Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

PWM Lüfter ?

geschrieben von 4ndi 
PWM Lüfter ?
13. September 2015 04:05
Hallo zusammen
Da die Drehzahl Regelung der Lüfter über PWM geschieht (radds) stellt sich mir die frage ob ich da jeden x beliebigen Lüfter nehmen kann ?

Kann mir da jemand was dazu sagen ?


Sparkcube 1.1 /// RADDS 1.5 und DUE RAPS 128 und TMC 2100 /// E3D Cyclops /// Repetier Firmware /// Simplify 3D /// BQ Cyclops 3D Scanner
Hexagon V2 /// RADDS 1.6 und DUE RAPS 128 /// Repetier Firmware

Thingiverse
Re: PWM Lüfter ?
13. September 2015 04:51
Re: PWM Lüfter ?
13. September 2015 07:22
Ja, jeder Lüfter kann per PWM geregelt werden.
Allerdings ist das dauerhafte an und ausschalten für "analoge" Lüfter auf Dauer nicht gut.
Gibt spezielle PWM Lüfter die dauerhaft +12V haben und über eine 5V Spannung in der Drehzahl geregelt werden (4polig).
Re: PWM Lüfter ?
13. September 2015 15:47
Wieso ist das auf Dauer nicht gut?
Da wird die Magnet Spule doch nur in einer bestimmten Zeit an und aus gemacht.

Wüsste nicht was da kaputt gehen kann?
Re: PWM Lüfter ?
14. September 2015 03:49
Quote
MeisterQ
Allerdings ist das dauerhafte an und ausschalten für "analoge" Lüfter auf Dauer nicht gut..
???
Die Gleichspannung wird zertackert, genau das gleiche macht der Hallsensor, nur kommen die sich ohne Glättung schon mal in die Quere.

Quote
MeisterQ
Gibt spezielle PWM Lüfter die dauerhaft +12V haben und über eine 5V Spannung in der Drehzahl geregelt werden (4polig).
Du redest von Intel spezifizierten Lüftern, die vom Mainboard geregelt werden können, es gibt aber noch eine Reihe weiterer Lüfter.
30mm Lüfter mit 4-pol-Anschluss habe ich noch nicht gesehen.
Re: PWM Lüfter ?
14. September 2015 05:33
Wer redet von 30mm Lüftern?

Es ging um das Allgemeine.

Intelspezifisch? nee!

Es gibt PWM-Lüfter allerlei für Lüftersteuerung und co. am PC
Re: PWM Lüfter ?
14. September 2015 22:27
Quote
4ndi
Hallo zusammen
Da die Drehzahl Regelung der Lüfter über PWM geschieht (radds) stellt sich mir die frage ob ich da jeden x beliebigen Lüfter nehmen kann ?

Kann mir da jemand was dazu sagen ?


Ja kannst du, falls er sich sich nicht richtig von der Drehzahl her steuern lässt muss ein Elko parallel dran
Hab das hier auch gepostet
smileys with beer

Quote
MeisterQ
Ja, jeder Lüfter kann per PWM geregelt werden.
Allerdings ist das dauerhafte an und ausschalten für "analoge" Lüfter auf Dauer nicht gut.


1 wird hier NICHT geregelt sondern GESTEUERT
Eine Heizung wird geregelt oder ein PLL, hier wird gesteuert
Und zwar Drehzahl gesteuert weil geregelt währe mit IST Wert, den gibt es aber hier nicht
Es sei den ein Lüfter hat einen IST Ausgang dann ginge das aber auch nicht beim Radds, Und JEDER Lüfter
wie du oben schreibst hat eben NICHT einen extra IST Ausgang mit der überhaupt erst eine Regelung möglich währe

2 analoge Lüfter GIBT es auch NICHT auch nicht mit " "
und einem Lüfter ist es schier wurscht wie oft der an oder ausgeschaltet wird, da zählt Laufzeit was die Lebendsdauer betrifft


Quote
bianchifan
[Die Gleichspannung wird zertackert, genau das gleiche macht der Hallsensor, nur kommen die sich ohne Glättung schon mal in die Quere.

Was soll der Mist den ausdrücken ?!thumbs down
zertackert ???
Tacker laut Duden = Gerät, mit dem etwas geheftet werden kann
Der Rest im Text ist auch falsch

Man man man



Hardwarekiller

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.09.15 23:12.



Seit 2011 und damit 11 Jahre EIGENER Erfahrung in 3 D Druck und nicht nur von andern nachgeplapperter
Mein Club Hackerspace Frankfurt-Main
Seit 2011 nun im 3D Druck-Treffen jeden Mitw 19.00 Uhr - openend
Hardwarekiller the real Hardware Freak
Vorserien/Serienentwicklung prof. automotiv, Elektronikentwicklung , Controllertechnik(8/16/32Bit
Entwicklung Reprapelektronik, Stepper/Servo und Sensortechnik, Software sowie Mechanik
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen