Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Hilfe bei umstellung von GT2 auf GT3 Zahnriemen

geschrieben von Papa-Merz 
Hilfe bei umstellung von GT2 auf GT3 Zahnriemen
28. January 2019 03:07
ei gude,

ich möchte meinen Drucker von GT2 Zahnriemen auf GT3 Zahnriemen umrüsten.
Der Grund ist, das ich ein Ghosting auf der Y-Achse habe was ich nicht weg bekomme.

Alles Achsen und Extruder sind sauber Kalibriert.
Alle Linearschienen laufen leicht und ohne klemmen.

Motor, GT2 Riemen und Pulleys wurden schon getausch, es wurde mal besser, mal schlechter.
Da ich die grösste Veränderung bei dem Wechsel der Pulleys und Riemen gesehen habe,
habe ich mir bei Mädler alles für den GT3 umbau besorgt.

Die Pulleys auf der Drehbank gebohrt und auf Passung gerieben.
Die Spann rollen mit Kugellager versehen.
Gemessener Rundlauf der Pulleys nach der Aktion, max 0,03mm, eher weniger.

Die GT2 Pulleys haben 20 Zähne 6mm Breite
Die GT3 Pulleys 16 Zähne 9mm Breite,
(Ich habe hier im Forum irgendwo gelesen, das die 16er besser als die 20er beim GT3 Riemen sind. )

Alle Halter usw. wurden bereits auf den GT3 Riemen umkonstruiert / ausgedruckt und liegen zum einbau parat.

Jetzt ist meine Frage, was muss ich nach dem Einbau/Umbau bei den Schritten/Kalibrierung umrechnen, anpassen.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Danke und Gruß
Ferdi


2040 Alu Prusa Eigenbau mit MGN12, nach Vorlage von BLV,
Feingefrästes Silikon Heizbett, 0.3 x 1,75mm Merlin Hotend und 40W Heizpatrone,
BondTech Bowden-Extruder, Repetier 1.0.4, Radds 1.5, 24V und S3D 4.1.1

(Etwaige Rechtschreibfehler sind als Special Effekts der Tastatur anzusehen. ;-) )
Re: Hilfe bei umstellung von GT2 auf GT3 Zahnriemen
28. January 2019 04:36
Quote
Papa-Merz
[...]

Die GT2 Pulleys haben 20 Zähne 6mm Breite
Die GT3 Pulleys 16 Zähne 9mm Breite,

[...]

Brauchst halt jetzt immer +25% Schritte, um wieder auf den alten Maßen zu landen.
Danach Feintuning, siehe Guide in meiner Signatur.

Gruß
Julien


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide

Drucker: Eigenbau I3 - V6-Clone - Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
Re: Hilfe bei umstellung von GT2 auf GT3 Zahnriemen
28. January 2019 05:35
Also brauche ich mehr Schritte, verstehe ich das richtig ???

Deinen Guide schau ich mir später mal an, aber schon mal vielen Dank für die Info.

Gruß
Ferdi

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.01.19 05:35.


2040 Alu Prusa Eigenbau mit MGN12, nach Vorlage von BLV,
Feingefrästes Silikon Heizbett, 0.3 x 1,75mm Merlin Hotend und 40W Heizpatrone,
BondTech Bowden-Extruder, Repetier 1.0.4, Radds 1.5, 24V und S3D 4.1.1

(Etwaige Rechtschreibfehler sind als Special Effekts der Tastatur anzusehen. ;-) )
Re: Hilfe bei umstellung von GT2 auf GT3 Zahnriemen
28. January 2019 08:01
Nein, weniger Schritte. Eine Zahnradumdrehung war bei GT2 20x2mm =40mm Weg bei deinen neuen GT3 16x3mm =48mm Weg.
Also musst du 40/48= 0,8333 mal die bisherigen Schritte eintragen.


Drucker: 3D-Cube Eigenentwicklung, Ender3
Re: Hilfe bei umstellung von GT2 auf GT3 Zahnriemen
28. January 2019 08:07
Hi Julien,

bist mein heutiger Held, Danke.

Hab erst mal nach "Triffid Hunter´s" gerechnet, bevor ich Anfange umzubauen. ;-)
Schaut so weit gut aus.

Noch mal Danke.

Gruß
Ferdi

PS: Viper-666 Danke für die Info und gleich noch mal ein Bild meiner Umrechnung



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.01.19 08:11.


2040 Alu Prusa Eigenbau mit MGN12, nach Vorlage von BLV,
Feingefrästes Silikon Heizbett, 0.3 x 1,75mm Merlin Hotend und 40W Heizpatrone,
BondTech Bowden-Extruder, Repetier 1.0.4, Radds 1.5, 24V und S3D 4.1.1

(Etwaige Rechtschreibfehler sind als Special Effekts der Tastatur anzusehen. ;-) )
Re: Hilfe bei umstellung von GT2 auf GT3 Zahnriemen
28. January 2019 12:41
ei gude,

kurze Rückmeldung, GT3 Riemen sind verbaut laufen gut, kein Vergleich zu den GT2.
Konstruierte Teile Passen wie dafür gemacht. ;-)

Neue Grundeinstellung ist gemacht, Bett noch ausrichten und dann geht es an Würfel Drucken.

Gruß
Ferdi


2040 Alu Prusa Eigenbau mit MGN12, nach Vorlage von BLV,
Feingefrästes Silikon Heizbett, 0.3 x 1,75mm Merlin Hotend und 40W Heizpatrone,
BondTech Bowden-Extruder, Repetier 1.0.4, Radds 1.5, 24V und S3D 4.1.1

(Etwaige Rechtschreibfehler sind als Special Effekts der Tastatur anzusehen. ;-) )
Re: Hilfe bei umstellung von GT2 auf GT3 Zahnriemen
28. January 2019 15:53
Sehr schön.

Aber warum habe ich gedacht, dass der GT3 eine 2er Teilung hat?
Liegt vielleicht an fast 39° Fieber eye rolling smiley.

Es ist ein genereller qualitativer Unterschied zwischen China GT (auch mit Fiberglas) und originalen GATES GT, erstmal egal welche Teilung. Für meinen nächsten werde ich vermutlich echte GT2 in 9 oder 12mm Breite verwenden.

Grüße
Julien


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide

Drucker: Eigenbau I3 - V6-Clone - Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen