Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Mendel Prusa: Linearkugellager vs. normale

geschrieben von madmaxx 
Mendel Prusa: Linearkugellager vs. normale
21. September 2011 18:44
Moin,
bin davor meine erste Mendel Prusa zu bauen.
Wie groß ist der Einfluss der Kugellager? D.h. wie genau äußern sich Linearkugellager im alltäglichen Betrieb? Habe im englischen Forum gelesen das diese anfangs eher schwergängig sind.
VDX
Re: Mendel Prusa: Linearkugellager vs. normale
22. September 2011 04:12
... das kommt auf den Typ an - 'fixe' haben einen geschlossenen Käfig, 'einstellbare' habe einen geschlitzten Käfig und können durch stärkeres oder geringeres Klemmen justiert werden.

Es ist aber üblich, daß vorgespannte Linearkugellager (bzw. Kugelbüchsen) Anfangs etwas schwergängiger laufen und sich mit der Zeit etwas einlaufen ... sonst hätten sie mehr Luft und Spiel, was in den typischen Anwendungen nicht gewünscht ist.

Bei der Anwendung im Prusa mit größerem Abstand kann die Vorspannung reduziert werden, so daß sie leichtgängiger liefen ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen