Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Welches Board 8Bit oder 32Bit?

geschrieben von .ac 
.ac
Welches Board 8Bit oder 32Bit?
06. May 2017 06:42
Hallo,

Ich bin gerade dabei einen zweiten drucker aufzubauen. Dieser sollte Professioneller als mein jetziger werden.
Der Druckraum beträgt 600x600x600 mm. Das Bett wird über 3 Motoren angesteuert, die X und Y Achse als CORE XY aufgebaut und es sollen 2 Hotends vorhanden sein.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem geeignetem Board, habe jedoch nicht wirklich den überblick was dies angeht. Mir schwebt ein RADDS V1.5 vor was meint ihr ?
welches Board könnt ihr mir empfehlen?

mfg
Re: Welches Board 8Bit oder 32Bit?
08. May 2017 06:40
Ob wohl ein RAMPS reichen sollte, bist Du mit einem RADDS deutlich besser aufgestellt.
Oder vielleicht ein SmothieBoard ??


Die Dummheit ist rund. Niemand weiß, wo sie anfängt und wo sie aufhört.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
CTC DIY - i3Clone - i3-Steel Eigenbau ( Mega2560/Ramps 1.4 ) - Prusa i3-MK3

Luclass
Re: Welches Board 8Bit oder 32Bit?
08. May 2017 08:30
Würde nen RADDS nehmen....

Gründe:
+ 6 Treiber Plätze + Erweiterung 2/3 Steckplätze durch Plug & Play
+ sehr große Unterstützung
- Preis
- Festlegung auf Repetier/Marlin4Due

SmoothieBoard ist auch nett....
aber gibt es da welche mit 6 Plätzen?
Meine mal eins gesehen zu haben bei Skimmy, aber Preislich war es glaub noch teurer als eine RADDS/DUE Kombi.

Möglichst günstig.
Ramps mit CNC-Shield

Exotisch
Rumba Board (nur 8bit) und nicht gerade günstig.
6 Steckplätze.... weitere per CNC Shield möglich.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.05.17 08:30.


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
.ac
Re: Welches Board 8Bit oder 32Bit?
09. May 2017 15:48
hallo,

vielen dank für die Antworten smiling smiley


Momentan verwende ich auch das Ramps board und bin damit eigentlich vollkommen zufrieden smiling smiley
meine überlegung wäre noch das Ramps mit dem CNC Shield zu erweitern.. Jedoch weiß ich nicht wie ich da vorgenen soll und ein Hoch begabter Löter bin ich leider auch nicht grinning smiley

hat dass denn schonmal jemand gemacht ?

mfg
Re: Welches Board 8Bit oder 32Bit?
09. May 2017 16:02
Mußte mal suchen...
Fridi hat sein Rumba damit erweitert....
Jemand anders hat sich seinen SC XXL mit Ramps und CNC Shields bestückt...

Meine war Richtung mabl mit Ramps im Kopf zu haben.


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
Re: Welches Board 8Bit oder 32Bit?
11. May 2017 03:16
Japp, in meinem SC XL läuft das ganze mit Ramps und CNC-Shield, die verkabelung ist eigentlich sehr einfach smiling smiley


Sparkcube XL, Arduino Due, RADDS, BlTouch, X-Carry Wurstnase v9, mABL, RepRap Discount Display mit selbst gebauten Adapter, Repetier 1.0.2, Repetier Server Pro auf einem Raspberry Pi Zero W
Re: Welches Board 8Bit oder 32Bit?
13. May 2017 19:23
Warum nimmt keiner das sehr zu empfehlende Duet Wifi!?

Super schnelles board mit sehr einfacher FW und in verbindung mit dem duex 5 sind 10! Treiber vorhanden, die auf multi 256 interpolieren, wifi, bis 7 zoll tochscreen usw...

Schau es dir mal an [www.duet3d.com]

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.05.17 19:38.


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Welches Board 8Bit oder 32Bit?
18. May 2017 05:13
Würde eher zum Radds greifen, sofern die Firmware so läuft wie du Sie haben willst. Schon alleine durch die höhere Rechenleistung kannst du auch locker Steppertreiber benutzen mit bis zu 1/128.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen