
Luftikus1
Das Hotend habe ich mehrfach zerlegt und gegen ein zweites getauscht. Der Fehler bleibt.
Das komplette Hotend erhält man zum Preis einer vernünftigen Düse, das ist wohl das Problem.
Wie kommt man auf die Idee, einen Ultimaker (-Clone) damit zu bestücken?

Herzl. Grüße
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
14. August 2019 15:00
Vielleicht hilft das Video ?

Video
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
14. August 2019 15:28
Quote
AlterBastler
Quote
Luftikus1
Das Hotend habe ich mehrfach zerlegt und gegen ein zweites getauscht. Der Fehler bleibt.
Das komplette Hotend erhält man zum Preis einer vernünftigen Düse, das ist wohl das Problem.
Wie kommt man auf die Idee, einen Ultimaker (-Clone) damit zu bestücken?

Herzl. Grüße

Sowas sollte man sich sparen. Ist nicht hilfreich.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
14. August 2019 15:59
Das hört sich wie ein Problem das ich auch mal hatte.

Habe wie blöde nach dem fehler gesucht, mehr/weniger Temperatur, mehr Retract, schnelleren Retract usw....
Das Problem war der Lüfter vom Hotend, er hatte zu wenig Leistung ( Billig/Alt was auch immer).

Gab dann einen neuen von Sunon der auch etwas mehr Luftdurchsatz hat wie die normalen (wieviel weiß ich nicht mehr)

Gruß Dominik
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
14. August 2019 16:56
Das klingt als ob das Hotend überhitzt, genauer, der Teil oberhalb der Heatbrake wird zu warm. Dadurch schmilzt das Filament zu früh auf und verstopft das Hotend. Evtl. Reicht schon eine etwas bessere Kühlung des Hotends.


[www.bonkers.de]
[merlin-hotend.de]
[www.hackerspace-ffm.de]
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
15. August 2019 05:25
Danke Video kannte ich noch nicht.
HotEnd habe ich bereits nachgearbeitete.

Andre
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
15. August 2019 05:30
Danke für die Hinweise. Dann werde ich noch mal in Richtung überhitztes HotEnd schauen. Einen Sunon Lüfter habe ich bereits verbaut.
Da ich auf meine bisherige Druckquelle nicht mehr zugreifen kann ist es schwer neue Konstruktionen auszuprobieren.

André
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
16. August 2019 12:33
Hast du mal ein Bild wo man Lüfter und Hotend sieht?
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
16. August 2019 14:08
Hallo Darlock,

anbei die Bilder. Im Verbau ist die Konstruktion nicht ganz zu erkennen. Daher noch Bild 1.

1. Die Aufnahme für HotEnd und Lüfter als Druckteil
2. Frontaufnahme
3. Der Lüfter sitz auf der Rückseite und bläst Luft von hinten nach vorn

Ich habe versucht mit Klebeband den oberen Teil etwas zu kaschieren, damit gezielt die Luft im unteren Teil ihre Arbeit tut. Leider auch nur mit mäßigem Erfolg.

Grüße

Andre

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.08.19 14:09.
Anhänge:
Öffnen | Download - Image00001.jpg (230.9 KB)
Öffnen | Download - Image00002.jpg (239.3 KB)
Öffnen | Download - Image00004.jpg (45.7 KB)
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
17. August 2019 05:11
Durch Bild 1 erkennt man ganz deutlich, dass der Luftstrom zu weit oben angreift.
Die erste(n) und wichtigsten Kühlrippen werden überhaupt nicht angeströmt.

Abhilfe: den unteren Teil vom Kreis (bis auf die Bohrungen) komplett ausfeilen, damit der Luftstrom auch die unterste Kühlrippe treffen kann.

Gruß
Julien


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide

Drucker: Eigenbau I3 - V6-Clone - Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
17. August 2019 09:37
Hallo,

Ich habe bei meinem Sparkcube den Luftstrom direkt oberhalb des Heizblocks (Heatbreak) und von da nach oben eingestellt.


Gruß
Armin

Sparkcube | DuetWifi | PanelDue 4.3 | Meanwell RSP 320-15 | Extruder RepRap.Fab Microbarrel, Big Booster direkt |
DICE | AZSMZ-Mini | Raspberry Pi3 | RPI USV+ | MicroBarrel RepRap.Fab | Delta-Eigenbau | Radds | Raspberry Pi3 | e3D V6
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
17. August 2019 13:26
Hallo Julien,

nach deinem Post bin ich sofort an den Drucker und habe den Lüfter abgeschraubt. Leider ein Artefakt aus meiner Aufnahme. Die Wände verlaufen glatt bis zur unteren Kühlrippe. Keine Kante auf der Lüfterseite.

Danke für den Hinweis

Gruß
Andre
Anhänge:
Öffnen | Download - Image00005.jpg (233.6 KB)
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
17. August 2019 13:27
Hallo Armin,

hast Du mal ein Foto?

Grüße

Andre

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.08.19 13:27.
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
17. August 2019 15:30
Nein, du verstehst das Wort "Kante" falsch:

Den Bereich, den du entfernen musst, habe ich rot markiert.
Der Luftstrom geht nicht automatisch nach unten, da hilft auch ein Radius wie er an dieser Stelle ist, leider nicht viel.
In diesem (verdeckten) Bereich befinden sich etwa zwei Kühlrippen, wenn die nicht die volle Ladung Luft abbekommen, hast Du einen Heatcreep, da kann der Lüfter dann noch so stark sein - er greift an der falschen Stelle an.

Feil dieses Rechteck raus und mache einen Probedruck.

/Julien




Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide

Drucker: Eigenbau I3 - V6-Clone - Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
18. August 2019 10:45
Quote
Luftikus1
Hallo Armin,

hast Du mal ein Foto?

Grüße

Andre




Gruß
Armin

Sparkcube | DuetWifi | PanelDue 4.3 | Meanwell RSP 320-15 | Extruder RepRap.Fab Microbarrel, Big Booster direkt |
DICE | AZSMZ-Mini | Raspberry Pi3 | RPI USV+ | MicroBarrel RepRap.Fab | Delta-Eigenbau | Radds | Raspberry Pi3 | e3D V6

Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
20. August 2019 14:57
Entschuldigt, wenn ich hier so dazwischenkrätsche: Wo finde ich denn die besagte Datei "S3D_Fehlerbehebung.pdf"? Mich würde eine Anleitung zur Fehlerbehebung ebenfalls interessieren.
Grüße und Danke,
Matthias
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
20. August 2019 18:26
[reprap.org]

Aus diesem Grund steht da ja: Erst Lesen

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.08.19 18:26.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Hot End blockiert und ich finde keinen Fehler
21. August 2019 01:41
Danke! Allerdings hat nicht mal die Suche die Datei gefunden...
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen