Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Hotend-Schnellwechsel-System

geschrieben von Skimmy 
Hotend-Schnellwechsel-System
08. July 2015 09:20
Hab jetzt und gestern Abend schon wenig gesucht, aber irgendwie scheints keine richtigen Schnellwechsel-Systeme für Hotends zu geben!?

Jaja, Groovemount und 50mm Abstandslöcher ist doch schnell, ich weiß. Ich such aber was mit einem Hebel, oder einem Clip oder nur eine Schraube...
Der "Cub"-Bajonett-Verschluss von Reaching geht z.B. in die Richtung die ich meine.

Was habt ihr schon gesehen, was in diese Richtung geht?


Der 3D-Druck ist tot, lang lebe der 3D-Druck!

Schreibt mich nicht mehr an, ich hab das drucken an den Nagel gehängt.
Re: Hotend-Schnellwechsel-System
08. July 2015 10:09
Die "Quick-Fit" von RichRap kennst Du?
[www.thingiverse.com]

Der kugelgelagerte Knebel hält Bombenfest und Hotendwechsel dauert 10 Sekunden.

Mit und ohne Bindestrich suchen, gibt zahllose Adaptierungen sowohl für Wade etc. als auch Bowden.


Gruß ©
Mendel auf Akimbo umgebaut / Arduino 2560 / RAMPS 1.4 / Großes Display mit SD-Card-Reader / 8825TI-Treiber / SSD AC 24V Bett / Bluetooth HC06
Re: Hotend-Schnellwechsel-System
08. July 2015 10:30
Quote
CopyRight
Die "Quick-Fit" von RichRap kennst Du?
[www.thingiverse.com]

Der kugelgelagerte Knebel hält Bombenfest und Hotendwechsel dauert 10 Sekunden.

Mit und ohne Bindestrich suchen, gibt zahllose Adaptierungen sowohl für Wade etc. als auch Bowden.

Ja, das habe ich gestern abend schon gesehen. Allerdings zerlege ich mir damit den kompletten Schlitten, was bei meinem Core-XY anschließend sehr wahrscheinlich jedesmal in einer "Riemen-einfädel-Aktion" endet... Ich nehm alles zurück, hatte das irgendwie vercheckt. Ja sowas ist schonmal was...

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.07.15 10:34.


Der 3D-Druck ist tot, lang lebe der 3D-Druck!

Schreibt mich nicht mehr an, ich hab das drucken an den Nagel gehängt.
Re: Hotend-Schnellwechsel-System
08. July 2015 16:17
Hallo Skimmy,

ich bevorzuge seit 2 Jahren diese Lösung.



etwas abgewandelte Variante.
Hab so einen Wade und ein Direct Drive montiert.


mfg Ralf


mfg Ralf

Prusa i2 - Ramps 1.4 | DDP | Mk2a | Direktdrive - 0,4er Düse und Prusa i2 (Umbau) Gen7 v1.5 | DDP | Kapton-Heater 12V | Direktdrive V3 - 1,75mm + 0,5er Düse
FW-Repetier v1.92.8 + Host v2.1.3 | Skeinfore v12.03.14 | Sparkcube v1.1XL 300mm-Z im Bau
Re: Hotend-Schnellwechsel-System
11. July 2015 07:13
mhm...

normales groovemount mit ner aluplatte... extruder oben drauf hat auf der einen seite m4 und auf der anderen nen 3mm passstift. die groovemount platte bleibt am schlitten und im schlitten ist genug luft ums hotend rauszubekommen... knebel 180° lösen, das langt damit spiel zwischen extruder und halteplatte ist, hotend rauswackeln anderes, reinwackeln 180° zurückdrehn, fest?! position ergibt sich durch die flachsenkung im extruder...

brauchs nix zu außer nen m4er knebel/rändelschraube
Re: Hotend-Schnellwechsel-System
11. July 2015 10:33
Meine V Slot Variante des Tiny Flex verwende ich jetzt schon seit ein paar Rollen. Für mich hat es sich bewährt und der gesamte Extruder ist in weniger als 2 Stunden gedruckt. Aber halt nur für 1.75mm FIlament, dafür aber auch für den sehr elastischen Kram.
Noch steht das Ding nicht öffentlich bereit, aber auf meinem Youtube Kanal gibt es ein paar Videos
[www.youtube.com]
[www.youtube.com]
Bilder sind hier
[goo.gl]


[www.bonkers.de]
[merlin-hotend.de]
[www.hackerspace-ffm.de]
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen