Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

LCD Steuerung unter Ramps 1.4

geschrieben von jo2000 
LCD Steuerung unter Ramps 1.4
03. June 2016 14:37
So, nachdem ich nun zwei drei Systeme vor liegen habe, und das gleiche
Problem vorherrscht, mal ne Frage an die Fachspezis!

Hardwareaufbau:
a) Arduino 2560
b) Ramps 1.4
c) USB am PC

Es gelingt mir nicht, nachdem ich Marlin aufgesetzt habe, die LCD
Anzeige mit dem Tastwahlschalter zu bedienen.

Nach der Spannungszufuhr oder einem Reset am Ramps wird
Marlin 1.1.0 RC6 angezeigt und bleibt dann auf dem Homebild-
schirm stehen. Danach lässt sich aber das Menü nicht durchblättern
um die Einzelnen Untermenüs auf zu rufen. Das bei einem vorh.
und auch bei zwei total neuen Boards.

Frage:
Ist das grundsätzlich nur dann möglich, wenn
a) alle Ein und Ausgänge am Ramps beleget sind, oder
b) ist das egal!?
eigentlich sollte das egal sein!

Was meint ihr was das sein kann?, oder welche Bedingungen müssen
erfüllt sein, dass die Funktionen stets frei anwählbar sind?, egal ob
am Ramps was angeschlossen ist, oder nicht!
Re: LCD Steuerung unter Ramps 1.4
03. June 2016 14:58
Welches Display verwendest du?
Was hast du in der Marlin Configuration.h eingestellt?


Gruß
Christopher
-----------------------------------------------------------------------------------
Mein Drucker: P3Steel auf toolson Mk2 Basis
Re: LCD Steuerung unter Ramps 1.4
03. June 2016 15:05
Quote
Copperhead
Welches Display verwendest du?
Was hast du in der Marlin Configuration.h eingestellt?

Das was üblich ist.
Smart Reprap Controller!
#define REPRAP_DISCOUNT_SMART_CONTROLLER
Wenn ich den Full Graphic Controller genommen hätte,
wäre wohl keine Anzeige oder eine fehlerhafte normal!
Re: LCD Steuerung unter Ramps 1.4
03. June 2016 15:11
Ja, das ist richtig. Drehimpulsgeber schonmal gecheckt?

Nur so als Info, du musst auf den Drehimpulsgeber drücken, um ins Menü zu kommen.
Bei mir haben dann die ENCODER_PLUSES_PER_STEP und ENCODER_STEPS_PER_MENU_ITEM nicht gepasst.

Unabhängig davon würde ich dir empfehlen die Marlin Version aus dem RCBugFix Branch zu nehmen.
Dort gibt es REVERSE_ENCODER_DIRECTION, dann dreht man auch richtigherum, wenn man sich im Menü bewegt.

Ich habe auch nur gefragt nach dem Displaytyp, weil es ja auch sein könnte, dass du das Display manuell konfiguriert hast. Dann wäre das eine Möglichkeit gewesen, dass du den Drehimpulsgeber vergessen hast.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.06.16 15:12.


Gruß
Christopher
-----------------------------------------------------------------------------------
Mein Drucker: P3Steel auf toolson Mk2 Basis
Re: LCD Steuerung unter Ramps 1.4
03. June 2016 15:53
Quote
Copperhead
Ja, das ist richtig. Drehimpulsgeber schonmal gecheckt?

Nur so als Info, du musst auf den Drehimpulsgeber drücken, um ins Menü zu kommen.
Bei mir haben dann die ENCODER_PLUSES_PER_STEP und ENCODER_STEPS_PER_MENU_ITEM nicht gepasst.

Unabhängig davon würde ich dir empfehlen die Marlin Version aus dem RCBugFix Branch zu nehmen.
Dort gibt es REVERSE_ENCODER_DIRECTION, dann dreht man auch richtigherum, wenn man sich im Menü bewegt.

Ich habe auch nur gefragt nach dem Displaytyp, weil es ja auch sein könnte, dass du das Display manuell konfiguriert hast. Dann wäre das eine Möglichkeit gewesen, dass du den Drehimpulsgeber vergessen hast.

Das denke ich, brauche ich nicht, denn gleich bei 3 neuen Displays kann es
wohl kaum an der selben Stelle einen Defekt geben!?
Und das man drücken muss, war mir schon von Anfang an klar, da ich diese
Form der Drehimpulsgeber schon sehr lange kenne. Und wenn man lgisch
an die Sache dran geht, wird man das auch bemerken, dass man beim An-
wählen von Menüpunkten auch irgendwie quitieren muss.
Re: LCD Steuerung unter Ramps 1.4
03. June 2016 17:52
Ich würde trotzdem auf einen Hardwaredefekt schließen.

Kabel, RAMPS eventuell auch der Arduino selbst.

Du solltest mit den von dir genannten Änderungen in der Configuration.h zumindest das Hauptmenü auf bekommen.


Gruß
Christopher
-----------------------------------------------------------------------------------
Mein Drucker: P3Steel auf toolson Mk2 Basis
Re: LCD Steuerung unter Ramps 1.4
04. June 2016 05:50
Du brauchst bei Marlin zwingend den Thermistor fürs Hotend, sonst geht nix und du kommst nicht ins Menü.
Das allerdings nur, wenn der Rest passt.

Gruß


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: LCD Steuerung unter Ramps 1.4
04. June 2016 07:18
Quote
Copperhead
Ich würde trotzdem auf einen Hardwaredefekt schließen.

Kabel, RAMPS eventuell auch der Arduino selbst.

Du solltest mit den von dir genannten Änderungen in der Configuration.h zumindest das Hauptmenü auf bekommen.

Ich habe doch nie erwähnt, dass es zu keiner LCD-Anzeige kommt, sondern habe geschrieben,
dass ich die Menüpunkte nicht wechseln kann. Wenn es einen Defekt der Anzeige gegeben
hätte, wäre da auch gleich ein Hardwarefehler anzudenken.

Es wird nach dem Hosten der marlin.ino immer ein Reset des LCD ausgeführt, aber dann friert das
Hauptmenü ein. Anzeige kurz "Marlin 1.1.0 RC6, dann Temp, Achsen, SD, Temp...
Man kann durch drücken des Encoders kein Menüwechsel durchführen.
Um das geht es doch! Und gleich drei neue Ramps können unmöglich den gleichen Defekt
zu gleicher Zeit aufweisen!winking smiley
Re: LCD Steuerung unter Ramps 1.4
05. June 2016 02:18
Du hast aber auch die Adapterplatine vom Ramps und auch die Firmwareversion gewechselt?
Natürlich hast du auch geguckt ob es kalte Lötstellen gibt?

LG
Siggi


Gruß
Siggi


Geeetech I3 Pro B 8mm Acryl - Mega 2560 - Ramps 1.4 - TMC2100 - MK42 - E3DV6-Clone 0,4 - SSR 522-1dd60-40 (A-Senco) - Marlin RC8Bugfix 26.12.2016 - Repetier Host - Windows 7 64 Bit
Vulcanus mit Linearschienen
Anycubic i3 Mega
Re: LCD Steuerung unter Ramps 1.4
05. June 2016 05:39
Hast du ein Case uns LCD? Bei mir war's schon mal so, dass der Dreh Encoder zu kurz war und der Poti Aufsatz dann nur aufs Case gedrückt hat.


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW

Re: LCD Steuerung unter Ramps 1.4
05. June 2016 11:17
Quote
Stud54
Du brauchst bei Marlin zwingend den Thermistor fürs Hotend, sonst geht nix und du kommst nicht ins Menü.
Das allerdings nur, wenn der Rest passt.

Herzl. Grüße
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen