Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Kringelchen aus der Düse

geschrieben von HTWG 
Kringelchen aus der Düse
23. February 2012 04:14
Hallo zusammen,

wollte heute mal wieder ein testteil drucken und musste feststellen, dass aus dem Extruder eher kringelchen kommen die auch nicht auf der Unterlage haften bleiben.

Hab ihr eine Idee woran das liegen kann?

Bild: [i.imgur.com]

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.02.12 04:14.


___________________________________________________
Arduino Mega -> Ramps 1.2 -> Sprinter -> Printrun -> Skeinforge
VDX
Re: Kringelchen aus der Düse
23. February 2012 04:44
... vermutlich Dreck oder durch Überhitzen karbonisierte Kunststoffkrümel in der Düse ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Kringelchen aus der Düse
23. February 2012 04:54
Das sieht aus wie ein gute extruder ström.
Mit die richtige entfernung zum druck tisch muss es funktionieren.


Bob Morrison
Wörth am Rhein, Germany
"Luke, use the source!"
BLOG - PHOTOS - Thingiverse
Re: Kringelchen aus der Düse
23. February 2012 05:32
Wie bekomme ich die richtige Entfehrnung heraus?
konnte auch schon ein paar Teile Drucken, doch irgendwann reisst mir der Druckfaden immer ab - dann kommt auch nichts mehr nach sad smiley


___________________________________________________
Arduino Mega -> Ramps 1.2 -> Sprinter -> Printrun -> Skeinforge
Re: Kringelchen aus der Düse
23. February 2012 05:48
Z = 0 bedeutet ein papier blatt dicke entfernung von der tisch.
Wie lange dauert es bis der druckfaden abreisst?


Bob Morrison
Wörth am Rhein, Germany
"Luke, use the source!"
BLOG - PHOTOS - Thingiverse
Re: Kringelchen aus der Düse
23. February 2012 09:01
Hab grad festgestellt - das ich etliche falsche parameter hatte ... e_steps war z.B. viel zu wenig - was wohl einiges erklären dürfte... - jetzt kommt aber irgendwie zu viel - kann es was mit meiner PWoT und Iwot einstellung zu tun haben?

Habe jetzt bei 0.4 Layer und 0.5 nozzle diameter PWoT und Iwot auf 1,25 das sollte eoch richtig sein oder?


Bei z=0 habe ich jetzt noch platz für ca. 1 Blatt Papier zwischen dem Malerkrepp und der Düse

Danke danke smiling smiley


___________________________________________________
Arduino Mega -> Ramps 1.2 -> Sprinter -> Printrun -> Skeinforge
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen