Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Mterialvorschub unterbruch

geschrieben von rini609 
Mterialvorschub unterbruch
30. April 2017 08:01
Ich bin am verzweifeln... Ich hab schon alles getestet was meiner meinung nach an der ursache schuld sein kann, jedoch bin ich noch kein stück weiter.

Mein Problehm: wenn ich an meinem Prusia i3 einen druck starte läuft alles ganz normal zu beginn. jedoch beginnt oder eben hört, die materialzufuhr der plötzlich auf. Das verwirrende (aso für mich) zu beginn klappt ja alles und plötzlich nicht mehr.

Schon mal vor ab, nein der motor wird nicht zu warm, die kapel sind alle ganz und die spannung von treiber sollte auch richtig eingestellt sein.
VDX
Re: Mterialvorschub unterbruch
30. April 2017 10:05
... eventuell reicht die Temperatur oder die Vorschubkraft reicht nicht aus ... das auch z.B., wenn die Düsenhöhe zu gering ist, so daß das Material beim Austreten behindert/blockiert wird ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Mterialvorschub unterbruch
30. April 2017 10:08
Würde dann aber nicht der motor überhitzen durch die höhere areibt die er leisten muss?
Re: Mterialvorschub unterbruch
30. April 2017 10:34
Anders als bei einem normalen Gleichstrommotor erhöht sich der Strombedarf nicht bei Belastung. Schrittmotoren werden über den Strom gesteuert, das heisst er wird mit und ohne Last eigentlich immer gleich warm, der Strom fließt, auch wenn die Kraft nicht benötigt wird. Wenn er sehr kühl ist hast du eventuell den Strom am Treiber zu niedrig eingestellt, dann solltest du aber Schrittverluste bemerken (ruckeln). In dem Fall den Strom einfach etwas erhöhen und schauen ob es passt.
Ansonsten was Viktor gesagt hat.


[www.bonkers.de]
[merlin-hotend.de]
[www.hackerspace-ffm.de]
Re: Mterialvorschub unterbruch
01. May 2017 16:20
Du solltest dann, wenn das Material nicht mehr mag, den Druck unterbrechen und sofort den Extruder manuell über das Display oder über eine Software wie Repetier-Host manuell transportieren lassen und schauen, was passiert. mach dir einen Strich ans Filament, geht der Strich dann ruckelnd wieder nach oben?

Sowas hatte ich bis vor kurzem auch. ich habe zum einen die Einstellungen für den Materialfluss kontrolliert. Also auf dem Filament 120mm abgemessen und einen Strcih gemacht, dann 100mm verarbeiten lassen und gemessen, wie der Strich sich bewegt hat. Er war bei mir recht korrekt eingestellt, aber im Slicer waren völlig abstruse Werte für den Flow eingestellt gewesen, das waren bei mir 1,5 bis 1,8 mal so viel Filament als der Slicer berechnen würde. ich habe das auf 1,0 gestellt, und gut war es...

ich hatte aber im selben Zuge eine Kühlung für den Extruder-Schrittmotor eingebaut. Ob es jetzt die Änderung des Parameters im Slicer oder die kühlung war, es lässt sich nicht sagen, ich will auch nichts zurückbauen...

bei mir hat es auch etwas gebracht, die Düse zu bearbeiten. ich habe sie innen ausgebohrt (vorsichtig) mit einem kleineren Bohrer, dann noch die Düse mit einem 0,4mm-Bohrer durchgestochen, "beheizt" habe ich die Düse dafür mit einem Gasbrenner.

Die ultradünnen Bohrer bekommt man garantiert auch im Internet, ich habe die mal vor einigen Jahren auf einer Intermodellbau in Dortmund gekauft, waren gar nicht so teuer.


liebe Grüße

Minihawk

*** In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders ***
Re: Mterialvorschub unterbruch
01. May 2017 17:08
Da brauchts nicht mal echte Bohrer für, eine einzelne Borste aus ner Drahtbürste sollte schon reichen. smiling smiley

Kühlung des Motors ist völlig unnötig wird der zu heiß, ist definitiv was kaputt oder der Treiber falsch eingestellt.

Das gehopse kann zig Ursachen haben z.B. die von Minihawk angesprochene falsche Einstellung im Slicer, zu kalte Düse, zu schwach eingestellter Motortreiber, schlecht kalibrierter Extruder (Steps stimmen nicht), Extruder zu stramm, Extruder zu locker und ich hab bestimmt noch was vergessen *lach*.

Also schön langsam alles noch mal überprüfen und eventuell nachstellen. Hopst es immer noch dann wieder Prüfen und das so lange bis es nicht mehr hopstwinking smiley


Wer freundlich zu mir ist zu dem bin auch ich freundlich. Wer Schreibfehler findet darf sie gerne behalten winking smiley / Geeetech Prusa I3 ProX extended / Repetierhost / Mattercontroll / Slic3r
Re: Mterialvorschub unterbruch
01. May 2017 18:50
Auch das Verwenden von Wärmeleitpaste, um den Wärmeübergang vom "Heizklotz" über das Gewinde zur Düse zu verbessern, das kann was bringen, ob es bei mir halt so viel gebracht hat, dass mein Extruder nicht mehr rumhopst, ich weiß es nicht.

Überall, wo Temperaturen übertragen oder abgeführt werden müssen, da macht der Einsatz von Wärmeleitpaste Sinn.


liebe Grüße

Minihawk

*** In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders ***
Re: Mterialvorschub unterbruch
04. May 2017 14:20
Kurzer zwischenstand.

Danke erst mal für für eure Hilfe aber es hat leider alles nichts gebracht. Ich hab jetzt einen entschluss gefasst und meinen gesamten drucker zerlegt und will einen Komplett neuen in Boxform bauen. Das geratter ging mir eh schon die ganze zeit auf den wecker und ich hoffe das ich mit ner schalldichten box endlich ruhe habe. Das einzige was mit nur noch sorgen macht ist die Wärmeenstehung in der Box, aber ich bin da jetzt einfach mal zuversichtlich.

Oder denkt ihr das ich mir da ersthafte sorgen machen muss?
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen