Suche Projekthilfe bei 5 Achsen Roboterarm mit Schrittmotoren
04. April 2015 15:09
Hallo,

Nach einigen erfolgreichen Projekten mit 3D Druckern und CNC
Fräsmaschinen (alle mit Arduino mega 2560 und Ramps1.4)möchte ich nun
einen 5-6 Achsigen Knickarmroboter auf Basis eines Industrieroboters
bauen.

Ich möchte dazu auf jeden Fall Schrittmotoren mit Getriebe verwenden und
bin nun auf der Suche nach einer günstigen Lösung für die Steuerung um
dies umzusetzen. Am liebsten wäre es mir wenn ich dies auch wieder mit
dem atmega 2560 und Ramps 1.4 (5achsen) hinbekommen könnte.
Es gibt viele Projekte mit Servos aus dem Modellbaubereich, dies möchte
ich aber auf keinen Fall.
Leider bin ich auf dem Gebiet der Software eine Niete und weiß deshalb
auch nicht wo ich eine Firmware herbekomme und wie ich diese
konfigurieren muß, das zum Beispiel alle 5 Achsen einer Richtung folgen.

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte, der so etwas
schon gebaut hat, und bin über jede Idee für Hardware, firmware und
natürlich auch Software zur Steuerung dankbar.

LG,Frank
Re: Suche Projekthilfe bei 5 Achsen Roboterarm mit Schrittmotoren
04. April 2015 16:12
Schau dir das mal an:

[chaozlabs.blogspot.de]

Wegen mangelndem Drehmoment sind die Servos wohl im Laufe des Projekts auf der Strecke geblieben.


Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: Suche Projekthilfe bei 5 Achsen Roboterarm mit Schrittmotoren
05. April 2015 02:37
Hallo,

3 Foren und nun die erste anständige Antwort.

Das Projekt in deinem Link verfolge ich schon einige Zeit. Ich habe auch mitbekommen das er die Stepper gegen andere Motoren ausgetauscht hat und nun drehgeber verwendet.
Ich möchte aus diesem Grund auch Stepper mit vorgeschaltetem Planetengetriebe verwenden.
Über die Mechanische Lösung mache ich mir auch wenig gedanken. Mein Problem ist eher die Steuerung und Software.
Ich bin im Moment noch ein wenig ratlos mit welchem Board ich das am besten realisieren könnte. Das atmega hat ja die Möglichkeit 5 Stepper zu betreiben.
Auch habe ich schon mitbekommen das manche den Roboter über Mach3 Steuern. Dies ist aber mit dem Board nicht möglich da Mach 3 kein USB unterstützt.
Ev. gibt es auch die Möglichkeit das ganze mit Linux cnc zu steuern.
Sobald ich weiß, welche Steuerung ich nutzen kann, fange ich mit der Konstruktion und fertigung an.
Anbei mal ein Link welche Motoren ich nutzen würde.


[
www.ebay.de]

LG,Frank
Re: Suche Projekthilfe bei 5 Achsen Roboterarm mit Schrittmotoren
05. April 2015 04:55
Hallo Frank,

auch ein CNC-Board mit Mach 3 kann man per USB steuern mit einer SmoothStepper-Platine.

Das mache ich schon seit 4 Jahren. Da mußt Du nur ein wenig Googeln.

Gruß Edwin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen