Elektroverteiler
10. May 2016 08:31
Für die elektrische Versorgung des Druckers setze ich ein Servernetzteil, das aber nur einen Ausgang hat.
Nun habe ich neben dem Anschluß an den Ramp auch noch andere 12V Bauteile, die ich irgendwie versorgen muß.

Nun will ich die nicht alle in diesen einen Anschluß "würgen", sondern dafür irgenwie einen Verteiler bauen.
Also 1 Eingang und X-Ausgänge..
Gibts sowas ??
Re: Elektroverteiler
10. May 2016 08:44
Wago Klemmen zB?!?


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Elektroverteiler
10. May 2016 08:46
Hallo,

ja, gute Frage...
Also, der Markt gibt da extrem viel her.
Eine einfache Methode ist eine Reihe Lüsterklemmen zu nehmen. Auf der einen Seite immer jeden 2. Anschluss ein Brücke rein und + und Masse zu verteilen. Dann hat man auf der anderen Seite jeweils immer ein Anschluss Plus und Masse neben einander wo man direkt die 12V Verteilen kann.
Je nach Stromstärke wird man unterschiedlich große Lüsterklemmen benutzen müssen.

mfg,
Rickenharp
Re: Elektroverteiler
10. May 2016 09:12
Versuch doch mal Wago Klemmen, wie Wurstnase bereits vorgeschlagen hat, z.B. die Wago 221-415. Sind zwar etwas teurer, aber ich will sie nicht mehr missen.
Re: Elektroverteiler
10. May 2016 09:35
Quote
DLArts
Versuch doch mal Wago Klemmen, wie Wurstnase bereits vorgeschlagen hat, z.B. die Wago 221-415. Sind zwar etwas teurer, aber ich will sie nicht mehr missen.

Ja... das sieht ja gut aus... bei einer Öffnung die Zuleitung reinschieben und den Rest dann daneben.

Gute Idee.. kannte ich als "Nicht-Elektroniker" bis dato nicht !!

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.05.16 09:35.
Re: Elektroverteiler
10. May 2016 09:45
Die sind auch perfekt beim Einzug/Umzug um provisorisch eine Glühbirne mit Fassung an die Decke zu hängen :-)

Für meinen Testaufbau verwende ich die Wago-Klemmen auch.

Für den endgültigen Aufbau hatte ich überlegt Flachstecker zu benutzen, die man evtl. auch aus dem KFZ-Bereich kennt.
Dazu gibt es auch passende Verteiler. Allerdings wird eine Crimp-Zange benötigt.
Wie Rickenharp sagt, der Markt hält so einiges bereit.

Für beide Varianten gilt: Im Gegensatz zu herkömmlichen Lüsterklemmen muss man nicht den Schlitz-Schraubendreher vom Opa heraussuchen grinning smiley

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.05.16 09:49.


Best regards / Viele Grüße
Till
Re: Elektroverteiler
10. May 2016 11:25
oin moin aus HU.
Ich verwende steckbare Lüsterklemmen.
Sowas: [www.voelkner.de]

Die können 16A ab, sind trennbar und anschraubbar


Liebe Grüße aus Kaltenkirchen.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Elektroverteiler
11. May 2016 03:56
Ich mache mir mit diesen immer eine Platine und dann kann ich alles reinschrauben. Hole mir die immer in China, kosten da ein drittel wie hier.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.05.16 03:57.


MfG
Jonas


Sparkcube v1.1xl


Meine Thingiverse Dinge: [www.thingiverse.com]
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen