Repetier-Host: Fast VBOs for rendering not supported
18. March 2020 19:05
Hallo,

ich benutzte schon seit 2014 den Vellemann K8200 mit der Repetier-Host Software (Version 2.0), die auf Windows 7 läuft (x64)
Bin bis gestern sehr zufrieden damit und habe schon mehr als Tausende von Teilen gedruckt.

Und jetzt das Problem:
- Umgestellt auf Windows 10
- Repetier-Host Software angeschmissen, um nächstes Teil zu drucken
- dann kommt im Log Fenster die Meldung: "Fast VBOs for rendering not supported. Using slower default method."
- Das habe ich erst mal ignoriert und der Druck lief wie üblich durch
- Doch im Window - Manuelle Kontrolle, 3D Ansicht - wird der Druckvorgangs-Fortschritt nicht mehr in 3D angezeigt, da tut sich nichts mehr mit heißen roten und kalten blauen Linien

Ich habe schon auf "Zeichenmethode: Direct (Langsam)" umgestellt, aber es tut sich weiterhin nix.

Fragen:
1. Soll ich die neuere Version von Repetier-Host verwenden (Version 2.1.6 auf [www.repetier.com])
2. Oder muß ich einen neuen NVIDIA Grafik Treiber für OpenGL installieren (https://developer.nvidia.com/opengl-driver)

Besten Dank schon mal für Eure Antworten !
Re: Repetier-Host: Fast VBOs for rendering not supported
19. March 2020 17:15
Hab jetzt den neuesten NVIDIA Treiber installiert.
Ergebnis: Fehler ist immer noch präsent.

Bleibt nur noch die neuere Repetier-Host Version 2.1.6 zu installieren.

Hat da einer schon Erfahrungen mit gemacht ?
Re: Repetier-Host: Fast VBOs for rendering not supported
20. March 2020 03:01
Ich benutze Repetier Host in der 2.1.6, Windows 10 hatte ich aber schon vorher drauf. Rendering und Darstellung sind soweit in Ordnung. Startmeldung:

07:52:47.860 : OpenGL version:4.6.0 NVIDIA 390.65
07:52:47.860 : OpenGL extensions:GL_AMD_multi_draw_indirect GL_ARB_arrays_of_arrays GL_ARB_base_instance GL_ARB_blend_func_extended GL_ARB_buffer_storage GL_ARB_clear_buffer_object GL_ARB_clear_texture GL_ARB_clip_control GL_ARB_color_buffer_float GL_ARB_compatibility GL_ARB_compressed_texture_pixel_storage GL_ARB_conservative_depth GL_ARB_compute_shader GL_ARB_..
...
07:52:47.860 : OpenGL renderer:GeForce GTX 560 Ti/PCIe/SSE2
07:52:47.860 : Using fast VBOs for rendering is possible

Allerdings wird es es auch von der Grafikkarte abhängig sein - ich hab da eine in die Jahre gekommene GTX 560 drin, was ja auch Repetier bemerkt..
In den Einstellungen kann man dann noch das Häkchen machen bei "Schalte automatische Qualitätsreduzierung aus". Dies kann bei einem langsamen Rechner dann allerdings Probleme geben.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.03.20 03:07.
Re: Repetier-Host: Fast VBOs for rendering not supported
22. March 2020 08:29
Ich danke Dir für die Eräuterungen.

Gut zu hören, dass Version 2.1.6 auf Win10 anscheinend stabil läuft.
Ich hab auch noch so eine 'alte' NVIDIA Geforce GT 630, die aber ihre Dienste noch gut verrichtet.
Ich werde mir jetzt mal die Version 2.1.6 herunter laden.

Frage:
Von wo hast Du die Repetier-Host Version runter geladen ?
- bei Velleman (inklusive aller Einstellungen für K8200) oder
- bei www.repetier.com

Wo hast Du das Häkchen gemacht "Schalte automatische Qualitätsreduzierung aus"
- bei der Repetier Software oder
- bem Grafik Karten Treiber

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.03.20 11:28.
Re: Repetier-Host: Fast VBOs for rendering not supported
22. March 2020 13:46
Repetier-Host habe ich direkt bei Repetier gezogen - ich hab' ja auch keinen Velleman. Die zu tätigenden Anpassungen an einen "neuen" Drucker sind ja überschaubar.

Die Qualität (mit der eben auch genau die Art der Darstellung des heißen/kalten Filaments visualisiert wird) findest du im Host unter Konfiguration/Einstellungen (Alt+P).

Re: Repetier-Host: Fast VBOs for rendering not supported
23. March 2020 19:04
Danke für den schnellen Response !

Also werde ich mir mal die neuere Version bei Repetier herunter laden und an den K8200 anpassen.
Das sollte ja nicht allzu schwierig sein.

Werde mich dann nochmals melden, wenns Probleme geben sollte.

Gruß
Manni
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen