Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Problem Mit Arduino Due

geschrieben von Wonga 
Problem Mit Arduino Due
03. August 2015 15:53
Hallo! bin gerade dabei die Elektronik in meiner Bastelkiste inbetriebzunehmen. da komme ich auch zu meinem Problem!
Due wird am Programming USB-Port erkannt und Treiber sind auch installiert. (kommt auf COM3)
aber wenn ich irgendwas hochladen will, sagt mir ArduinoIDE "no device found on Com3". habe schon etwas im internet recherchiert, und finde keine Lösung (nur dass es mit umlöten von einem Wiederstand gehen soll --> nicht mein Favourite)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

danke scho mal!
Re: Problem Mit Arduino Due
03. August 2015 16:08
Ich hab gehört das es Clone gibt die einen anderen Treiber brauchen.

Teilweise ist es ein HL-340 (Steht wohl auf dem Chip):
[www.jens-bretschneider.de]

Google "arduino due clone treiber"
Re: Problem Mit Arduino Due
03. August 2015 16:23
Quote
Teilweise ist es ein HL-340 (Steht wohl auf dem Chip):
Bei einem DUE?

Wonga hat den Controller bei uns gekauft, der braucht mit Sicherheit keine besonderen Treiber, außer denen, die mit Arduino automatisch installiert werden. Die mitgelieferten Kabel funktionieren bei uns, da es hier aber schon ein paar Meldungen gibt, kann ich mir vorstellen dass manche USB Controller etwas zickig sind. Evtl. mal ein anderes Kabel ausprobieren (Android Smartphone Kabel z.b.)

Welche Arduino Version?
Welches Board wurde in Arduino ausgewählt?
Genaue Fehlermeldung in Arduino?

Bei Verdacht auf Defekt einfach an uns zurückschicken - allerdings überprüfe ich jeden Controller auf Funktion und die bekannten DUE Bugs vor Versand.

vincent.


########################
[the-sparklab.de]
OS, 3D Drucker, CNC,...
########################
Re: Problem Mit Arduino Due
03. August 2015 16:25
Ah ok das wusste ich nicht.
Ich hatte heute nur in einem Video schon mal was davon gehört das ein Arduino (war glaub auch ein Due) noch nen extra Treiber brauchte.
Re: Problem Mit Arduino Due
03. August 2015 16:26
Ist die Neueste Version von der Arduino website.
Bord ausgewählt : Due
beim beginn der Übertragung kommt: no device found on Com3

habe schon mehrere Kabel Probiert. Treiber erkennt er ja für den Programming port aber nicht für den NAtiven, über den ich es auch mal Probieren wollte
Re: Problem Mit Arduino Due
03. August 2015 16:36
Hängst du bitte einen Screenshot von dir an, bei dem folgende Sachen ersichtlich sind:



vincent.


########################
[the-sparklab.de]
OS, 3D Drucker, CNC,...
########################
Re: Problem Mit Arduino Due
03. August 2015 16:39
Jup mache ich morgen bzw übermorgen je nach dem wie ich dazu komme! Habs für heute aufgegeben! Aber danke schon mal!
Re: Problem Mit Arduino Due
05. August 2015 11:24
Quote
Dragonion
Ich hab gehört das es Clone gibt die einen anderen Treiber brauchen.

Teilweise ist es ein HL-340
???
Wenn.., dann findet ein Chip der CH340-Reihe Verwendung, also CH340, CH341...
Bislang aber nur 8-Bittern, bis auf einen UNO funzen die bei mir prima.
Mein Billigst-DUE-Clone hat einen selbstverständlich einen 16U2 on board.

Quote
Wonga
Due wird am Programming USB-Port erkannt und Treiber sind auch installiert. (kommt auf COM3)
aber wenn ich irgendwas hochladen will, sagt mir ArduinoIDE "no device found on Com3".
Dann ist doch alles in Butter...

Quote
Wonga
habe schon etwas im internet recherchiert, und finde keine Lösung (nur dass es mit umlöten von einem Wiederstand gehen soll --> nicht mein Favourite)
???
Wo hast Du denn recherchiert??

Ich hatte vor einigen Wochen den DUE nur kurz wegen Marlin4DUE in die Hand genommen, aber soweit ich mich erinnere, hat der 2 USB-Ports:
Einen Kommunikationsport und einen Programmierport, programmiert werden kann er über beide.
Beide Ports erhalten einen unterschiedlichen Com-Port zugewiesen.
Mit hoher Wahrscheinlichkeit hast Du versucht, über den Kommunikationsport (native USB o.ä.) zu programmieren, dann erscheint u.a. die o.a. Meldung.
Eigentlich sollte in dem Fall ein weiterer Treiber für einen dritten Port nachinstalliert werden -> Bossac Port.

Zum programmiren müssen in der IDE die Ports an zwei!! Stellen korrekt ausgewählt werden, sowohl unter Platine als auch unter Port.
Für den Programmierport werden der korrespondierenden DUE und der entsprechende COM-Port ausgewählt,
im Falle des Kommunikationsports der DUE mit dem nativen USB plus dem Bossac!-Port.

Außerdem die angezeigte Kombination unten rechts überprüfen, die IDE hakelt ab und an und beharrt auf alten Einstellungen.
Re: Problem Mit Arduino Due
05. August 2015 12:05
bei mir kommt gar nichts mit bossa...

weiß schön langsam echt nicht mehr weiter
Anhänge:
Öffnen | Download - Unbenannt.PNG (251.6 KB)
Re: Problem Mit Arduino Due
05. August 2015 14:23
Quote
weiß schön langsam echt nicht mehr weiter

Entweder:

1. DUE kaputt
2. Kabel kaputt
3. Dein PC schuld

Schicke ihn an uns zurück, dann schau ich mal schnell rein.

vincent.


########################
[the-sparklab.de]
OS, 3D Drucker, CNC,...
########################
Re: Problem Mit Arduino Due
05. August 2015 14:50
Komisch ist aber, dass wenn man des fehlerbild in Google eingibt, viele von solchen Problemen berichten!

Wie lange dauert es bis du mir ein neues zuschicken kannst?
Probiere morgen noch mal an nem 4. pc obs Sichs ändert!

Danke schon mal
Re: Problem Mit Arduino Due
05. August 2015 15:28
Update! An meinem stationärem Rechner mit 64Bit funktioniert es über den nativen Port! An den 32bit Rechner im Drucker nicht! Evtl ein Programmfehler! Werde morgen den druckrechner mal auf 64Bit installieren und melde mich dann wieder!
Re: Problem Mit Arduino Due
07. August 2015 06:23
Quote
Wonga
Update! An meinem stationärem Rechner mit 64Bit funktioniert es über den nativen Port!
Stationär oder mobil, ich nutze ausschließlich 64bit.
Es sollte aber auch über den Programmierport funzen.., versuch doch mal, alle DUE-Treiber zu deinstallieren und zu löschen und anschließend manuell neu zu installieren.
Aus anderen Gründen habe ich das gestern mal auf meinem Dell-Läppi erfolgreich praktiziert.
Zunächst den Programmierport angeklemmt, der Treiber wurde nicht gefunden -> nachinstalliert aus ArduinoIDE-Progtammverzeichnis.
Danach den nativen Port -> ARDUINO DUE.
Dann Programmierversuch über nativen Port mit Fehlermeldung -> neuer Treiber wurde gesucht und gefunden : Bossa Program Port.
Nach einem Rest wird ab und an mal ein DUE erkannt, zum Programmieren USB ab- und anklemmen um den Bossa zu reaktivieren.

Aber eigentlich ist dafür ja der Programmierport vorhanden winking smiley

DUE -> COM16
Bossa -> COM17


Programport -> COM15

Re: Problem Mit Arduino Due
10. August 2015 12:17
Hi, da mein Problemchen ein bisschen in die ähnliche Richtung geht, hänge ich mich hier mal mit dran,
falls das den Threadersteller stört, bitte melden dann mach ich ein neues Thema auf.

Ich bin auch gerade dabei meine Elektronik für den Sparkcube mit Radds 1.4 und Due aufzubauen, hat grundsätzlich auch erst einmal funktioniert,
ich kann die Motoren manuell über das Display bewegen, manuell Homen in X und Y geht auch.

Jetzt zu den Problemen:

1. Nach ca. 1-2 Minuten hängt sich das Display bzw. die Elektronik auf ich komme auf dem Display weder vor noch zurück, nur Reset funktioniert noch.

2. Versuche ich mit Repetier-Host zu verbinden scheint das erstmal zu funktionieren, der Drucker nimmt jedoch keine Befehle an (Befehle warten) bis dann nach 40 Sekunden ein Connection Timeout kommt.
Ich habe schon einmal im Host verschiedene Baudrates durchprobiert und anschließend noch einmal in der Firmware mit EEPROM-Mode 2 die Baudrate auf 250000 festgelegt, jedoch mit dem selben Ergebnis wie zuvor,
verbinden scheint zu gehen Befehle werden jedoch nicht angenommen...

Hoffe ihr könnt mir helfen winking smiley

Grüße Sven
Re: Problem Mit Arduino Due
10. August 2015 13:58
Moin moin aus HU,
Wird Dir denn das EEPROM im Host angezeigt? Dort kannst Du dann auch Deine Einstellungen machen.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Das Monster kaufen bei EBAY.
[www.ebay.de]
Re: Problem Mit Arduino Due
10. August 2015 15:07
Moin,
du meinst unter Konfiguration - Firmware EEPROM Konfiguration?
Nein das Feld bleibt auch in "verbundenem" Zustand ausgegraut.
Re: Problem Mit Arduino Due
10. August 2015 15:42
Dann hast Du auch keine Verbindung zum Drucker. Die Verbindungsfläche wird schon grün, wenn Strom zwischen PC und Drucker fliest.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Das Monster kaufen bei EBAY.
[www.ebay.de]
Re: Problem Mit Arduino Due
11. August 2015 11:15
Ich weiß nicht wieso mich erst deine Antwort darauf gebracht hat,
aber ich habe jetzt einfach mal den anderen Port (nativ) ausprobiert und siehe da ich konnte eine Verbindung herstellen.
Frag mich bitte nicht wieso ich da nicht vorher drauf gekommen bin, dachte irgendwie der Port mit dem ich flashe wird auf zum verbinden genutzt...
Jetzt bekomme ich im Host eine
SD init fail
SD inserted
Schleife obwohl ich keine SD karte eingelegt habe, ab da werde ich denke ich erstmal google bemühen.

Danke schon mal für das auf die Idee bringen grinning smiley
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen