Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Hilfe: not in sync (Dry Run Mode beenden?)

geschrieben von max1896 
Hilfe: not in sync (Dry Run Mode beenden?)
07. November 2015 07:35
Hallo
habe folgendes Problem
und zwar möchte ich meinen Extruder aufheizen lassen für die ersten Versuche, dabei geht Repetier Host aber immer in den Dry run mode
dazu zeigt er an, dass der temp sensor für das Heizbett defekt ist, welcher auch garnicht angeschlossen ist (extruder: working) darum vermute ich dass es am fehlenden Thermistor liegt

Möchte gerne ohne Heizbett starten da ich den zugehörigen Thermistor verloren/verlegteye rolling smiley habe und heute vermutlich auch keinen mehr bekomme.

in der Firmware steht HAVE HEATED BED auf 0 und in den Druckereinstellungen habe ich die default Druckbett Temp auch auf 0 gesetzt
bei den debug Optionen habe ich den Trockenlauf auch schon an bzw. abgewählt

Wie komme ich aus dem Dry run mode ohne zweiten Thermistor? Oder ist es vll doch ein HW Defekt?

EDIT: vermute nun dass ich #define HEATED_BED_SENSOR_TYPE auf 0 setzen muss
bekomme jetzt aber kein Upload mehr nicht hin, vor ein paar Tagen ging das nochconfused smiley

Binäre Sketchgröße: 56.512 Bytes (von einem Maximum von 63.488 Bytes)
avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x89

wobei sich die letzten 2 Stellen teilweise ändern zB 00 a9 etc
Board und COM Port sind richtig ausgewählt, kompilieren geht auch ohne Probleme
an einem 2ten PC geht es auch nicht mit gleicher Fehlermeldung

Verzweiflung pur. Wer kann helfen?

Repetier Firmware
Sanguino
Windows

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.11.15 04:30.
Re: Hilfe: not in sync (Dry Run Mode beenden?)
19. November 2015 13:32
Habe die letzte Zeit weiter rumprobiert
konnte jetzt meinen ersten Probeteile drucken, nach anschließen eines Widerstands anstelle des Sensors für das Heizbett. Sieht zwar noch nicht toll aus aber egal^^
Das Problem mit der Verbindung besteht aber weiterhin und hat sich sogar noch verschlimmert
Ich kann immer noch keine Daten auf das Board laden es kommt immer not in sync. Habe schon mit dem Reset Knopf alles mögliche ausprobiert und auch mal alles abgesteckt oder im COM-Port rumgepfuscht, geht nicht....
Die Verschlimmerung habe ich vermutlich durch Parameteränderung der Baudrate auf eine falsche Zahl erreicht. Connecten mit dem PC nur noch eingeschränkt und mit Fehlern.

Habe keine Ahnung was ich noch Probieren soll um neue Daten aufzuspielen... Wer weiß Rat?
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen