Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Simplify Problem

geschrieben von McWaeffele 
Simplify Problem
10. May 2021 01:16
Hallo erstmal!

Ein Druckerkollege hat einen PC übernommen auf dem S3D mit der Version 4.0.1 installiert war.
Mit dieser Version hatte er es auch geschafft einiges mit seinem Ender 5 zu drucken.

Jetzt tauchen aber auf einmal zwei Probleme auf die ich nicht nachvollziehen kann, auch ich verwende
die S3D Version 4.0.1:

1. Wenn der Kollege eine STL bei sich ins S3D importiert die bei mir ca. 18 Stunden Druckzeit anzeigt,
so zeigte dies beim auf einmal ca. 360 Stunden an. Weil ich das Problem nicht nach vollziehen konnte,
habe ich ihm von meinen Einstellungen eine Factory Datei zugeschickt, danach hatte es die Zeit wieder
richtig angezeigt.

2. Jetzt auf einmal wenn er ein Bauteil importiert und alle Druckeinstellungen dafür eingestellt hat und auf den
Prepare to Print Button klickt, dann soll bei ihm auf einmal ein Fenster aufgehen wo dazu aufgefordert wird
eine Datei als Gcode Datei abzuspeichern. Üblicher sollte aber wenn man auf den Prepare to Print Button
klickt zuerst einmal das Vorschaumodus Fenster erscheinen. Und erst da entscheidet man sich ob man
den Druck direkt über den Button Begin Printing over USB oder Save Toolpaths to Disk vornehmen möchte.

Wie kann es nun zu diesen beiden Fehlern kommen? Ich habe jetzt alles in S3D durch geackert und bin
selber total ratlos obwohl ich schon selber lange mit S3D arbeite. Diese zwei Fehler sind mir noch nie
untergekommen.

Das Problem ist, das der Kollege im hohen Norden wohnt und ich im Süden der Republik,
also ich habe keinen Einblick auf seinen PC. Ich weiß also nicht, ob S3D einen Schuß hat
oder der Kollege einen Bedienfehler macht. Der Kollege ist jetzt auch etwas älteren Semesters
und nicht mehr ganz so lernwillig. Er möchte halt aufs Knöpfchen drücken und alles muß
auf Anhieb funktionieren. Nun denn, wer möchte das nicht. Aber 3D Druck hat mich die ganzen
letzten Jahre eines gelehrt, daß das mit dem Knöpfchen nicht immer geht wie man möchte.

Weiß wer was näheres dazu?

LG McWaeffele

4-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.05.21 01:47.
Re: Simplify Problem
10. May 2021 02:34
Bitte deinen Kollegen doch, sich TeamViewer zu installieren - ihr müsst beide die gleiche Versionsnummer (15.xx.xx) haben.
Dann kannst Du ihm auch aus der Ferne unter die Arme greifen.

/Julien


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide


Drucker:
HyperCube EVO (Derivat) in 2502x300 - geschlossen für ABS - Duet2WiFi - Eigenbau Wasserkühlung
Eigenbau I3 - V6-Clon- Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
Re: Simplify Problem
10. May 2021 14:45
Wer mit TeamViewer arbeiten möchte soll das tun, ich persönlich mag so eine Ferndiagnose Geschichte nicht!
Und bis ich das dem älteren Herren erklärt habe, daß dauert unendlich lange. Da jetzt lange herum experimentieren
macht keinen Sinn. Trotzdem danke für den Tipp!

Wir haben uns zum radikalen Weg entschlossen, S3D deinstalliert und wieder neu installiert
und die zwei Problemchen waren weg. Das Ganze hat nur ein paar Minuten gedauert.
Wir wollten aber trotzdem wissen warum diese zwei Probleme aufgetaucht sind.
Meine Vermutung, daß beim Vorbesitzer schon ein Fehler beim Installieren passiert sein muß,
und er das dann selber nicht weiters verfolgt oder hinbekommen hat.

Sei es drum, mein Kollege kann jetzt mit S3D das Drucken anfangen und gut ist!
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen