Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Simplify3D 3.0.2 buggy

geschrieben von saschaho 
Simplify3D 3.0.2 buggy
29. November 2015 05:06
Moin,

die aktuelle Version (MAC) scheint ein paar Bugs zu haben.
Bei mir baut sie manchmal Layer in senkrechten Löchern ein (so im 4. oder 5. Layer) und läßt im 1. Layer Teile weg.

Zum 1. Fall gibt´s einen Trick indem man die Layerhöhe auf z.B. 2,001mm statt 2,000 setzt.

Hoffentlich gibt´s bald ein update.


Schönen 1. Advent

Sascha
Re: Simplify3D 3.0.2 buggy
29. November 2015 08:19
Oder der Support ist Mist, oder ich hab, so wie du, halbe Layer als Briges an einer Stelle, wo nix ist.
Keinen Plan, was die da wieder geproggt haben....winking smiley


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Simplify3D 3.0.2 buggy
29. November 2015 08:35
Moin moin aus HU.
Und dafür soll ich Geld auf den Tisch legen?
Da hole ich mir doch lieber die Buggs kostenlost wobei die immer Nerven kosten.
Wünsche auch allen ein schönen 1. Advent.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.11.15 08:35.


Liebe Grüße aus Kaltenkirchen.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Simplify3D 3.0.2 buggy
29. November 2015 09:31
Ich würde die Soft nicht mehr eintauschen wollen.
Gerade für Support und andere Dinge genial.

Für mich jeden Cent wert und ich habe auch andere Sachen getestet.

Gruß
Andreas


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau und einen Qidi Tech Q1 Pro.
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - Octopus max EZ - BTT Pi2 - EZ2209 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - BL Touch - Filamentsensor - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Klipper/Mainsail - HDMI 7 V1.2 Touchscreen - Simplify3D
Re: Simplify3D 3.0.2 buggy
29. November 2015 09:50
Der Support und die Geschwindigkeit ist super. Der Rest geht so...


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Simplify3D 3.0.2 buggy
29. November 2015 10:05
Und die Dualhotendunterstützung. thumbs up


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau und einen Qidi Tech Q1 Pro.
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - Octopus max EZ - BTT Pi2 - EZ2209 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - BL Touch - Filamentsensor - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Klipper/Mainsail - HDMI 7 V1.2 Touchscreen - Simplify3D
Re: Simplify3D 3.0.2 buggy
02. December 2015 03:30
Ich kann mit den Macken leben. Aber bei einer Layerhöhe von 0,1mm bekomme ich massive Probleme mit Löchern, etc. wie hier beschrieben. Mit 0,1001 funktioniert wieder alles.

Die scheinen ein kleines Rundungsproblem zu haben.


Best regards

Bernhard
Re: Simplify3D 3.0.2 buggy
02. December 2015 06:59
Wahrscheinlich nen binäres Problem. Speziell 0,1 kann man nicht 100%ig binär nachbilden. "0.1000000000000000055511151231257827021181583404541015625"


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen