Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Ramps 1.4 FD für Arduino DUE

geschrieben von Mirco S. 
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 17:44
ersten
text lesen:
ich warte drauf was kommt von dir wenn der FD da ist, welche grosse erungenschaft der menschheit du da gekauft hast.
wieviele stunden du brauchst bis es mal gescheit läuft.

zweitens:
ich habe mr. rumba nicht vertrieben, das hat er schon selber geschaft mit seinem auftreten

drittens:
so patzig wie anderen gegenüber? dann bitte aber nicht nur als pm sondern öffentlich.


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
22. January 2014 01:23
Schau, genau das ist Dein Problem. Oberflächlichkeit, das FD ist schon hier, habe ich geschrieben und sogar Fotos gemacht.
Nicht ich sondern ein Freund wird sich der Geschichte annehmen.

Lesen, denken, schreiben. Nich unbedingt Deine Stärke.

Bin mal gespannt wann RADDS in Deinem Shop auftaucht, dann würde ich auch Deine Beweggründe verstehen hier in der Form geegen ein open source Projekt vorzugehen. Und wenn der Chinamann Mist gebaut hat, gut dann ist es so, meine Erfahrungen werde ich mit anderen teilen, aber nicht um den Absatz von RADDS anzukurbeln, sondern weil ich daran glaube dass bobc die Geschichte ganz gut hinbekommen wird und die Gemeinschaft allgemein davon profitiert.

Aber jetzt ist Schluss damit.

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
22. January 2014 05:21
Hallo Mirco_S,

ui hier geht es ja ab smileys with beer , hab da ja gestern was verpasst.
Kannst du bitte einmal deinen Freund fragen,
mit welcher Firmware er das RAMPS-FD betreiben will und wie man das auf den Arduino Due draufbekommt, bitte.
Kannst mir auch eine PM senden.

Ps.: Wenn wir uns wegen den RADDS Verkauf die ersten Ferraris bestellen, machen wir ein Foto und senden es dir smiling smiley.

Have Fun
Angelo
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
22. January 2014 07:13
Kein Thema!
Ich wünsche jedem der mit 3D-Druckern Erfolg hat das beste, gar kein Problem. Jedem das seine.
Ehrlich und fair, aber nicht so. Persönliche Angriffe, am Thema vorbei, Vermutungen und Unterstellungen usw.
hey auf so einen Scheiß habe ich keinen Bock.

Habe das Produkt, den Preis usw. gepostet, sonst nichts. Klar, Anmerkungen dazu, und dann so was?
Heyo, neee, neeee. Habe das Ding versucht so weit es geht zu bewerten, nicht mehr und auch nicht weniger.

Von mir wirst Du nur in einem Beitrag den ich für Community schreibe was über das Ramps FD erfahren. Die Geheimnisskrämerei mag ich nicht.
Wenn es was gibt dann melde ich mich.

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
28. January 2014 19:04
Wenn keiner dabei MIllionen macht, wurde auch keiner beschissen smileys with beer. Bin gespannt was eine gute due Firmware, vielleicht Marlin2, so drauf hat...
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
31. January 2014 03:26
Hier bin ich auch gespannt was das ganze wirklich bringt für mein XY-Core (schreibe meistens H-Belt winking smiley).

Ich würde mir persönlich für den Due wünschen dass man wirklich ein "wenig" einen anderen Weg gehen würde. Das Ding kann CAN-Bus und wir schlagen uns immer noch rum mit D/A Geschichten rum. 4-Extruder usw. braucht meiner Meinung nach kein Mensch. Würde man ein wenig mehr in die Richtung analoge Technik und bessere Mechanik denken wären viele Geschichten die man in Elektronik packt überflüssig. Aber so ist das halt, bei guter Mechanik ist alles zu teuer, wenn ein paar Lampen angehen und man "suggestiert" bekommt dass man ohne dieses Teil nicht leben kann, ja dann, dann ist doch alles gut. grinning smiley

Aber warten wir einfach mal ab, für Delta´s ist das mit Sicherheit sinnvoll, H-Belts und XY-Core´s muss es sich noch beweisen, Rest kann Ramps 1.4 verwenden.

Schauen wir mal. Die Diskussion im Bezug auf FD ist öffentlich und wird weiterhin geführt.

Ich mach mal jetzt Mechanik, habe gestern versucht meine alte Drehmaschine anzuschließen, komische Verkabelung, der FI ist auf jeden Fall geflogen. Aber gut, vor 51 Jahren war alles noch anders. Mechanik ist perfekt!

Gruß
Mirco

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.01.14 03:28.


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
31. January 2014 04:21
"4-Extruder usw. braucht meiner Meinung nach kein Mensch" Das klingt wie: "Die Titanic ist unsinkbar." grinning smiley


Achim
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
31. January 2014 05:13
Oder:
mehr als 600KB Speicher braucht niemand.
Oder:
für mehr als zwei XT86 ist weltweit kein Bedarf!

Oder, oder, oder
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
31. January 2014 05:28
Quote
jsturm
"4-Extruder usw. braucht meiner Meinung nach kein Mensch" Das klingt wie: "Die Titanic ist unsinkbar." grinning smiley

Das dachten die damals wirklich, ist ein gutes Beispiel dafür "Konzentration auf das Wesentliche". Genau das meine ich damit! grinning smiley

Im Bezug auf die anderen Dinge, ich brauche auf jeden Fall 5 Bikes in meiner Garage, stimmt eines würde auch reichen. grinning smiley

Im Bezug auf die XT´s, der NSA reichen die bestimmt nicht..........auch die 600kb reichen nicht......eye rolling smiley


Gruß
Mirco

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.01.14 05:31.


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
31. January 2014 09:29
Ich beantworte mich mal slber.
Bobc hat die Repetier-Firmware angepasst.
Anscheinend muss das board noch umgelötet werden und es gehen "Schritte" verloren, aber ...

Umlöten Cefiar:

You can remove the drive transistor and some associated components to make the circuit to the way we have it now, and it "should" be fine.
I posted a bit about this earlier in this thread (read it all, it explains a bit), but there is a lot going on (on the PCB and personally for me atm) so I will need some time to figure out everything that needs to be changed.
bobc may have some details on what needs to be changed to get it going as well.

bobc -> Latest attempt on Due-RAMPS-FD config. Prints but loses steps. :

You can access the v1A files via the following link RAMPS-FD Revision 1A
I made some modifications to Repetier firmware to support the inverted outputs on v1A, but I never got repetier working reliably. There was an issue with random shifts of the print head which I haven't figured out. My updated Repetier is here [github.com]. Apart from the inverted outputs the only other changes I made were to the configuration.h file.
I have been using the v1A hardware without modification, but being careful not to leave it with power on.
I recently received a Getech board, it has fuses which is good. I just checked and it has IRF3205, I hadn't noticed before. The IRF3205 is probably ok with the 12V drive circuit, it doesn't look very good for logic voltage levels.

Quelle: [forums.reprap.org]

RAMPS-FD da geht es so langsam voran. 32-bit für reprap wird kommen thumbs up

#####
UPDATE: Ach oje, der bobc will die nächste Version mit einem anderen CPU ausstatten.
Wenn das stimmt, wird das mit Arduino-Kompatibel und somit Repetier, Merlin Firmware und co. definitiv so nicht mehr funktionieren.
Kenn ich mich nicht aus und will mich damit auch nicht einarbeiten.
Bleibe bei meiner RADDS, udoo, Repetier-Firmware Idee.

As RAMPS-FD v2 is nearing tape out, I have been wondering if we can take advantage of some of the faster ARM cores around, and get some more bang for the buck.
Of particular interest are the Cortex-M4 with hardware FPU, and other DSP like features. The two I have been looking at closely based on availability and cost are STM32F4xx and LPC43xx.
The STM32F407VET6 has an M4F core at 168MHz, 1MB Flash 192KB RAM, USB in a 100 pin LQFP package, about $11 one off. There is a also a dev board for $15, the STM32F4Discovery. For an extra $2 there is an ethernet variant.
So that would be a pretty fast chip compared to the Due.
Quelle: [forums.reprap.org]

D.h.: RAMPS-FD wird wohl, wenn überhaupt, so wie es aussieht zumindest in der Zukunft mit R2C2 Firmware laufen:
[www.3dprinting-r2c2.com]

4-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.01.14 09:45.


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.org]
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
31. January 2014 12:14
Er denkt darüber nach, eine FPU wäre nicht verkehrt. Ist der richtige Ansatz.
Preislich wäre er bei 17$ für eine CPU mit ETH.

Außerdem sind die Quellen von FD frei, jeder kann es aufgreifen und weiter entwickeln. Ist ok, hält sich an den Codex von
der Ursprungsentwicklung Ramps 1.4.

In wie weit eine Arduino IDE wirklich der Weißheit letzter Schluss ist. Hmmmm.........einfach ist sie zumindest. Komme sogar ich damit klar cool smiley

Somit, totgesagte leben länger. Warten wir mal ab.

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
31. January 2014 15:04
Stimmt.
Vielleicht bekommt es ja jemand grade gebogen.


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.org]
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
01. February 2014 04:38
Das was bobc so macht ist gar nicht so dumm grinning smiley

Habe mich jetzt ein wenig, ganz wenig, eingelesen in die Geschichte.

Der Hintergrund das ganze nicht über die Arduino IDE laufen zu lassen ist relativ einfach.
Wenn er die Geschichte über Eclipse macht, dann ist er zumindest ein wenig unabhängiger was es die künftige implementierung auf andere
Systemen betrifft. Somit ist die Geschichte nicht nur auf die Arduino Platform beschränkt. Es ist wohl richtig dass es für den "normalo" User, zu dennen ich
mich auch zähle, nicht mehr so einfach wäre den Drucker zu konfigurieren, aber auch hier denke ich, dass es im Hinblick auf eine Java-App ähnlich Repetier Konfigurationstool
auch wesentlich einfacher wäre die Geschichte zu konfigurieren. Der Rest kann relativ "Hardwarenah" mit C programmiert werden. Dass die Arduino IDE nicht das gelbe vom
Ei ist, sollte glaube ich jedem klar sein. Einfach-läuft. Im Bezug auf die Performance hat sie aber mehr Nachteile wie Vorteile. Für die breite Masse zwar verfügbar und einigermaßen zu
händeln, aber im Bezug auf die Leistung und Flexibilität eher eingeschränkt.

Gruß
Mirco

Bin echt gespannt was noch alles kommt.


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
01. February 2014 05:11
Quote
Mirco S.
Dass die Arduino IDE nicht das gelbe vom Ei ist, sollte glaube ich jedem klar sein. Einfach-läuft. Im Bezug auf die Performance hat sie aber mehr Nachteile wie Vorteile.

Wie kommst Du zu dieser Aussage? Ich halte sie für falsch. Praktisch alle IDEs bauen auf GCC (GNU Compiler Collection) auf. Du kannst auch mit der Arduino IDE beliebig hardwarenah direkt in Register schreiben - musst es aber nicht (und erst dann leidet die Performance) winking smiley

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
01. February 2014 07:35
Das ist richtig dass fast alle IDE´s auf GCC aufbauen.
Speziell im Bezug auf die Arduino IDE ist der fehlende Debugger ein größeres Manko.
Alles andere glaube ich kann jeder >>>>HIER<<<<<
nachlesen. Ist eine Diskussion mit pro und kontra. Nicht einseitig und durchaus mit Sachverstand geführt.

Das ist aber nicht der Punkt. Meine Fragestellung die ich mir gestellt habe "Warum bobc einen anderen Weg einschlägt?"
Interessiert mich einfach. Das möchte ich verstehen.

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
01. February 2014 07:47
frag ihn doch??


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
04. February 2014 15:22
Ramps-FD V2A ist in Arbeit grinning smiley
Bobc macht an Repetier Firmware ebenfalls weiter.

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
12. March 2014 15:31
Eclipse macht spass winking smiley
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
12. March 2014 16:07
ne macht es nicht sad smiley
habe hier ein duet und ist nicht lustig für anfänger.
die verzweifeln und schlagen dann jeden vellemannthread bei weiten winking smiley


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
18. March 2014 11:05
hi mirco,

ich lach mich echt krumm ...
Mir gehen die verwöhnten deutschen reprapper mit einem SD/LCD auf die Eierchen.

Könnte schlimmer kommen ZITAT:
NeoTheFox [ PM ]
Re: RAMPS for Due! new
March 18, 2014 07:52AM Registered: 12 days ago
Posts: 2
This board is great, I love it so far!
I've got mine at Getech, and am using it to drive my GUS Simpson, it is my first printer, and it is not printing yet - I am still testing, so RAMPS-FD is a test subject as well. I am using repetier (by the way RAMPS-FD pins are not really correct in pins.h).
So far I've had just one issue with it, but it is super-annoying. IDK if it is on the RAMPS-FD side or Iduino. Something wrong with USB here - it randomly gets my laptop shut down. It happens randomly sometimes, but it happens nearly all the time when I turn on or off external PSU, while USB is connected. Also it seem more stable if my laptop is connected to the power line.
Could it be something on the side of my PSU?

Schnell mal übersetzt :-) :

Dieses Board ist toll, ich liebe es so weit!
Ich habe bei mir hat Getech, und bin mit ihm zu meinen GUS Simpson zu fahren, es ist meine erste Drucker, und es ist noch nicht gedruckt - Ich bin immer noch testen, so RAMPS-FD ist eine Testperson als auch. Ich bin mit Repetier (übrigens RAMPS-FD Stifte nicht in pins.h wirklich richtig).
Bisher habe ich nur ein Problem mit ihm gehabt, aber es ist super-ärgerlich. IDK wenn es auf den Rampen-FD Seite oder Iduino. Irgendetwas ist mit USB hier - es wird zufällig mein Laptop heruntergefahren. Es passiert manchmal zufällig, aber es passiert fast immer, wenn ich ein-oder auszuschalten externes Netzteil, während USB angeschlossen ist. Auch scheint es stabiler, wenn mein Laptop an die Stromleitung angeschlossen.
Könnte es etwas auf der Seite von meinem Netzteil sein?

Der irduino Due gibt dem RAMPS-FD :
An dem 5V Pin auf dem Radds kommen 7,8V an.
Das mit den angeblich "falschen" pins hat auch nicht wirklich was mit der repetier firmware zu tun.

NO COMMENT


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.org]
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
17. January 2016 14:57
Hi hab mal eine frage welche firmware nutzt ihr oder könnt ihr die mir gegebenfalls zukommen lassen
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2016 01:29
Keine daaaaaaaaa
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
23. January 2016 03:40
Repetier oder Marlin4Due.

Übrigens: die Bereitschaft zu helfen steigt exponentiell mit der Bereitschaft lesbare und leicht verständliche Fragen zu formulieren.

Bis dann,
jan
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
23. January 2016 05:19
Quote
Malcshour
Übrigens: die Bereitschaft zu helfen steigt exponentiell mit der Bereitschaft lesbare und leicht verständliche Fragen zu formulieren.

Besser kann man es nicht ausdrücken. thumbs up


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen