Repetier Host EEPROM Menü deaktiviert?
26. August 2015 09:45
Hi,

ich nutze die Repetier Firmware und Repetier Host. Beides in der aktuellsten Version.
Da ich an dem Drucker den Raspberry habe ist der EEPROM schon recht erleichternd. So brauche ich nicht immer wenn ich was an der Firmware ändern möchte den Arduino an dem PC anschließen.

In Repetier Host gibt es ein Menü um die EEPROM Daten zu ändern. Aber scheinbar ist dies Deaktiviert bzw ausgegraut. Wurde die Funktion deaktiviert? Oder habe ich etwas falsch eingestellt?
Anhänge:
Öffnen | Download - Unbenannt.jpg (27.6 KB)
Re: Repetier Host EEPROM Menü deaktiviert?
26. August 2015 11:14
Vermutlich hast du in deiner configuration.h das EEPROM ausgeschaltet.

Wenn da irgendwo

#define EEPROM_MODE 0


drin steht, dann ändere das mal in

#define EEPROM_MODE 1


und lade Repetier neu auf deinen Arduino.


--
Microsoft MVP in den Kategorien DirectX/XNA * Visual C++ * Visual Studio and Development Technologies seit 2011

  • Mein Erster (RAMPS 1.4, Selbstbau WolfStrap-Derivat mit Linearführungen, Wade Extruder und E3D lite6 Hotend)
  • Cub44 (Selbstbau Dual Wire Gantry Derivat mit Zahnriemen und Linearschienen, RADDS 1.5 und DUE, Custom Hotend - E3D like, Compact Bowden Extruder)
  • HexMax (sechseckiger Delta (eigenes Design) mit Druckraum 300mm Durchmesser und >=400mm Höhe, RADDS 1.5, 24V, Custom Hotend, Compact Bowden Extruder)
  • P3Steel Toolson MK2 - Keine Zeit zum selbst planen ;-)

Andere Projekte: FSR Board (ABL-Sensor-Platine inkl. Firmware) * ThirtyTwo (32Bit RepRap-Firmware)
Re: Repetier Host EEPROM Menü deaktiviert?
26. August 2015 11:20
Vergessen dabei zu schreiben.
Dies hatte ich schon gemacht.´

#define EEPROM_MODE 1
#define EEPROM_MODE 2
Re: Repetier Host EEPROM Menü deaktiviert?
26. August 2015 11:36
Warum zwei Zeilen? Versuch einfach mal

#define EEPROM_MODE 1

Bei mir bekomme ich damit das Menü ein- und ausgeschaltet... (gerade getestet)


--
Microsoft MVP in den Kategorien DirectX/XNA * Visual C++ * Visual Studio and Development Technologies seit 2011

  • Mein Erster (RAMPS 1.4, Selbstbau WolfStrap-Derivat mit Linearführungen, Wade Extruder und E3D lite6 Hotend)
  • Cub44 (Selbstbau Dual Wire Gantry Derivat mit Zahnriemen und Linearschienen, RADDS 1.5 und DUE, Custom Hotend - E3D like, Compact Bowden Extruder)
  • HexMax (sechseckiger Delta (eigenes Design) mit Druckraum 300mm Durchmesser und >=400mm Höhe, RADDS 1.5, 24V, Custom Hotend, Compact Bowden Extruder)
  • P3Steel Toolson MK2 - Keine Zeit zum selbst planen ;-)

Andere Projekte: FSR Board (ABL-Sensor-Platine inkl. Firmware) * ThirtyTwo (32Bit RepRap-Firmware)
Re: Repetier Host EEPROM Menü deaktiviert?
26. August 2015 15:35
Ich meinte
#define EEPROM_MODE 1
oder
#define EEPROM_MODE 2
Aber keins der beiden hat das Menü aktiviert.

Werde es morgen noch einmal mit einer frischen Version testen wo sonst nix geändert ist.
Re: Repetier Host EEPROM Menü deaktiviert?
27. August 2015 04:54
Also,

ich habe den Repetier Server auf meinem Raspberry. (Aber auch lokal getestet)

Ich habe jetzt einfach die neuste Firmware Version runtergeladen und ohne was zu ändern auf dem Mega geschrieben. Vorher noch meine Firmware mit "#define EEPROM_MODE 0" geschrieben um auch eine Änderung zu haben.
Dann starte ich alles neu und die Funktion ist noch deaktiviert.
In den Standardeinstellungen steht EEPROM Set 1. Repetier

Was kann ich da denn noch falsch machen?
Re: Repetier Host EEPROM Menü deaktiviert?
27. August 2015 06:34
Hallo,
ich hatte auch das Problem. Ursache waren die Verbindungseinstellungen in RepetierHost mit dem Arduino.
Ich meine dort DTR on/ Off oder so. Ich werde dir heute Abend mal meine Verbindungseinstellungen posten -
vielleicht hilft das dir wie bei mir.

Gruß

Walter
Re: Repetier Host EEPROM Menü deaktiviert?
27. August 2015 16:40
Hier die Einstellungen in Repetier Host - vielleicht hilft es ja grinning smiley



1.: Sparkcube xl 1.1 mit 2 Z-Achsen über Riemen / RADDS1.5 mit Thb7128 / Repetier / E3dV6 Hotend / RADDS-LCD/Simplify 3D
2.: Eigenbau-Drucker mit 300x300x400 Bauraum, 2 Z-Achsen über Riemen, Hiwin Linearschienen, Igus Steilgewindespindeln 10x25 für X und Y, RADDS 1.5, THB 7128, M542
3.: MKC MK2 Mini mit 100x100x130 Bauraum, mit 2 Z-Achsen über Riemen, RADDS 1.5 mit RAPS128,
4.: Wanhao Duplicator 8
5.: Eigenbau DLP
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen