Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

3D Drucker ohne Laptop betreiben

geschrieben von Prinz_NoBody 
3D Drucker ohne Laptop betreiben
28. November 2014 11:12
Hallo,
ich habe folgendes Problem. Ich habe an meinen 3D drucker ein Display angeschlossen und möchte es gerne ohne Laptop betreiben, wenn ich allerdings den Laptop von Arduino abstecke geht das Display aus und der Drucker hört auf zu drucken.
Muss ich vorher irgendein Jumper entfernen oder was anderes damit ich ohne Laptop drucken kann?

Vg
Re: 3D Drucker ohne Laptop betreiben
28. November 2014 11:22
Moin moin aus HU.
Wenn Du die USB-Verbindung kappst, bekommt der Arduino keinen Saft mehr. Ein USB-Hub schafft Abhilfe.

Gruß

Frithjof


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: 3D Drucker ohne Laptop betreiben
28. November 2014 11:26
kann ich da auch vllt einfach ein USB-Netzteil hinhängen?
Re: 3D Drucker ohne Laptop betreiben
28. November 2014 11:50
welche Elektronik hast Du?
Grüße an
Re: 3D Drucker ohne Laptop betreiben
28. November 2014 12:06
ich habe arduino mega mit ramps 1.4 und ein full grafic smart controller
Re: 3D Drucker ohne Laptop betreiben
28. November 2014 12:44
ggfls hat deine Elektronik nen Schuss weg, normalerweise wird der Arduino vom Ramps versorgt.
Grüße
Re: 3D Drucker ohne Laptop betreiben
28. November 2014 12:54
Hi, gechecked ob die D1 Diode unter den Steppertreiber-Sockeln von der X/Y-Achse fehlt?
Die werden gerne noch optional mit dabei gepackt.

Hier die Ramps aus dem Wiki:





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.11.14 13:16.


DIY Graber i3, based on Ramps 1.4 / LCD-SD-support / Marlin / MK8 upgraded direct drive

Home of Graber i3 reloaded, based on Ramps 1.4_TMC2100 / LCD-SD-support / Marlin / MK8 upgraded direct drive


Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms
Re: 3D Drucker ohne Laptop betreiben
29. November 2014 03:15
Alternativ kannst Du auch den 5V Pin an die 5V Schiene Deines Netzteils anschließen, der Pin ist auf Helijoy's zweitem Bild direkt unter der linken Markierung zu sehen.

Ich habs bei meinem ATX Netzteil an die Standby-Versorgung angeschlossen, so das der Arduino auch versorgt wird, wenn das Netzteil "aus" ist. (Dann in Kombination mit der PS_ON Leitung, damit der Arduino das NT auch selbst einschalten kann.)

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.11.14 03:20.


LG

Jonas
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen