Digital Twin
04. May 2020 04:38
Hallo zusammen,

ich bin schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem 3D Modell meines Tronxy P802 Druckers.
Leider blieb die Suche bisher erfolglos.
Mein Ziel ist es einen digitalen Zwilling meines jetzigen Druckers zu erschaffen um neue Konstruktionen und Veränderungen zu erst am CAD Modell testen zu können.

Kann mir bitte jemand helfen ein solches 3D Modell zu finden oder weis wo ich es herbekommen kann?

PS: die gängigen Seiten wie trace Parts oder GrabCAD habe ich bereits durchsucht.

Beste Grüße und eine freie Nozzle wünsche ich euch.
Re: Digital Twin
04. May 2020 19:03
Wenn du das Modell nicht findest wird dir wohl nur übrig bleiben das selbst zu erstellen winking smiley
Ist auch 'ne schöne Übung, in das CAD-Programm deiner Wahl reinzukommen. Zeitfressende Einzelteile wie Pulleys, Hotends, Lager und NEMAs findest du zuhauf bei GrabCAD und Co, die importierst du dir einfach in dein Projekt. Rahmenteile und Wellen lassen sich flott aus Standardformen im CAD ableiten.Für einige Bauteile kann man auch einfach "Platzhalter" verwenden, so lässt sich ein Lüfter auch erst mal durch einen entsprechenden Quader ersetzen, wenn's nur darum geht zu sehen, ob der nicht irgendwo anstösst.
Probier's mal aus, kann richtig Spaß machen!..

Georg
(der gerade auch versucht, einen Drucker im CAD zu basteln..)


Re: Digital Twin
05. May 2020 04:32
Vielen Dank für die Hilfe Georg. Nur leider hatte ich gehofft das umgehen zu können, sitze bei der Arbeit den ganzentag vorm CAD und wollte das nicht abends auch noch machen.

Ist hat alles letztlich auch sehr aufwendig wenn ich es selber mache da man an viele Teile zum messen nicht gut ran kommt, und ich ihn eigentlich nicht auseinander bauen möchte.

Aber du hast natürlich recht, wenn ich nirgends ein Modell her bekomme muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und es selbst machen.

Werde ein Bild schicken falls ich es dann umsetzte.

Find ich klasse das es noch mehr Leute gibt wie dich die sich die Mühe machen.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen