Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
27. October 2014 05:28
Das ist ja wirklich nicht mehr auszuhalten.

Ich würde so gerne Erfahrungen zu dem Verhalten der 1/128 an RADDS/DUE teilen, weil ich sowohl mit Repetier als auch mit Marlin so meine Probleme hatte bzw. teilweise noch habe. Aber dieser Thread ist hoffnungslos kaputt gemacht worden...

Kann nicht ein Admin mal den ganzen MÜLL ab Seite 1 ab dem Beitrag von Turbotommy, welcher bereits überhaupt NICHTS mit "1/128 für RADDS" zu tun hatte, abtrennen und in den Off-Topic Bereich verschieben?
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
27. October 2014 06:12
Na, immerhin wissen wir jetzt doch, wer nur trompeten kann ("eine firmware finden"). Lustig. Habe auch schon oft die Suchfunktion angesetzt, aber gefunden hat sich der Code trotzdem nicht. Irgendwie musste er immer erst geschrieben werden.

Der Turbotommy hat sich immerhin Mühe gegeben, auch wenn er kein RADDS hat. Die Probleme scheinen ja eher allgemeiner Natur zu sein, nicht RADDS-spezifisch.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
27. October 2014 06:56
Ausnahmsweise schreibe ich mal wieder rein,
weil es mein Thema betrifft und ich hsiegel, PeterKu, seefew etc.. dankscheibe und der selben Meinung bin.

Thema: 1/128 Microstepperdriver für RADDS

Alternativ einfach jemand anderes einen neues Thema eröffnen über:
32-bit Elektronik und hohes Microstepping, Sinn und Unsinn (oder so ähnlich)

Generell uninteressant sind ja die Ideen nicht und meiner Meinung nach allemal Diskusionswürdig.
Bitte eröffnet doch einfach ein egenes Thema.
Zur Übersicht als kleine kreative Hilfestelung, wenn Ihr wollt:

Beispiel:
Auf einer x86 CPU-Architektur der Versuch einer reprap Echtzeitansteuerung (86duino)

oder:
Wie gehts billiger mit 1/128 er Microschritt

oder:
Eine RepRap Firmware schreiben mit 86Duino One
(@Traumflug vielleicht mit Teacup)

oder:
3drag mit 100KHz Signalisierung möglich?

oder:
3drag mit Teacup, Vor- und Nachteile.

...

Berechtigte Einwände diesbezüglich wrden nur via PM beantortete.
Gruss
Angelo


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.de]
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
27. October 2014 07:48
Ehe hier jetzt wieder ne SINNLOS-DISKUSSION losgeht:
Ein Klick hierher: [forums.reprap.org] um zum Thema zurückzukommen.
Das Thema heißt: 1/128 Microstepperdriver für RADDS, im ersten Beitrag des Thread-Erstellers sind die 1/128-Silenciosos abgebildet.
Da ist nix von Ramps, 86duino oder den erhältlichen THB-Stepperdrivern erwähnt.
Also, wie angelo bittet: neues Thema eröffnen,
oder wie ich kürzlich schrieb:
Ooooooommmmmm

oder ist hier neuerdings die Krabbelgruppe?
Grüße
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
27. October 2014 08:18
Quote
angelo
Eine RepRap Firmware schreiben mit 86Duino One
(@Traumflug vielleicht mit Teacup)

Bloss nicht. Dann hat man diese Leute am Hals, die glauben Software-Entwickler zu sein, weil sie ein Zip runter laden und kompilieren können.

Quote
seefew
oder ist hier neuerdings die Krabbelgruppe?

Wenn die Leute anfangen, farbigen Text zu posten, auf jeden Fall.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
27. October 2014 08:46
wie wäre es wenn du dich deiner Aufgabe als Admin widmen würdest?
Oder ist das nix mehr für dich?
Dann tritt zurück.

Oder stell die Uhr.


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
27. October 2014 11:48
Quote
Le-Seaw
wie wäre es wenn du dich deiner Aufgabe als Admin widmen würdest?

Der widme ich mich, sonst hättest Du das gar nicht schreiben können.

Ich muss gestehen, dass solche persönlichen Angriffe und der damit einhergehenden Offenbarung der Ahnungslosigkeit bei mir eine gewisse Heiterkeit auslösen.

Sodele. Die Gen7-ARM ruft.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
30. October 2014 06:32
Quote
seefew
Das Thema heißt: 1/128 Microstepperdriver für RADDS,
.....
Da ist nix von Ramps, 86duino oder den erhältlichen THB-Stepperdrivern erwähnt.
und da solls wirklich leute da draussen geben die glauben die THB von denen hier gesprochen wird sind 1/128 treiber ..... leut sind das echt ...
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
30. October 2014 08:56
@mantus:
was willst Du damit sagen?
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
30. October 2014 10:05



Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
30. October 2014 14:48
Ich glaube es dauert nicht mehr lange und mir platzt die Hutschnur!

Es ist mittlerweile UNERTRÄGLICH wie sich hier einige Forenmitglieder persönlich beleidigen.

Ihr bezeichnet euch gegenseitig wahlweise als: dumm, ignorant, hartzer und was weiss ich noch alles.

Könnt ihr das BITTE unterlassen. Es interessiert mich nicht die Bohne was ihr persönlich voneinander denkt oder glaubt zu wissen.
VDX
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
30. October 2014 15:03
... mich hat's auch schon ein paarmal 'in den Fingern gejuckt', den Thread zu sperren und aufzuräumen eye rolling smiley

Wenn sich das mit den persönlichen Beleidigungen (egal, ob 'gerechtfertigt' oder nicht) nicht bald bessert, gibt's hier irgendwann wieder die gelben und roten Karten!


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
30. October 2014 17:05
@VDX:
thumbs up

@felko:
falls Du suf Le-Seaw's letzten Post snspielst:
dumb heißt soviel wie stumm oder still
Grüße
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
30. October 2014 17:25
Naja, es kommt wohl auf dem Zusammenhang an:
ich kenne dumb meist im Zusammenhang mit dumm, blöd, bescheuert.
siehe

linguee
oder
google

Grüsse
Felix

PS: und der Post von Le-Seaw ist wohl eindeutig

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.10.14 17:26.
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
30. October 2014 17:44



Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
06. November 2014 17:37
Quote
Traumflug
...nachdem mir neulich die Schuppen von den Augen gefallen sind, wie das mit dem kleinen Pololu-Ersatzboard funktionieren soll.

So smiling smiley:



Das "Hühnerfutter" ist auf der Rückseite und auf alles überflüssige wurde verzichtet.

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
06. November 2014 17:45
WTF! Cooles Zeug. Ich hab ja vor nem Monat oder zwei mal nen Vogel zwitschern hören. thumbs up
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
07. November 2014 01:15
Klasse! thumbs upsmiling smiley


Grüße
Marco

Thingiverse
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
07. November 2014 02:44
Coole Sache, bin gespannt wie es mit Marlin funktioniert. Optokoppler sind ja sicher nicht drauf und damit eine Fehlerquelle weniger. Würde glatt mal einen bestellen sobald verfügbar.


K8200: Display VM8201, E3Dv6, Doppel Z mit Kugelgewindespindel, Auto Bedleveling mit kapazitivem Sensor, Doppel Spannungsversorgung 15/24V, GT2 Extruder Umbau, BuildTak, bekennender Cura Fan

Threema: 7RVXK99W
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
07. November 2014 03:25
Ist Prototyp Nr. 2
Die ersten 10 waren nix.
Abgesehen von der Zeit haben wir schon für 2x10 Prototypen insgesamt 886 Dollar bezahlt.
Ich hoffe, das nach den Test bzw. Dauertest von Willy wir endlich das Go für die ersten 400 Raps128 er geben können.

Das Ziel wird sein, das wir ein RADDS+4xRaps128 im Set für 99.90 Euro VK anbieten können.
Ein Raps128 ca. 15 Euro. Ein 4er Set ca. 49,90 Euro.
Für jedes Raps128 geht jeweils 1 Euro an den Support/Entwickling, wen es erlaubt ist.
Die Installation ist einfach und unkompliziert, so wie es die repraper gewohnt sind.
Draufstecken und gut ist. :-)
Natürlich können die Raps128er auf 1/16 bzw. 1/32 Schritt betrieben werden (RAMPS, Rumba, 3Drag ...).

Wer dann noch meckert, da wissen wir auch nicht mehr weiter.

Ideen bzw. Kritik sehr gerne bitte via PM.

Have Fun
Angelo

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.14 05:18.


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.de]
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
07. November 2014 03:44
@Willy & angelo:
thumbs up thumbs up thumbs up thumbs up thumbs up thumbs up thumbs up thumbs up thumbs up thumbs up
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
07. November 2014 03:45
Der Preis ist mehr als Fair, ich hätte sogar mit mehr gerechnet.
Selbst für die Chinesischen Treiber Zahlt man über 10€

Könnte man auf jeden Fall mal ausprobieren smiling smiley


Grüße
Marco

Thingiverse
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
07. November 2014 16:39
also wenn die Dinger echt so um 15€ in den Handel kommen gibts vermutlich wirklich nix mehr zu sagen winking smiley

@optocopler, die sind eigentlich als Sicherheits-Feature gedacht und nicht als Fehlerquelle winking smiley
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
08. November 2014 06:53
Könnt ihr Euren Ramschverkauf hier mal in den kommerziellen Bereich verschieben? Danke.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
14. November 2014 09:29
No German sorry, but I thought this might be of interrest to silencio+smoothieboard users : [smoothieware.org]
Cheers.
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
28. November 2014 03:42
Guten Morgen zusammen,

ich habe seit gestern auch meine Silencio treiber in der Hand. Leider das eine oder andere Problem damit. Ich benutze sie an einem RADDS mit Due für X und Y Achse. Z und E werden mit DRV8825 betrieben. Leder bekomm ich die Schrittmotoren mit den Dingern nicht zum laufen.

Ich habe Wantain 42BYGHM809 Motoren an meinem Sparkcube, die haben das selbe Anschlussschema wie in der Silencio Anleitung:



HC Signal ist aus - Stepps auf 1/128 gestellt alle Poti erst einmal zurück gedreht. Silencio Treiber haben einen eigenen Stromausgang am Netzteil bekommen. In der Firmware das Enable Signal auf 1 gestellt (Repetier).

Die Frequenz auf 50.000 noch geändert und Watchdog aktiviert. Die Schritte noch angepasst (von 1/16 auf 1/128 hochgerechnet) Display erst einmal deaktiviert.

Z und E Achse funktionieren ohne Probleme, die Y und X Achse leider nicht. Die Motoren sind aktiv sobald der Drucker angeschaltet, im Repetier Host lassen sie sich jedoch nicht ansteuern.

Bin genau nach der Anleitung vorgegangen. Hat jemand eine Idee woran es noch liegen könnte?
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
28. November 2014 04:08
Schwarz grün rot blau
Und mach mal ein Foto von den kabel am silencioso und ein Foto wie du die kabel auf das radds aufgesteckt hast bitte.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.11.14 04:10.


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.de]
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
28. November 2014 05:25
Mache ich heute abend, danke. Aber ist das Bild dann in der Beschreibung nicht falsch? Daa zeigt Schwarz/Grün/Blau/Rot - So schließe ich den Stepper Motor auch mit DRV8825 an, deswegen habe ich das für den richtigen Anschluss gehalten. Ich melde mich mit dem Ergebnis heute abend, danke.
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
28. November 2014 06:36
laut Schaubild ist das so bei diesem Motor (A =Schwarz A- =grün B =rot B- =blau)
Schwarz/Grün/Blau/Rot müsste auch gehen (Motor dreht eben in dir andere Richtung ...)

So schließe ich den Stepper Motor auch mit DRV8825 an
Bitte zwingend Delay Wert 3 einstellen bei RF v092.

Die Frequenz auf 50.000 noch geändert ...
Lass das mal, auf 96000, sonst kann es sein, das der immer von single nach double Stepping hopst.

Mit der nun getunten Firmware vom Roland (0.92) müsste man jetzt mal wieder messen, was da jetzt an Signale (KHz) jetzt real herauskommt.
Würde mich nicht wundern, wenn wir da weit über 100 KHz liegen. Mit den THB6128 ja nicht das Problem.

Ich habe leider nicht die Möglichkeit das zu Messen.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.11.14 06:38.


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.de]
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
28. November 2014 16:59
Danke Angelo, hat funktioniert, kann jetzt mit 1/128 Microstepping drucken. Bisher nur ein Würfel, langzeittest folgt noch.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen