Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

TMC2208

geschrieben von Karl77 
Re: TMC2208
24. June 2018 10:04
Quote
Physikgamer
Ja ich habe 0,9° Motoren, schneller kann ich aber nicht, da ich darüber erhebliche Schrittverluste habe.

Schrittverluste haben eigentlich nichts mit der Geschwindigkeit selbst zu tun (indirekt schon, ist aber etwas komplizierter) sondern entstehen durch:

- zu niedrigen Motorstrom
- zu hohe Motortemperatur (nach etwa 5sek. schmerzhaft warm)
- zu hoher Treiberstrom (Treiber überhitzt und setzt einige Schritte aus)
- mangelnde Kühlung der Treiber (s.o.)
- zu hohe Beschleunigung oder Jerk

Ein mechanisches Problem möchte ich nicht ausschließen, das fördert die oben genannten punkte nämlich. Ist deine Mechanik (ohne Riemen!) leichtgängig genug? Sind die Riemen zu straff?

Welche Beschleunigung/Jerk hast du eingestellt? Könntest du mal die Drehmomentkurve deiner XY-Motoren zeigen?

Gruß
Julien


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide


Drucker:
HyperCube EVO (Derivat) in 2502x300 - geschlossen für ABS - Duet2WiFi - Eigenbau Wasserkühlung
Eigenbau I3 - V6-Clon- Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
Re: TMC2208
24. June 2018 12:35
Hallo,

ich schreibe mal mein Problem hier weiter, um das hier nicht zu sehr zuzumüllen.


Gruß
Physikgamer

Mein Drucker: Riesen Stahl Core-XY
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein
Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an etwas Neuem versucht. Albert Einstein
Albert Einstein Zitate
Re: TMC2208
01. July 2018 19:14
hallo zusammen!
ich überlege auch meinen drucker auf tmc2208 umzurüsten, finde aber keine informationen dazu wie diese mit einem RADDS board zu behandeln sind. kann ich diese genauso behandeln wie im eingangspost? sprich einfach mit 1/16 mikrosteps anfahren?
grüße
benni
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen