Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Druck wird in der Höhe immer schmaler

geschrieben von xeenon 
Druck wird in der Höhe immer schmaler
13. April 2018 01:54
Hallo Gemeinde,

Ich bin neu hier und habe mich registriert weil ich ein Problem habe. Ich habe mir einen 3D-Drucker gebaut und bin. Soweit eigentlich mit der Druckqualität zufrieden, bis auf eine "Kleinigkeit".

Mein Druck wird immer schmaler je höher er wird.

Diesen XYZ calibration Cube z.b. am Sockel hat er perfekte 2,0x2,0cm. Oben hat er dann nur noch 1,97x1,98.

Ich habe mir ein Gehäuse gedruckt wo es am oberen Ende bereits um 0,6mm gefehlt hat. Woran könnte es liegen? Die Layer liegen sauber aufeinander, also Schrittverluste kann ich so keine feststellen. Leider weiß ich nicht wo ich ansetzen, bzw wonach ich suchen soll.

Auf dem Drucker läuft die Marlin Software, ohne große Anpassungen.

Grüße Daniel
VDX
Re: Druck wird in der Höhe immer schmaler
13. April 2018 02:30
Hi Daniel,

je nach Material und (nicht vorhandener) Bauteilkühlung sind die Teile mit zunehmendem Abstand zum Bett immer "elastischer" und werden von der Düse beim Drucken hinundhergebogen - das kann dann vor Allem bei schlanken Teilen schonmal in die 1/10-el bis Millimeter Abweichung vom Sollmaß gehen eye rolling smiley


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Druck wird in der Höhe immer schmaler
13. April 2018 03:04
Alles klar. Danke.

Dann werde ich mal so ne Kühlung einfügen.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen