frage zu pulleys und Zahnriemen
15. March 2013 12:51
Hi,

Ich habe mir zuwenig pulleys bestellt .

Kann ich auf der gegenseite vom stepper ( mit pulleys) einfach ein breites Kugellager einbauen
oder sollte es auch ein pulley sein ?

mfg

gerhard rogen
Re: frage zu pulleys und Zahnriemen
16. March 2013 06:24
Hallo Gerhard,

bei meinem Mendel90 ist das standardmäßig so gelöst, dass dort zwei Kugellager eingesetzt werden (siehe beigefügtes Bild). Der Zahnriehmen läuft dann halb umgedreht mit der glatten Seite darüber.


Gruß Sebastian
Anhänge:
Öffnen | Download - Kugellager.jpg (15.6 KB)
Öffnen | Download - Kugellager (2).JPG (342.8 KB)
Re: frage zu pulleys und Zahnriemen
16. March 2013 09:19
Danke für Deine nachricht.

könnte man den Zahnriehmen auch normal drüberlaufen lassen ,
oder wird er dann schnell kaputt.

mfg

gerhard
Re: frage zu pulleys und Zahnriemen
16. March 2013 10:34
Ich denke mal das das einen etwas unrunderen Lauf zur Folge hat. Ich habe es nicht getestet. Aber Nophead, der meinen Mendel90 konstruiert hat ist ein alter Hase, der da bestimmt entsprechende Erfahrung gesammelt hat.

Gruß Sebastian
Re: frage zu pulleys und Zahnriemen
16. March 2013 10:43
Also beim Mendel läuft zum Beispiel die y-Achse mit der gezahnten Seite über Kugellager. Normal sollte kein erhöter verschleiß auftreten, jedoch kann es zu Riemenhoppeln kommen was dann in wellenförmigen Perimetern endet.

mfg
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen