Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?

geschrieben von Jack_n 
Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
13. August 2012 01:53
Hi,

ich überlege schon seit längerer Zeit, dass ich die Ikea-Spiegelfliesse gerne auf das MK2 Board aufkleben würde.

Die Maulklemmen sind mir oft im Weg und ich habe Bedenken da mit der Düse hängenzubleiben.

Hat jemand die Spiegelfliesse schon mal direkt aufgeklebt?

Falls ja, mit Silikon oder mit 2K Kleber?

Oder einfach nur eine Fuge ringsum die Spiegelfliesse ziehen?

Viele Grüße

Joachim

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.08.12 02:08.
VDX
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
13. August 2012 02:27
... willst du's wirklich dauerhaft drauf haben? - evtl. mit Kapton-Klebeband an den Rändern drauf-/umkleben ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
13. August 2012 03:06
Hi Viktor,

ja, ich möchte nur PLA drucken und das klappt mit der Spiegelfliesse sehr gut.

Sollte die dann doch mal kaputt gehen, dann könnte ich mit der Variante "Silikonfuge drumherum" evtl. doch mal eine neue verwenden können.

Würd mich nur interressieren, ob das schon mal Jemand gemacht hat und ob es gut oder schlecht geklappt hat.

Viele Grüße

Joachim
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
13. August 2012 12:53
Ich habe sie mit PET-Band festgeklebt. Geht fix und hält super.
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
13. August 2012 14:59
ich hab sie mit Wärmeleitkleber festgeklebt.
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
14. August 2012 01:02
Hallo Capitaenz,

welcher Wärmeleitkleber ist das?

Die Idee gefällt mir bisher am besten.

Viele Grüße
hd
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
14. August 2012 03:55
hi jack,
als "wärmeleitkleber" benutze ich z.b. um thermistoren einzukleben eine mischung aus uhu- plus schnellfest und weißer wärmeleitpaste (1 binder :1 härter :1 paste). wichtig ist, das beim verrühren keine bläschen enstehen, die könnten beim erhitzen platzen. 24h trocknen lassen. probiers aus smiling smiley
gruss hd
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
14. August 2012 04:05
Hi HD,

meinst Du nicht, dass man auch ohne die Wärmepaste auskommen könnte?

Ich finde die Schwe....teuer...

Viele Grüße
hd
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
14. August 2012 05:27
wusst gar nicht, das die teuer ist.
ich hab bisher die tubenreste verwendet, die bei billigen cpu-kühlern übrig bleiben.
nur uhu-plus allein könnte auch gehen, ich tu die paste nur wegen der besseren wärmeleitung rein.
uhu gibt im datenblatt eine höchsttemperatur von 110°C für die verbindung an. 250°C sind aber kein problem und auch im heizblock mit abs funktionierts.
ich hab in einer firma, die maschinen für microchip- veredelung baut, gearbeitet. dort wurden kleinste messkontakte (arbeitstemperatur 200°C) damit in halter geklebt (ohne paste). nur die gasblasen wurden vorher unter vakuumr rausgezogen und anschliesend im ofen 8h bei 60°C getrocknet.
für deine anwendung kannst du das leicht selbst in einer filmdose mit nippel im deckel machen, schlauch und spritze dran. bei mir wars vakuum bisher nicht nötig, ich kontrolliers vorher mit einer lupe und trockne bei raumluft mindestens 24h.
gruss hd.
hd
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
14. August 2012 05:44
bei reprap-world gäbs auch einen 1 komponenten- wärmeleitkleber für knapp 4€:
[reprapworld.com]
gruss hd
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
14. August 2012 06:20
Hi,

gössere Glasplatte und über die 4 Schraubenlöcher im Heizbett befestigen.

cu

Hirte
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
14. August 2012 06:29
Hi an Alle,

vielen Dank für die vielen Tips.

ich werds mal mit Uhu-Plus ohne Paste probieren.

Ich nehm den 5 Minuten und schalte das Heizbett an zum aushärten (wegen der Blasen).
hd
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
14. August 2012 06:36
die blasen musst du nach dem mischen vor dem verkleben rausziehen, wenn du mit der lupe welche erkennst!
sonst halten sich die beim warmaushärten und explodieren (über 110°C), wenn die verklebung unter arbeitstemperatur steht.
probiers halt vorher mit 2 glasstücken aus.
gruss hd

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.08.12 06:39.
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
14. August 2012 06:43
Hmmm........

dann wohl doch lieber meine Silikonraupe aussenrum als erster Test.

Selbst wenn ich die Blasen rausziehe kann ich beim Auftragen ja wieder neue "produzieren".

ich werd berichten wie es lief.

Viele Grüße

Joachim
hd
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
14. August 2012 06:53
nee, da enstehen keine neuen blasen mehr. beim schnellfest sind da eh fast keine mehr drtn, daher auch die von haus aus die etwas höhere angegebene temperaturstabilität gegenüber dem normalen.
umso weniger kleine gasbläschenen, umso höher kannst temperatur belasten.
gruss hd
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
14. August 2012 07:19
Warum nehmt ihr nicht sowas hier?

Wärmeleitkleber aus China

Wärmeleitkleber auch aus China

Ich habe beide schon ausprobiert und sie tun genau das was sie versprechen, kleben, wärmeleiten und schnell abbinden tun sie in der Regel auch.
Nehme ich besonders gerne um LEDs auf Kühlkörper zu kleben oder um Kühlkörperchen auf die Steppertreiber zu kleben.


There are only 10 types of people in the world —
those who understand binary, and those who don't.

GSG-Elektronik
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
14. August 2012 11:37
Ich habe meine Sörli mit schnöden Teppichklebeband aufs MK1 geklebt.
Geht wunderbar, auch bei 125 Grand Temp
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
15. August 2012 10:49
Also....

ich habe die Glasplatte jetzt auf dem MK2 befestigt in dem ich eine Silikonraupe ringsum das Glas gemacht habe.

Das klappt sehr gut, hält auch prima.

Allerdings scheint das Silikon sich auf der Glasplatte niedergeschlagen zu haben.

Ich musste 4 X mit Aceton putzen, damit das PLA wieder gehalten hat.

Viele Grüße

Joachim
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
15. August 2012 10:58
Dafür gibt es im Baumarkt einen speziellen Silikonentferner. Steht bei den Farben und Lacken in der Nähe vom Aceton.


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
15. August 2012 11:02
Hi Wolfgang,

schafft das das Aceton nicht so gut?

Es hält zwar wieder aber irgendwie nicht so top wie seither.....
Re: Glasplatte auf MK2 Heizbett befestigen ?
15. August 2012 13:51
@ Jack_n
Ich habe diesen Kleber verwendet:
Kleber
Jedoch nur, weil ich den noch da hatte.
Erstaunliche Entdeckung
16. August 2012 10:26
Nachdem meine Glasplatte mit Aceton wohl nicht vollständig von Silikon zu befreien war bin ich heute in den Baumarkt.

Die hatten mal wieder keinen Silikonentferner da.

Meine Frau hat mir dann ihren "Prowin Alleskönner" gegeben.

Mit dem hab ich's dann geputzt nach dem Motto schaden kann es ja nicht....

Was soll ich sagen: Das PLA hält wieder wie Bombe :-)

Viele Grüße
Joachim
Re: Erstaunliche Entdeckung
17. August 2012 17:38
Man sollte bei solchen Problemen ruhig seine Frau fragen. Meine drückte mir eine Sörli-Spiegelfliese in die Hand, als ich nach einer Glasplatte suchte. Und heutzutage ist sie ganz stolz, wenn sie hört, wer inzwischen alles auf Sörli druckt ... smiling smiley
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen