Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Layer nicht sauber übereinander, Prusa komplett Selbstbau

geschrieben von Planetstorm 
Layer nicht sauber übereinander, Prusa komplett Selbstbau
24. May 2019 14:27
Hallo zusammen, dies ist mein erster Beitrag. ich stelle mich kurz vor. Ich heiße Heiko und bin 37 Jahre alt. Bis vor ca 4 Monaten, hatte ich noch nichts mit 3d Druck am Hut. Irgendwann stand ein alter Prusa bei einem Kumpel, den ich mitgenommen habe. Damit fing ich an zu lernen und ihn umzubauen. Nunja. Jetzt ist eigentlich nichts mehr von dem alten gerät über, bis auf den Metallrahmen und die Elektronik. Habe ihn nach und nach umgebaut. Kein Plastik mehr an der Mechanik, nur noch Alu. Problem ist...... Er druck jetzt sehr gut und schnell, nur so gegen das Licht betrachtet sehen die Layer mal dicker, mal dünner aus. Es ist kein Layershifting (hab ich auch aber andere Baustelle) eher so im 10tel mm Bereich.Kann mir da jemand helfen woher das kommen kann? Es ist ein ramps 1.4 und tmc2208 Treiber. MK8 standard extruder. Die Riemen sind eigentlich sehr straff. Hatte auch angefangen den Y Riemen umzubauen. Auf x fährt ein GT2 Riemen und auf Y ein HTD3 Riemen. Kann es an der Mechanik liegen oder an der Extrusion? Ich bin ratlos und weiß nimmer weiter. Achja Spiel habe ich nur auf der Y Achse. Ca 5 hundertstel an der äußeren Kante des Bettes gemessen. Lager sind auf Y selbstgedrehte Sinterbronze, auf Z selbstgedrehte POM Lager und der Extruder fährt auf einer linearschiene.
Bitte gebt mir mal Tips wo ich anfangen kann zu suchen....... ich danke euch und wünsche allen ein schönes WE.

LG Heiko

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.05.19 14:29.
Re: Layer nicht sauber übereinander, Prusa komplett Selbstbau
24. May 2019 14:36
... kommen diese Schwankungen durchgängig vor oder erst ab einer bestimmten Höhe des Drucks?

H.
Re: Layer nicht sauber übereinander, Prusa komplett Selbstbau
24. May 2019 14:38
ne eigentlich auf der ganzen flache.... von unten an. aber es ist kein Muster..... So wie bei Z wobble. Es ist auch nur ne 6mm Spindel an 10mm Stahlrundführungen. Da kann es eigentlich kein Wobble geben. Wie gesagt, die Layer sind nicht 100%ig übereinander. Aber nur gaaaaaaanz minimal, so das man es nur gegen das Licht sieht. Drucken tue ich in 0,2mm Schritten....
Re: Layer nicht sauber übereinander, Prusa komplett Selbstbau
27. May 2019 04:35
Foto?


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide

Drucker: Eigenbau I3 - V6-Clone - Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen