Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Elektronik-Upgrade / neuer Drucker

geschrieben von PonderStibbons 
Elektronik-Upgrade / neuer Drucker
29. October 2020 08:17
Hallo zusammen!

Ich habe jetzt seit einigen Jahren einen SparkCube mit der damals(TM) aktuellen Elektronik in Betrieb - RAMPS, A4988-Treiber, alles damals Standardteile. Funktioniert auch alles soweit, ich vermisse nur mittlerweile einiges an Features - u.a. automagisches Bed-Leveling, etwas größeren Bauraum, eventuell Dual-Extruder, Filament-Sensor, leise Treiber, Touch-LCD und die ganzen anderen modernen Features. Der Basteltrieb will zusätzlich auch noch befriedigt werden.

Umbauen oder neuen Drucker zusammendengeln ist im Moment in Überlegung - und damit taucht die Frage nach neuer Elektronik auf. Möglichst erweiterbar soll sie sein und von Haus aus möglichst viele Features unterstützen - welche Boards empfehlen sich denn da? An sich suche ich eine eierlegende Wollmilchsau smiling smiley

Bisher gefunden habe ich

RADDS - sechs Stepper, erweiterbar mit LCD und weiteren Steppern
SKR 1.4 - nur fünf Stepper, scheinbar keine Erweiterungsmöglichkeit. Dafür günstig(er), Touch-LCD-kompatibel.

Für die Stepper scheinen die neueren TMC-Modelle gut zu passen, z.B. die 2209 - UART, hübsch leise, brauchbare Last, für die Firmware hätte ich Repetier (bisher im Einsatz), Marlin oder Klipper im Auge, kontrolliert von einem Octoprint-Pi.

Ganz schön schwierig, sich nach längerer Zeit wieder einzulesen smiling smiley

Danke!

Viele Grüße,
Martin
Re: Elektronik-Upgrade / neuer Drucker
29. October 2020 08:31
Guck Dir mal das Duet WiFi (oder Ethernet) an, das bringt so ziemlich alle mit, was Du haben möchtest (kostet aber Geld).
In Zukunft sollen auch noch ein paar neue Boards von Duet3D erscheinen, die etwas erweiterte Möglichkeiten bieten.

Gruß,
Julien


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide


Drucker:
HyperCube EVO (Derivat) in 2502x300 - geschlossen für ABS - Duet2WiFi - Eigenbau Wasserkühlung
Eigenbau I3 - V6-Clon- Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
Re: Elektronik-Upgrade / neuer Drucker
30. October 2020 14:20
Das SKR PRO V1.2 kannst Du DIr auch mal ansehen. Und wenn es um Erweiterbarkeit geht: Nimm Klipper, das ist sowieso erste Sahne, und bei Bedarf kannst Du einfach weitere Boards anschließen.
Re: Elektronik-Upgrade / neuer Drucker
30. October 2020 14:21
Schau mal bei Bigtreetech vorbei die haben da einiges an Auswahl:
https://www.biqu.equipment/collections/skr-series/products/bigtreetech-skr-pro-v1-1-32-bit-control-board

Auch entsprechende Touchscreens und kosten nicht die Welt.


1. Eigenbau Drucker i3 ähnlich:
Voll eingehaust und beheizbar,
250x250 Druckfläche als Schnellwechsel Einschiebesystem mit 230V Heizbett über SSR angesteuert,
Marlin 1.19, Ramps 1.4, Z,E 8825 und X,Y 2208 Treiber,
Bowden 60cm,

2. Ender 2:
Marlin 2.0 auf SKR mini V1.1 (32Bit)
alle Treiber 2208, Heizbett über Mosfet,
mit Bigtreetech Touchscreen TFT24 V1.1
auch eingehaust.
Re: Elektronik-Upgrade / neuer Drucker
11. November 2020 08:26
Duet und Bigtreetech wurden ja schon genannt. Sind beide erste Sahne!
Ich fahre im Augenblick auf 3 Deltas das Robin MKS Nano aus China. Imho top zum sehr attraktiven Preis. Touchscreen , gesockelte Schrittmotortreiber, WLAN(optional), 12/24V Mode etc.
Schaue mal bei den netten Leuten vom Roboter Bausatz hier vorbei:
[www.roboter-bausatz.de]

(Disclaimer: Kenn die nicht persönlich und krieg da nix für, kann man auch aus China bestellen. Den Shop finde ich aber super, sehr zuverlässig)

PS: NIE WIEDER 8 Bit grinning smiley

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.11.20 08:28.


Blogs:
Meine 3D Druck Abenteuer
[3dptb.blogspot.de]
FLSUN Delta Drucker für Deutschland
[flsun-deutschland.blogspot.com]
Books on 3D patents:
[goo.gl] (english)
[www.amazon.de] (deutsch)
Re: Elektronik-Upgrade / neuer Drucker
07. December 2020 13:23
Hatte mir das skr 1.4 turbo geholt mit tmc2209 treiber. War von anfang an begeistert. Dann aus neugier nen pi davor und klipper getestet. Kann ich nur empfehlen.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen