Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Powergrip GT3 Zahnriemen, welche Zahnscheibe?

geschrieben von Legion 2.3 
Powergrip GT3 Zahnriemen, welche Zahnscheibe?
30. August 2014 07:45
Verehrte Gemeinde

Ich bestelle im moment fleißig Teile für meinen neuen Drucker (Eigenkonstruktion) und bin auf ein kleines Problem gestoßen:

Ich möchte als Zahnriemen 9mm breite GT3 3M-Zahnriemen einsetzen, weil diese angeblich keine (oder kaum) Dehnung aufweisen. So möchte ich das Nachschwingen des Extruders bei hohen Beschleunigungen verringern.

Nun zu meiner Frage: Welche Zahnscheiben sind mit dem GT3-Profil kompatibel?

Je nach dem, bei welchem Shop oder in welchen Datenblatt man liest, sind entweder GT - und HTD-Scheiben kompatibel, woanders steht, HTD sei nicht kompatibel.
Als Zahnscheibe wollte ich dieses Modell nehmen: [www.robotdigg.com] (HTD-Profil)

Alternativ kann der Shop aber auch Zahnscheiben nach Kundenwunsch fertigen, allerding nicht GT, sondern nur GT2, HTD, etc...

Gibt es einen Unterschied zwischen HTD/GT/GT2-Zahnscheiben?

Es gibt auch CAD-Modelle von beiden Scheiben:

HTD (http://www.tracepartsonline.net/%28S%28fqdzju55lhio0o5544o0isfj%29%29/partDetails.aspx?CFSUB=1&CF=7&ExportCADModel=1&VwAutoRefresh=0&Vw3DManualRefreshDone=0&VwMode=3DWebGL&WebSite=CADDE&Lang=de&Class=TRACE&ClsID=%2FROOT%2FC21%2FC21.220%2FC21.220.010%2F&ManId=POGGI&sid=6&PartId=10-10122013-108705&PartTab=1&pageScrollTopPosition=0&ProdCfgPageMode=1&ProdCfgPreviousViewMode=2&ProdCfgCurrentViewMode=2&ProdCfgSelectionPath=1|1|1|1|1|1|1|1|&ProdCfgTargetParametersGroup=1&ProdCfgTargetParameter=*&ProdCfgTargetParameterSelectorOrValue=9&ProdCfgPageViewStates={%22ProdCfg_1%22%3A{%22type%22%3A1%2C%22scrolling%22%3A{%22top%22%3A1%2C%22left%22%3A0}%2C%22filtering%22%3A{%22state%22%3A-2}%2C%22sorting%22%3A{%22columnName%22%3A%22%22%2C%22descending%22%3Afalse}}}&nbItemsReturned=4&SendComment=0)
GT (http://www.tracepartsonline.net/%28S%28fqdzju55lhio0o5544o0isfj%29%29/partDetails.aspx?CFSUB=1&CF=7&ExportCADModel=1&VwAutoRefresh=0&Vw3DManualRefreshDone=0&VwMode=3DWebGL&WebSite=CADDE&Lang=de&Class=TRACE&ClsID=%2FROOT%2FC21%2FC21.220%2FC21.220.010%2F&ManId=POGGI&sid=8&PartId=10-10122013-108738&PartTab=1&pageScrollTopPosition=&ProdCfgPageMode=1&ProdCfgPreviousViewMode=2&ProdCfgCurrentViewMode=2&ProdCfgSelectionPath=1|1|1|1|1|1|1|1|&ProdCfgTargetParametersGroup=1&ProdCfgTargetParameter=*&ProdCfgTargetParameterSelectorOrValue=8&ProdCfgPageViewStates={%22ProdCfg_1%22%3A{%22type%22%3A1%2C%22scrolling%22%3A{%22top%22%3A1%2C%22left%22%3A0}%2C%22filtering%22%3A{%22state%22%3A-2}%2C%22sorting%22%3A{%22columnName%22%3A%22%22%2C%22descending%22%3Afalse}}}&nbItemsReturned=0&SendComment=0)

Hier sehen beide Scheiben genau identisch aus.

Und noch etwas anderes: Die GT3-Riemen gibt es nur als Endlos-Variante. Wäre es für den Riemen problematisch, ihn zu Zerteilen und so die genau passende Länge zu erhalten? Dadurch würde die Seele des Riemens durchtrennt, wodurch die maximale Belastbarkeit sinkt, allerdings ist der Riemen sowieso X-Fach überdimensioniert. Oder besteht dann die Gefahr, dass die Zugstränge in dem Riemenmaterial wandern und es so wieder zu einer erhöhten Dehnung kommt?

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Thema?

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.08.14 07:52.
Re: Powergrip GT3 Zahnriemen, welche Zahnscheibe?
01. September 2014 03:32
Das thema wurde schon ausreichend in dem thread duskutiert den ich dir mal als link gesendet habe. Es ist vieles beschrieben, auch dass die beschaffung der riemenscheiben nicht so einfach ist. Wenn du einen zahnriemen trennst dann passiert hier nichts. Die zugstränge werden so oder so getrennt und verrutschen bei einer sachgemäßen montage nicht.

Wenn du dich überwinden kannst einen mxl 9,6 mm breiten riemen zu verwenden, dann kann ich dir helfen. Den habe ich hier.

Gruß
Mirco

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.09.14 09:24.


Druckwerk-3D.com
Re: Powergrip GT3 Zahnriemen, welche Zahnscheibe?
06. October 2015 05:50
Ich finde nicht, dass das Thema schon ausreichend diskutiert worden ist.

Mir z.B. ist immer noch keine gute Alternative zum klassischen GT2 bekannt...


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
hd
Re: Powergrip GT3 Zahnriemen, welche Zahnscheibe?
06. October 2015 05:54
gt2 und gt3 pulleys sind vom profil identisch.
gruss hd

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.10.15 05:55.
Re: Powergrip GT3 Zahnriemen, welche Zahnscheibe?
06. October 2015 09:09
Ich hätte hier auch noch Informationsbedarf:

- Wo kann GT2/3 Riemen in solider Qualität mit geschliffenem Rücken als Privatmann kaufen?
- Riemenscheiben -> Ich sehe immer nur welche die mit Madenschrauben befestigt werden. Das muss doch eiern, oder? Warum gibts denn keine mit Spannkonus? Jede besch... 50 cent Luftschraubenkupplung hat sowas.
Re: Powergrip GT3 Zahnriemen, welche Zahnscheibe?
06. October 2015 09:11
Und wie befestigst du die Luftschraubenkupplung am Motor? grinning smiley


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Powergrip GT3 Zahnriemen, welche Zahnscheibe?
06. October 2015 09:19
Quote
Wurstnase
Und wie befestigst du die Luftschraubenkupplung am Motor? grinning smiley
Wie meinst Du das? Die Motorwelle ist glatt. Auf die wird ein geschlitztes Konusstück aufgeschoben, welches in einer (Hohl)Welle mit metrischem Aussengewinde übergeht. Darauf wird das Konus-Gegenstück geschoben, und mit einer Mutter gegeneinander verspannt. Den Kram gibts in alle Größen.

So sieht das dann aus.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.10.15 09:21.
Re: Powergrip GT3 Zahnriemen, welche Zahnscheibe?
06. October 2015 09:57
Weil die Methode mit Schrauben ausreichend genau ist. Motorwelle ist 5mm, Innendurchmesser des Ritzels "saugend" größer. Selbst wenn man da ein Zehntel Millimeter Unwucht erzeugt, ist das, denke ich, zu vernachlässigen. Die Ritzel, die ich hier habe, eiern allerdings deutlich und bestimmt einen knappen Millimeter. Billig halt.

Wichtiger ist eh der generelle bezahlbare Händler...


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Powergrip GT3 Zahnriemen, welche Zahnscheibe?
14. October 2015 03:45
Ich habe einen Laden in den USA gefunden, wo es GT2 (2 mm pitch) Riemenscheiben bis 120 Zähne gibt: sdp-si.com

Die haben auch verschiedene Befestigungsvarianten und Kunststoff- bzw. Alu-Scheiben thumbs up.

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: Powergrip GT3 Zahnriemen, welche Zahnscheibe?
18. October 2015 11:55
Bei Misumi gibt es sowohl Zahnscheiben als auch Riemen für 3GT. Man braucht einen Gewerbeschein, um sich da anzumelden und die Riemenscheiben sind nicht die billigsten, aber die Rundheit der Scheiben ist dafür sehr gut.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen