Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
11. January 2014 06:49
So,

das Ramps 1.4 FD für den Due ist angekommen. Hersteller GETECH, bemerkenswert finde ich den Slogan "We say NO to excessive profit!" soweit so gut.
Was ich noch gut finde sind die Beschriftungen auf der Platine mit open source hardware usw. ist ja nicht gerade üblich bei open source, mache Shopbetreiber verkaufen Arduino´s die nicht von Arduino sind, aber der Schriftzug Arduino ist auf diesen Platinen ebenfalls darauf. Da frage ich mich schon wie man sich mit der Scene identifizieren kann, schließlich ist es die einzige Restriktion die Arduino macht dass der Name nicht verwendet werden darf. Aber gut, vielleich habe ich ja falsche Moralvorstellungen sad smiley

So, gekostet hat das ganze 21,94€ incl. Versand aus China. Der Slogan stimmt!!!! Lieferzeit ca. 4 Wochen (naja einen neuen Drucker plant man nicht von heute auf morgen)
Verarbeitung (meine persönliche Meinung):
- Platine könnte sauberer sein
- die Anschlüsse von Haupversorgung und Heizelementen, könnten ein wenig gerader aufgelötet werden
- Lötungen sind nicht schlecht, könnten aber besser sein
- KFZ Sicherungen vorhanden, sehr erfreulich
- NXP und Phillips Chips, soweit keine Plagiate
- Anschlüsse so wie es sich gehört

In großen und Ganzen bin ich soweit zufrieden. Der erste Test steht noch aus. In wie weit der Dacia (zumindest preislich) mit dem Bentley mithalten kann, weiß ich noch nicht. Werde es jetzt erst mal für meinen H-Belt fertig machen und mal schauen was das Ding wirklich besser kann. Einen 2-3-4 Extruder Ausgang benötige ich nicht da ich das mit einem Stepper mache, insofern kann ich die anderen 2 für andere Schweinereien gebrauchen ;-))).

Wennn jemand auch so ein Teil hat wäre ich hier am Gedankenaustausch interessiert. Auch so könnte es interessant werden. Bestelle jetzt mal einen originalen Due! Ein originales RAMPS 1.4 FD habe ich ja schon!
Stelle noch Bilder rein.

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
15. January 2014 16:44
Klingt sehr interessant. Gibt es den schon Firmware die das unterstützt oder is das bis her nur was für Entwickler.

Was für Vorteile erhofft man sich den eigentlich von 32 Bit.? Lohnt sich das dann auch für den normalen Drucker?

Bekomme hoffentlich bald meine Rumba.




Alu Eingenbau Reprap, Ramps 1.4, V3 Direkt-Extruder 1,75mm, Stoffel15 V3 Hotend 0,35mm, Firmware Repetier 0.83, Host Repetier 0.56 Mac
Ordbot Hadron, Ramps 1.4, Bulldog-Extruder 1,75, Stoffel15 V3 Hotend 0.35, Marlin Firmware, Host Repetier 0.56 Mac
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
17. January 2014 05:17
Quote
Twister
Bekomme hoffentlich bald meine Rumba.

Hi Twister,
Wo hast Du Deinen Rumba bestellt und zu welchem Preis. Ich will meinen 3 Farbenextruder mit 3 Steppern ausrüsten und möchte mir deshalb auch einen Rumba zulegen. Sei so nett und dende mir mal ne PM .

Gruß

Frithjof


Liebe Grüße aus Kaltenkirchen.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
17. January 2014 09:06
Wegen Fridi antworte ich mal.

@Fridi
wir können ja tauschen.
Ich baue dir einen UDOO mit RADDS v1.1 auf Repetier-Firmware 9.1.
Oder natürlich alternativ: Du kaufst dir einen RAMPS-FD bei geetech und wir versuchen R2C2 oder aprinter (so glaube ich heisst wohl die Firmware, was mich auch sehr interessieren würde)
oder vielleicht kriegen wir auch Repetier-Firmware auf RAMPS-FD angepasst.
Dafür baust du mir einen F3 Sieben-Farben-Extruder für meinen zukünftigen Delta, das wäre doch mal was, oder?

@twister
für einen "normalen" Drucker, den du "nornmal" ausstattest und vor allem dir die Genauigkeit ausreicht,
lohnt es sich auf keinen Fall auf DUE 32-bit umzusteigen.

Noch einmal, wegen Arduiono DUE:
Wann lohnt sich meiner Meinung nach über diese Plattform nachzudenken.
Erster Ansatz:
Ich will meinen Drucker schneller aber vor allem genauer machen (Schrittmotoren, Microstepper) oder mit neuen Funktionalitäten beglücken.
Das wäre möglich, da wir ja auf dem DUE wieder "Platz und Leistung" haben.

Zweiter Ansatz:
Ich will eine geile CPU, wie udoo quad mit allem drauf (W-LAN, LAN, USB, HDMI, und und und ) und brauche eine Aufsteckplattine, wie Ramps-FD oder RADDS um damit einen Drucker zu beglücken.

@twister
Wenn du deinen "normalen" Drucker via Tablet oder Smartphone ansteuern willst, oder ein *.stl repository auf dem Drucker hast, den du direkt, je nach anforderung und Material direkt Slicen und Positionieren willst,
oder via E-Mail bzw. SMS oder Bild, Videodatei einen Status des Druckens haben willst, oder oder oder.. dann jain wegen RADDS bzw. RAMPS-FD.
Alternativ könnte man auch über ein altes Notebook nachdenken, der dauerhaft via USB an einen z.B. Rumba angeschlossen ist.
Oder du brauchst sowieso eine neue Elektronk, da ist es ebenso vielleicht, aber auch nur vielleicht gleich eine 32-Bit Elektronik vorzusehen um vielleicht die möglichen Erweiterungen der z.B. Firmware upzudaten.

Ich brauche eine 32-bit Elektronik, weil ich beides will:
A ) versuche ich meinen zukünftigen Delta mit Nema 17 0,9° (400 Vollschritte) und demnächst mit 128 er Microstepperdriver auszustatten, was auch bedingt was bringt, wenn die Mechanik sauber ist.
B ) Ich will gerne mal abends nach der Arbeit in meinem privaten Büro CAD-Zeichnen und dann Remote in meiner Werkstatt (gleiches W-LAN Segment) über Nacht drucken lassen muss.
C ) im Gegensatz zum "normalen" Drucker ist der Delta-Aufbau konstruktiv etwas .. ich sag mal anstrengender oder generell mal cpu-lastiger (Lass es mal so stehen, keine lust grossartig zu erklären).

Ich hoffe mit meiner persönlichen Meinung, die nicht stimmen muss und die gerne sachlich diskutiert werden darf, konstruktiv geholfen zu haben.

Have Fun
Angelo

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.01.14 09:35.
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
17. January 2014 11:35
Hallo Angelo,

Ich fand es sehr informativ, speziell weil ich davon wenig Ahnung habe.

Vielen Dank !

Gruss
Joachim
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
19. January 2014 05:16
Wow, habe irgendwie diesen Thread vergessen cool smiley

Sorry.

Hier nun die Bilder von dem Teil, gekauft bei der Bucht, Lieferzeit 4 Wochen, Preis schon erwähnt.

Ramps FD Wiki
Englischsprachiger Thread
Ramps FD Delta

und hier das Angebot von meinem Verkäufer mit DUE für 40€...............naja, was soll ich jetzt noch sagen?
Nichts!!!!! oder besser "WE SAY NO TO EXCESSIVE PROFIT!" Der Slogen stimmt!!!
Tolles Angebot, Dacia

Wozu könnte man es gebrauchen, hat Angelo schon teilweise erklärt. Delta, XY-Core, H-Belt und was der Teufel noch alles weiß. Das wären die Anwendungen die mit jetzt ebenfalls einfallen, bzw. wirklich Geschichten bei denen Steuer- und Regelungstechnik notwenig ist.

@Jack-n and all
Filamentmessung und Steuerung winking smiley die Hardwäre wäre jetzt bereit, bzw. müsste es schaffen, ohne einen 2. Arduino

Außerdem geht die Entwicklung von dem FD weiter, mit Extrusions-Board usw. Richtiger Ansatz wie ich finde.

Gruß
Mirco

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.01.14 05:20.


Druckwerk-3D.com
Anhänge:
Öffnen | Download - P1050160.JPG (496.2 KB)
Öffnen | Download - P1050161.JPG (538.7 KB)
Öffnen | Download - P1050162.JPG (456.6 KB)
Öffnen | Download - P1050164.JPG (502.9 KB)
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
19. January 2014 11:06
schonmal überlegt warum der gleiche verkäufer das ramps für 55 $ verkauft?
[www.ebay.com]
"WE SAY NO TO EXCESSIVE PROFIT!"

frag ihn doch mal per skype warum sein FD so billig ist .


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
19. January 2014 14:10
Keine Ahnung, ich denke aber Du könntest uns aufklären anstatt in Rätseln zu sprechen.

Übrigens, was ist billig, und was ist teuer? Im Verhältniss zu anderen Geschichten ist er günstiger.
Mit Elektronik usw. und auch den Preisen kenn ich mich ein wenig aus. Also, was ist billig?

Und ich denke wenn ein I-Phone 5 in der Produktion (nicht die Entwicklung!!! und Vertrieb!!!) ca. 200$ kostet dann
ist der Preis von dem FD durchaus realistisch, und er macht auch noch sein Geschäft damit.

Wir werden teilweise richtig verarscht was das angeht. Aber klar, darüber spricht man ja nicht.

Gruß
Mirco

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.01.14 14:23.


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
19. January 2014 14:24
weil er die alten versionen hat.
lies doch mal den beitrag dazu hier im forum.

sie laufen sowas von zickig das er froh ist über jeden der sie kauft.
wenn sie was wären hätte ich mir testweise auch schon eine gekauft um zu wissen was geht.
aber etwas was nicht läuft selbst mit guten zureden ist geldverschwendung.


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
19. January 2014 14:26
Kann man das Kaufen oder direkt in die Tonne treten?

EDIT: Ok hat sich geklärt grinning smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.01.14 14:29.
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
20. January 2014 15:04
@Mirco:

Dein ständiges Gemecker über Preise geht mir auf den Keks thumbs down.

Gäbe es die Arduino-IDE nicht, dann würdest Du vermutlich immer noch über die Software fluchen statt zu drucken winking smiley. Open Source im Hard- und Software-Bereich (Arduino) kann nur funktionieren, wenn Leute, die es sich leisten können, etwas mehr als die Minimal-Kalkulation für ein Produkt zahlen. Wenn Du dazu nicht bereit bist, dann ist das Deine Entscheidung. Das haben vermutlich alle hier mittlerweile begriffen. Es gibt also keinen Grund, den Arduino- und Open-Source-Förderern weiterhin einzureden, dass sie verarscht werden.

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
20. January 2014 16:38
Lieber Willy,

ich verstehe Dein Problem zum Teil. Ich persönlich kaufe Arduino original Hardware, somit unterstütze ich das sehr wohl, was ich aber nicht unterstütze sind die Trittbrettfahrer die meinen OpenSource dient nur ihnen um Geschäfte zu machen. Das ist der eine und der andere Effekt ist natürlich dass der China Mann nicht doof ist, er siedelt sich ein wenig, sagen wir mal 20% unter dem Preis an mit einem gleichwertigem Produkt und macht einen super Schnitt.

Das und nichts anderes stört mich. Dass Du das anders siehst, verstehe ich. Jeder muss und soll seinen Schnitt machen, das ist klar. Du wirst das RADDS oder die Druckplatte ja nicht aus Nächstenliebe über Händler auf den Markt gebracht haben. Und dass Du den Kurs so hoch wie möglich halten möchtest ist ja auch klar. Kämmen von jedem verkauften RADDS 20€ in die Kasse von den Firmwareentwicklern dann wäre ich dabei, würde ich sofort kaufen. Denn Dein RADDS hängt eindeutig an Arduino, Firmware und RepRap. Also ich glaube Du solltest nicht über mein Verständniss von OpenSource nachdenken.

Aber lassen wir das, ich glaube das führt zur nichts außer zu Stress. Und den möchte ich eigentlich nicht haben.

Gruß
Mirco

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.01.14 16:39.


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 04:01
Hallo Mirco_s,

Zitat: Ich persönlich kaufe Arduino original Hardware,...
Ich auch.

Ausgerechnet Willy hat kein kommerzielles Interesse. Er hat sich sein RADDS gebaut und einem Kollegen ebenso eins mitgelötet.
Hatte im April 2013 bereits funktioniert und gut. Ich hatte gewartet, das das endlich mal einer (auch Chinese etc.) in Serie Baut, sodass ich mir (auch für 100 Euro) eins kaufe, nichts!
Daraufhin hatte ich mich mit Willy kurzgeschlossen und er half mir diese in zunächst Kleinserie bauen zu dürfen.
Würden wir die geleisteten Stunden mit dem Mindestlohn von 8,50 Euro , die Ausschussteile die Vorauszahlungen mit dem Produzenten durch die 100 RADDS v1.1 nehmen,
Müsstest du bestimmt mindestens 300 Euro pro RADDS zahlen, so sieht es aus oder alternativ dir selbst ein 32-Bit Shield entwickeln und löten, viel Spass dabei.
Ist ein Hobby und Privat. Falls es irgendwie doch "Gewinne" geben sollte. Wird wahrscheinlich Willy und ich bestimmt alles wieder in unsere Hobbys investieren.
Hast du eigentlich schon die gut dokumentierte Open Source Projekte auf Willy`s Homepage bewundert ?

Open Source kannst du nutzen (Nutznießer, ist OK aber bitte dann ruhig sein) oder aktiv mitgestalten (das ist der Sinn, weil zusammen besser als alleine) und billig ist Open Source nie gewesen.
Man nimmt aus der Gemeinschaft und gibt wieder neue Ideen oder Übersetzungen oder Tutorials oder Testberichte oder Hilfe oder Organisiert für die Community.

Trotzdem toll, das du dich für reprap und 3D-Druckern im allgemeinen interessierst.
Auch dich versuche ich mit Respekt und Wertschätzung zu achten, auch wenn wir nicht immer gleicher Meinung sind.

Have Fun
Angelo

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.01.14 05:51.
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 10:38
Also gut, eine kleine Stellungnahme möche ich allerdings schon abgeben.

Jetzt nehme ich mal die Daten von Ramps FD, sende diese mal an einen Prototypenfertiger und wie schauen mal was bei 10 Prototypen dabei raus kommt. SMD ist bestückt rest kann man selbst machen. Die Daten von Ramps FD sind aktuell.

Ansonsten gehe ich nur von "Gutmenschen" aus. 30.000,00€ für 100 Stück, incl. Enwicklung?!?!?! Naja, wenn das so ist, gibst mir 5000€ für die Entwicklung + 5 Prototypen und sparst noch Geld dabei. Kann ich Dir nur anbieten. Für den gleichen Aufwand wohlgemerkt.

Im Bezug auf 32bit, die Platform stellt Arduino, was hier auf der Platine als "Besonderheit" verbaut wurde ist einzig und allein der EEPROM. Rest macht der Autorouter und ein fähiger Mensch dahinter. Ich möchte die Leistung in keinster Weise schmällern, das steht mir nicht zu, allerdings kann ich mit ein wenig Hintergrundwissen, mache Projekte und deren preisliche Gestalltung in Frage stellen. Das steht glaube ich jedem zu. Und das Ding ist nicht open source. Oder ich bin zu blöd um die Quellen zu finden. Wenn es dann auch geht, spreche nicht von opensource.

Das Angebot stelle ich dann hier rein, müsste erfahrungsgemäß innerhalb einer Woche hier sein. Solange bitte ich die Diskussion darüber zu unterbrechen.

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 10:56
Mirco merkst du es eigentlich noch wie du dich im Kreis drehst?
es ist nicht nur verkaufen sondern auch Support, ich weiss du kennst das Wort nicht smiling smiley

Das kostet auch zeit, und ich will dich mal sehen wenn du was verkaufst und dann klingelt dein telefon.
gehste dann nicht ran mit der begründung, sorry, habe nur 2 euro dran verdient, das haste halt davon wenn du billig kaufst?
Und dann noch steuern zahlen, krankenversicherung etc. pp.

Frag doch mal deine frau, sie ist selbständig, warum nimmt sie 50euro die stunde?
ginge auch für 10.
Und ihre zutaten, für wieviel kauft sie die ein?
und jetzt sag nicht, ach da verdient sie nix dran.
und die leute kaufen es bei ihr weil es noch support gibt von ihr.

und was man auch nciht vergessen darf, wir sitzen nicht in china, wenn du dort was kaufst und es ist kaputt was machste damit?
zurückschicken?
der lacht dich aus.

aber in deiner kleinen welt ist ja alles super.


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 11:32
Hallo,

wow, finde ich gut. Klar Internet gibt viel von einem preis, allerdings muss man das auch noch richtig intepretieren können. Nicht meine Frau sondern meine Schwägerin ist selbstständig. Wir wohnen in einer Doppelhaushälfte, deshalb vermutlich auch die verwechslung. 6 und 6a!

Ansonsten, meine Preisgestalltung (bin gerade dabei und Du wirst überrascht sein grinning smiley) nimmt Formen an, genau so wie mein Verständniss vom Support. Da die meisten Hauptberuflich ja nicht selbständig sind, brauche ich mir um so was keine Sorgen machen. Die Preise ob haupt oder nebenberuflich sind relativ gleich. Das verwundert mich schon ein wenig, die Kosten sind anders wenn ich das Haupberuflich mache und einen Laden habe.

Übrigens, kaufe ich über ebay ebenfalls in China, Paypal ist kein Problem, kaputte Ware wird ersetzt. Bisher keine Probleme gehabt.

An Ramps FD, echtes open source Projekt finde ich die Entwicklung gut, sie wird öffentlich diskutiert und auch publiziert. Soetwas gehört unterstützt. Und das tue ich.

Ist glaube ich der richtige Thread hier, oder täusche ich mich, es geht doch hier um Ramps FD, also wenn Du dazu was beitragen kannst, bitte, es wird auch andere wie mich interessieren. Fakten, und nicht Rätsel, Tatsachen und keine Vermutungen oder Intepretierungen auf den Tisch.

Gruß
Mirco

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.01.14 11:34.


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 11:32
Hallo Mirco_S,

Ich finde das Toll, das du das probiert.
Ganz ehrlich, ich meine das so.
Kann doch sein, das du Recht hast.
Versuch macht Kluch.

RADDS SMD-Platine v1.0 für 15 Euro+ Versand.
Das ist die Messlatte.

Wenn du mir noch eine RAMPS-FD für, oder sogar unter 79,90 Euro + Versand zusammenlötest, bestell ich hiermit als erster bei dir.
Ich hätte deinen RAMPS-FD bis spätestens 01.05.2014.
Die Wette gilt !!!

Wenn das RAMPS-FD aber nicht funktioniert, sende ich dir den gleich wieder zurück :-).
Ich werde das RAMPS-FD nicht für dich testen wollen und können da keine Ahnung.
Mit welcher Firmware betreibst du das RAMPS-FD noch einmal ?
Wie bekommt man die Firmware auf den DUE drauf ?
Die Fragen sind ernst gemeint. Das interessiert mich wirklich.

Kostenfreier Tipp: Druck ein Paar Seiten Installationsbeschreibung aus und leg die bei.
Spart dir viel Telefon, bzw. E-Mail Support.

Hoffentlich hast du dir hiermit kein Ei gelegt.

Egal, habe hier ein Angebot von 1000 RADDS-v1.1 wenn die ersten 100 weg sein sollten sind (sieht derzeit wohl so aus).
Ich denke, das wir dann auch mit deinen nachgebauten RAMPS-FD auch noch preislich mithalten können.
Qualität kann ich erahnen, aber hatte noch nie ein RAMPS-FD getestet.

Soo, geh mal was essen und mach mal heute Abend wenn nichts dazwischen kommt,
Screenshots (udoo+radds) für HD, damit Ich sie Ihm morgen posten kann.

Ps.: Mirco_S so langsam wirst du mir symphatisch.
Visionäre sind nie verkehrt, sonst wäre die Erde noch eine Scheibe.
Lass mal Taten folgen, bin echt gespannt.
Wenn nicht, versprich mir, das du weiterhin hier postest.
Dir muss man einfach antworten.

Danke auch noch einmal, für die indirekte Schleichwerbung :-)

Zitat Mirco_S: Solange bitte ich die Diskussion darüber zu unterbrechen.
Ich halte mich jetzt daran.

Dieser Inhalt ist nicht bretternst zu bewerten, sondern als ein humorvolles Frotzeln unter mitstreitern zu verstehen.

Angelo

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.01.14 11:42.
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 13:54
Hallo,

Angelo, Du schreibst manchmal schneller als Du denkst.
1. Habe ich mit keinem Wort erwähnt dass ich das Ramps FD vertreben möchte
2. Das Angebot über 10 Stück soll nur meine Empfindung über den Preis "bestätigen"
3. Habe mit keinem Wort RADDS schlecht geredet, würde man dem Entwickler unrecht tun
4. Den Gedanken OpenSource wie auch die Entwicklung in der Gemeinschaft unterstützen möchte (schau Dir den Thread mit RADDS und den mit Ramps FD an, wieviele Beiträge haben beide, wieviele Leute beteiligen sich öffentlich daran?)
5. Im Bezug auf die Gebrauchsanweisung, ich weiß dass die Tipps von Dir lieb gemeint sein, allerdings manchmal unnötig, aber trotzdem danke dafür
6. nicht auf das schauen was andere schreiben und intepretieren, sondern meinen Sätzen folgen
7. Im Bezug auf die Schleichwerbung, habe das selbe schon mal im Bezug auf die Platte usw. auch schon erlebt, nicht die feine englische Art, aber eine Möglichkeit auf sich aufmerksam zu machen. Finde ich schade, schließlich soll die Leistung die sich aus Produkt und Preis zusammen stellt für sich sprechen. Ich hoffe dass ich auf solche Geschichten nicht angewiesen sein werde, glaube mir, auf solche Geschäftsgebahren kann ich durchaus verzichten
8. Schau Dir, oder lass Willy über die Outputboards Platine von mir drüber schauen (noch Prototypenstatus) damit vielleicht meinen Anspruch an Qualität verstehst bzw. begreifst. Eine Platine die nicht CE fähig ist nützt mir rein gar nichts. Für mich in dem Sinne nur Bastelzeug nicht mehr und auch nicht weniger. Deshalb der Aufwand den ich an anderer Stelle betreibe, nicht mit meinem Wissen (zum Teil auch) sondern mit der Finnanzierung. Nicht für den Verkauf gedacht, sondern für meine Systeme. Allein der Aufwand der hier im Bezug auf ESD betrieben worden ist, kann ich zumindest bei Ramps wie auch bei RADDS nicht entdecken. Soll jetzt aber nicht heißen dass die Systeme schlecht sind. Ich und mein Anspruch bzw. Vorhaben.

Also, mein Verständniss von Qualität ist schon sehr ausgeprägt. Fast zu sehr, deshalb versuche ich eben den Spagat zwischen OpenSource DIY fähig und komerziell. So richtig gelingt mir das allerdings noch nicht. Darum auch noch keine Taten von mir bekannt, bis auf das Hotend, das zum Teil veröffentlicht ist und Beweise in Form von Video vorliegen. Hat auch geheißen funktioniert nicht bzw. alles Quatsch, das ist mein Anspruch. Nichts anderes.

Getrost darfst Du auf meine Beiträge antworten, das erwarte ich sogar. Macht immer wieder (ein wenig) Spaß mit Dir.winking smiley Hast so eine nette und impulsive Art.

Und damit es auch glaubhaft ist dass es mein Schaltplan ist, hier noch die Platinen von den Boards die bereits seit Monaten vorliegen, ein Kenner wird es erkennen. Hierbei handelt es sich um Leistungsausgänge, hohe Ausfallsicherheit, incl. geringer Ausfallrate bei den Bauteilen. Qualiltativ sehr hochwertig, Bauteile aus dem Automotiv Bereich. In wie weit das alles so in der Form wirklich notwenig ist, ich glaube darüber braucht man jetzt nicht diskutieren, die Platinen werden noch für etwas anderes benötigt.

Also der Aufwand ist schon sehr hoch bei meinen Geschichten. Darum kenn ich mich ein "wenig" mit den Preisen aus und spreche das offen an, manchmal.

Gruß
Mirco

Bilder folgen!

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.01.14 14:17.


Druckwerk-3D.com
Anhänge:
Öffnen | Download - P1050175.JPG (487.9 KB)
Öffnen | Download - Outputboard.jpg (152.2 KB)
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 14:55
Quote
Mirco S.

8. Schau Dir, oder lass Willy über die Outputboards Platine von mir drüber schauen (noch Prototypenstatus) damit vielleicht meinen Anspruch an Qualität verstehst bzw. begreifst. Eine Platine die nicht CE fähig ist nützt mir rein gar nichts. Für mich in dem Sinne nur Bastelzeug nicht mehr und auch nicht weniger.
Die CE-Kennzeichnung ist kein (Prüf-) „Siegel“, sondern ein Verwaltungszeichen, das die Freiverkehrsfähigkeit entsprechend gekennzeichneter Industrieerzeugnisse im Europäischen Binnenmarkt zum Ausdruck bringt.

Und das was der Chinamann verkauft ist eben Schrott, du wirst es merken wenn du das Board hast.
Warum sonst verkauft er Ramps mit 500% Aufschlag und das FD so billig?
Weil er haufen Rückläufer hat.
Und ihn stört es nicht wenn du dich per paypal beschwerst, der Versand ist lang genug dann noch paar Tage dich hinhalten und schon ist paypal rum.

Und du unterstützt mit dem Kauf keinen OpenSource Entwickler, das sollte dir auch klar sein.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.01.14 14:58.


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 15:26
Quote
Mirco S.
Darum auch noch keine Taten von mir bekannt, bis auf das Hotend, das zum Teil veröffentlicht ist und Beweise in Form von Video vorliegen.
Und Deine eigene Aussage, dass beim Drucken nur wenige Schritte verloren gehen. grinning smiley

Hier stimme ich Dir mal voll und ganz zu smiling smiley - keine Taten aber 480 Beiträge confused smiley.

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 15:32
Ach ist das mühsam mit Dir, echt.
Was muss Du tun um CE zu bekommen, welche Normen bzw. Sicherheitsaspekte muss man einhalten? Also, das Ding muss ein wenig "Störungsunanfälliger" sein wie das was normalerweise mit Arduino und Co. möglich ist. Hast Du Dir den Schaltplan angeschaut? Jetzt geh bitte irgendwo hin, wo Du sagen wir mal 15kV bzw. bei Kontakt 8kV her bekommst und gib diese auf irgendeinen Ausgang oder Eingang von RADDS, RAMPS oder wie sie alle heißen. Was passiert? Na, konnte ich Dir ein wenig weiter helfen? Dann bin ich aber froh!

Da ist Dein RADDS, RAMPS und Arduino hinüber. So einfach ist die Geschichte.
Du stellst immer nur Fragen, Fragen, Fragen. Die Antworten gibst Dir dann ebenfalls, selbst falls Dir diese dann auch gefallen. Oder sind das schon wieder Vermutungen?

Aber gut, Du forderst mich wirklich raus. Mit Angelo, habe ich schon geklärt, hoffe ich doch zumindest. Mit Dir, was machen wir da, ach Qualität, Support.
Ok, werde versuchen (mal schauen ob mir das Wert ist mit Dir) mal die Unterschiede von RADDS und Ramps FD raus zu arbeiten. Incl. Bauteile usw. und dann schauen wir mal welches Argument Du noch hast.

Im Bezug auf das Ramps FD ist der Support ja nicht so schwierig, eine rege Diskussion um das Thema bei den englischsprachigem Thread. So viel Support kannst Du mit Deiner Arbeit neben zu gar nicht leisten. Und was der bobc vom Chinamann bekommt oder nicht, keine Ahnung. Vielleicht unterstütze ich das aber auch wenn ich es kaufe. Ich weiß es nicht, Du weißt es nicht. Auf jeden Fall bin ich für freie Hardware. Somit unterstütze ich schon das zumindest.

Wenn einer Mist gebaut hat dann ist es der Chinamann und nicht der Entwickler von dem Teil. Also, nicht Ramps FD sondern speziell das Produkt vom Anbieter A erwähnen. Mir kommt es langsam so vor dass man hier ein opensource Projekt in einem opensource Forum schlecht reden möchte mit einem Produkt das nicht open source ist. Hmmmm, muss nochmals über den Satz nachdenken. confused smiley Falls das aber zutrifft, naja, Jungs, dann wird es eng. Aber ich denke darüber nach. Versprochen. grinning smiley

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 15:44
Mann oh Mann,

Willy, ich diskutiere meine Erfolge oder Misserfolge öffentlich wie sich das gehört in solch einem Forum. Und es läuft und läuft und läuft,
bei diesem speziellem Test hatte es die wenigsten Aussetzer, aber ich kann Dich beruhigen, es ist noch besser geworden grinning smiley Fast perfekt,
würde ich sagen, und das ohne Teflon.

Und die hälfte meiner Beiträge müssen sich mit solchen Geschichten rum schlagen wie gerade eben, traurig aber wahr.
Haben ja auch schon gemeinsam die Erfahrung gemacht.

Antworte einfach mal sachlich und fachlich auf meine Argumente. Ist doch viel schöner sich auf solch einer Ebene zu begegnen
anstatt in Threads reingrätschen damit Deine Produkte mit Deformierung anderer einen höheren Bekanntheitsgrad erlangen.

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 15:54
deine platine mit 15kv belasten und was passiert dann?
du redest müll, den ganzen tag

und dein support ist grottig, frag mal die leute die deine "dauerdruckplatte" haben.
warum antwortest du auf ihre mails nicht?
verkauft und fertig für dich.

und der chinamann hat opensource nachgebaut welche halt nicht geht, und nun hat er einen dummen gefunden der es gekauft hat, DICH smiling smiley

und wir sind hier bei 12v oder 24v aber labber ruhig, keins deiner projekte ist bisher gelaufen.
hotend technik hast du auch nur von stoffel, bekommen mit dem drucker von jack.


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 16:00
Schon mal was von elektrostatischer Aufladung gehört? Und das jemand sein PC oder andere Elektronische Bauteile damit geschrotet hat?
Fast jedes elektronisches Bauteil das industriell gefertigt wird hat diese Schutzmaßnahmen. Mach mal eine Logo Steuerung auf und schau nach.
Wer redet jetzt Müll?

Die Platten die ich verschenkt habe und zur kostenlosen Ansicht gesendet habe und keinen Cent daran verdient.
Wenn Du diese meinst. Jawohl. Nicht verkauft. Sollte ich eine Antwort vergessen habe tut mir das leid. Bitte melden.

Rede einfach nicht. Ist manchmal besser. Glaube mir.

Und die Hot-End Technik vom Stoffel?!?!? Mein Hotend verwendet keinen Inliner, hat einen anderen Aufbau falls Dir das entgangen ist. Der der mir am meisten geholfen hat war Detlef, das ist richtig, aber leider schreiben immer weniger solcher Mitglieder in dieses Forum, auch Jack_n hat sein Statement dazu schon abgegeben. Und frage Dich jetzt mal warum.
Heizung ist von mir. Also versuche nicht jemanden zu deformieren. Halte Dich an Fakten.

Gruß
Mirco

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.01.14 16:05.


Druckwerk-3D.com
VDX
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 16:12
... was geht hier denn wieder ab! ... wollt ihr den nächsten Thread zerreißen?

Bitte benehmt euch in einem öffentlichen Forum so, daß es auch öffentlich bleiben kann eye rolling smiley


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 16:19
Auf Dich habe ich gewartet winking smiley
Finde auch 3 gehen einen ist ein wenig unfair smiling smiley

Habe aber irgendwie noch eine kleine Portion Humor für so etwas übrig.
Naja, eine halbe Stunde Boxsack muss heute schon noch sein.

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 16:23
und schon wieder redest du müll, elektrostatische aufladung, man kann sich auch was konstruieren, klingt halt cool.

ich will den sehen der sein arduino damit gekillt hat.
wir haben hier kein ram in den händen oder irgendwelche i7 prozis.

ich lehne mich jetzt zurück und warte mal gemütlich 1 monat, mal sehen was es dann neues von dir gibt.
vom fd und deinen shop.
und deinen tollen teilen/hotends/was auch immer.


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 16:53
Was ist denn eigentlich los mit Dir?
Eine sinnvolle Antwort gegen den Einsatz eines Bauteiles für 1,75€ hast wohl nicht auf Lager?

EEPROM, CPU ? Für Dich nicht schützenswert? Ärger, usw. Aufladung der Bauteile durch Kunststoffgleitbuchsen,
Plexiglas, Kunststoff usw. Aluminiumprofile die Eloxiert und keine ESD Verbindung haben untereinander. Sicher
mann könnte jetzt ein Masseband ziehen. Neee, kann man ja alles irgendwie ignorieren. Klar doch!

Ach, ich vergaß, Du verkaufst Fillament, Bauteile und Bausätze. Gut! Schön für Dich. Verkauf ja nie einen fertig montierten
Drucker bei so viel geballtem Sachverstand im Bezug auf Elektrotechnik. Bitte nicht! Verkauf das was Du bei Chinamann kaufst und fertig.

Also, Viktor, lösch einfach den ganzen Thread, ist mir jetzt langsam wirklich zu blöd. Aus, dann ist er weg wie andere auch schon.

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 17:01
du merkst es einfach nicht.
oder du willst es nicht merken.

das hier sollte stehen bleiben um den leuten zu zeigen wie du ahnung hast.
nur panik machen aber sonst...

mit mir ist nix los, alles normal nur sehe ich es nicht ein das forum soclhen wie dir zu überlassen.
ich habe von dir noch nie was gelesen wo du jemanden geholfen hast, du willst oder kannst es nicht.
weil dann müsste man das ganze auch verstehen.
du hast bisher nicht mal ansatzweise ein projekt beendet, du springst von einem ins nächste rein.
und jetzt willst du den leuten erzählen das ihre drucker alle gefährdet sind weil sie sich alle aufladen.

wir werden alle sterben.

aber zurück zum FD.
ich warte mal was da dann noch kommt von dir wenn es da ist.


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Ramps 1.4 FD für Arduino DUE
21. January 2014 17:29
Hey, Du schnallst es echt nicht.
Keiner wird sterben, alles ist gut, ich nix Chinamann mit FD, ich auch nix verkaufe FD. Habe ich aber alles schon geschrieben.
Vielleicht bist Du aber einfach in Deiner eigenen Welt, und willst mache Dinge nicht kapieren. Kann auch sein, vielleicht.

Ich meine eigene Philosophie von Dingen. Du Dein Scheiß, ich mein Scheiß. Alles klar?

Ansonsten mache ich keinem Angst, das muss man schon richtig stellen. Habe einfach andere Ansätze die ich verfolge. Und alles ist gut.
Allerdings stellst Du Dich nicht ganz so doof an um Leute in eine Ecke zu schreiben/schwätzen. Muss man schon sagen.

Aber mein Freund, nicht mit mir!Da hast Du Dir den falschen ausgesucht. Lies einfach mal wann und wo ich helfe. Auf jeden Fall benötige ich nicht jeden Tag jemanden den ich doof anmache wie Du. Habe ein glückliches, erfülltes, zufriedenes Leben. Mir geht es gut. Und ich heiße nicht Rumba oder sonst jemand der sich von Dir vertreiben lässt nur weil
er ein kommerzielles Interesse verfolgt. Das stellen wir zwei jetzt mal klar. Aber glasklar mein Freund. Du diskutierst gern öffentlich. Wann und wo, bis auf diesen Beitrag
jetzt gerade bin ich Dir gegenüber in irgendeiner Form nicht sachlich begegnet? Versuche immer sich an der Sache zu orientieren. Wenn Du plausible Argumente hast, her
damit, begründen. Ansonsten lass einfach das persönliche weg. Sonst werde ich mal richtig patzig.

Sachlich und fachlich fehlt es ein wenig, oder Du willst nicht. grinning smiley Persönlich kann ich auch werden.

So, ich wünsche Dir eine geruhsame Nacht!

Gruß
Mirco

Für die Admins, falls das jetzt nicht passend gewesen ist, löschen, aber dann den ganzen Thread oder stehen lassen. Danke!

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.01.14 17:30.


Druckwerk-3D.com
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen