Simplify3d Vers. 4 ist draußen
25. July 2017 10:02
Re: Simplify3d Vers. 4 ist draußen
25. July 2017 10:21
Da bin ich seit längerer Zeit mal wieder am Spielen und schon ist Weihnachten.

Gerade versuche ich ein STL-File zu importieren und nix passiert. eye popping smiley
Ok, schließen und neu Öffnen und alles funktioniert wieder. thumbs up

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.07.17 10:28.


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau und einen Qidi Tech Q1 Pro.
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - Octopus max EZ - BTT Pi2 - EZ2209 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - BL Touch - Filamentsensor - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Klipper/Mainsail - HDMI 7 V1.2 Touchscreen - Simplify3D
Re: Simplify3d Vers. 4 ist draußen
25. July 2017 10:57
Taugt der Vari Layer high kram was? Falls nicht wäre das einzige was mich noch reizt das Extruderwechseln am ende des Stützmaterials für ne Deckschicht und das extruder sizing. Schreibt mal bitte was dazu
Re: Simplify3d Vers. 4 ist draußen
25. July 2017 11:05
Da sind ja wirklich einige interessante Sachen dabei.

  • Richtung der Perimeter bei Bridging
  • Richtung bei Infill bestimmten
  • Solid Base für Supportstrukturen (damit sie besser halten)
  • Variable Extrusion Sizing

Puh da ist einiges zum Ausprobieren. Ich hoffe es hält was die Releasenotes versprechen.


Piepiep (CoreXY) 290x300x205, ArduinoDUE, RADDS, TMC2100, Z-Riemenantrieb, Raspi3
Re: Simplify3d Vers. 4 ist draußen
25. July 2017 11:08
Variable Settings Wizzard

Wenn ich das richtig verstehe, ist das eher ein Gimmick

Ein Prozess kann beliebig geteilt werden und es werden auf Knopfdruck neue Prozesse kreiert.
Aber das ging ja schon zuvor.
Du musstest halt den Prozess kopieren und dann selbst die Höhe eintragen, ab der er gelten soll.

Ich hab zb. beim ersten Layer 110% und selbst das übernimmt er dann in den Folgeprozess.sad smiley

Sorry, vielleicht hab ich was übersehen aber so wie ich das sehe, ist das ein Blender.

Gruß
Andreas

3-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.07.17 11:10.


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau und einen Qidi Tech Q1 Pro.
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - Octopus max EZ - BTT Pi2 - EZ2209 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - BL Touch - Filamentsensor - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Klipper/Mainsail - HDMI 7 V1.2 Touchscreen - Simplify3D
Re: Simplify3d Vers. 4 ist draußen
25. July 2017 11:45
Ja der Wizzard zeigt zwar schön visuell an wo er schneidet, aber selbst Bottomlayer und Toplayer werden nicht eingestellt. So dachte ich auch erst. Aber die Vorschau zeigt etwas anderes.
Da sind plötzlich gar keine Bottom und Toplayer mehr zwischen den Prozessen.


Bei S3D V3 sah das noch so aus:



Piepiep (CoreXY) 290x300x205, ArduinoDUE, RADDS, TMC2100, Z-Riemenantrieb, Raspi3
Re: Simplify3d Vers. 4 ist draußen
25. July 2017 12:44
Dann ist das ja ne richtig gute Sache.

Ich nehme alles zurück. spinning smiley sticking its tongue out

Gruß
Andreas


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau und einen Qidi Tech Q1 Pro.
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - Octopus max EZ - BTT Pi2 - EZ2209 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - BL Touch - Filamentsensor - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Klipper/Mainsail - HDMI 7 V1.2 Touchscreen - Simplify3D
Re: Simplify3d Vers. 4 ist draußen
26. July 2017 07:09
Nach ein paar Tests bin ich schlauer.
Bisher habe ich schon einige seltsame Phänomene (Bugs) gehabt.

Modell in zwei Prozesse aufgeteilt. Unten 30% Infill und oben 70%.
Vorschau passt.
Programm beendet, um am nächsten Tag zu drucken.
Nächster Tag: In der Vorschau sehe ich, dass das Modell komplett im Prozess 2 gesliced ist aber gemäß Einstellung sollte er das teilen.
Die Prozesse passen noch in der Einstellung. Erneutes Slicen ohne Änderung.
Erst entfernen und neu Einfügen des Modells beseitigt den Fehler.

Gruß
Andreas


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau und einen Qidi Tech Q1 Pro.
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - Octopus max EZ - BTT Pi2 - EZ2209 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - BL Touch - Filamentsensor - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Klipper/Mainsail - HDMI 7 V1.2 Touchscreen - Simplify3D
Re: Simplify3d Vers. 4 ist draußen
26. July 2017 08:50
Zweiter Test.

Ein Modell mit schmalen Stegen von 0,48mm, was genau der Extrusionsbreite entspicht.


Einmal Standardeinstellung:


Dann dünne Wände Modus



Fehlt aber immer noch etwas.
Also immer schön aufpassen.

Gruß
Andreas


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau und einen Qidi Tech Q1 Pro.
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - Octopus max EZ - BTT Pi2 - EZ2209 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - BL Touch - Filamentsensor - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Klipper/Mainsail - HDMI 7 V1.2 Touchscreen - Simplify3D
Re: Simplify3d Vers. 4 ist draußen
26. July 2017 10:30
Ich glaube da werden wir wohl noch ein paar Versionen warten müssen, bis endlich thin Walls auch gedruckt werden... und so lange weiterhin Opensourceprogramme nutzen müssen. Wäre ja zu schön gewesen.


Piepiep (CoreXY) 290x300x205, ArduinoDUE, RADDS, TMC2100, Z-Riemenantrieb, Raspi3
Re: Simplify3d Vers. 4 ist draußen
26. July 2017 10:39
Im Grunde sind das doch einfache Testbedingungen... prüft man sowas nicht im Rahmen der Betatest ??
Re: Simplify3d Vers. 4 ist draußen
26. July 2017 14:00
Eigentlich dachte ich, dass nach der V3 nicht mehr viel kommt. Die Ideen der 4.0 sind ja echt gut.
Umsetzung ist halt was anderes.
Ich finde es immer noch nervig, dass ich den Prozessübergang selbst in mm umrechnen muss. Verstehe ich nicht, da das Programm ja die Layerhöhe kennt.
Auch so Kleinigkeiten im Prozess.
Wenn ich einen Prozess splitte, zeigt er das in der Beschriftung, indem er eine Ziffer hinzufügt.
Entferne ich nun den zweiten Prozess wieder, muss ich von Hand die Parameter wieder anpassen.
Da frag ich mich schon, warum ich eine Software auf dem PC laufen habe, wenn ich alles händisch korrigieren muss.

Gruß
Andreas

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.07.17 14:03.


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau und einen Qidi Tech Q1 Pro.
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - Octopus max EZ - BTT Pi2 - EZ2209 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - BL Touch - Filamentsensor - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Klipper/Mainsail - HDMI 7 V1.2 Touchscreen - Simplify3D
Re: Simplify3d Vers. 4 ist draußen
27. July 2017 09:13
Nutzt einer von euch die neue Version unter XP?
Habe die noch auf dem Drucker-PC und bei der neuen V4 kommt "..ist kein WIn32 Programm"
Habe bisher nichts gelesen, dass man ab der Version V4 nicht mehr mit XP arbeiten kann.

LG

Wolfgang

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.07.17 09:14.
Re: Simplify3d Vers. 4 ist draußen
27. July 2017 10:11
... in Technical Specifications: Zu V 4

Windows
Windows Vista or later
Both 32 and 64-bit installers are available


H.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen