RE-ARM + Ramps 1.6 + Marlin 2.0 (D-Bot 24V) - Setupprobleme
05. November 2020 06:21
Meine alte Elektronik ist abgeraucht (2560 + Ramps 1.4) und ich setze gerade die Ersatzteile auf. Ein Re-Arm Board mit einem Ramps 1.6 und Marlin 2.0 für 24 Volt Betrieb. Um noch durchzublicken versuche ich das Schritt für Schritt zu machen (mein Drucker sieht aktuell also so aus --> PXL_usw.jpg).

Ich habe Marlin 2.0 etwas konfiguriert und per PlatformIO aufgespielt. Nun wollte ich testen, ob die Endstops richtig eingestellt sind. Die Endstop LED zum testen leuchtet korrekt wenn betätigt. Leider wirft mein M119 so garnix aus (siehe debug.png).
Das Shield ist auf dem Board, der Jumper ist noch auf USB und Pronterface verbindet sich wie man sieht. Hat jemand Tips?


Quote

>>> M115
SENDING:M115
FIRMWARE_NAMEconfused smileymoothieware, FIRMWARE_URL:http%3A//smoothieware.org, X-SOURCE_CODE_URL:[github.com], FIRMWARE_VERSION:edge-d82d66f, X-FIRMWARE_BUILD_DATEconfused smileyep 11 2018 16:24:51, X-SYSTEM_CLOCK:100MHz, X-AXES:5, X-GRBL_MODE:0, X-CNC:0, X-MSD:1

4-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.11.20 10:39.
Anhänge:
Öffnen | Download - PXL_20201105_110401570debug.jpg (256.6 KB)
Öffnen | Download - debug.png (104.3 KB)
Re: RE-ARM + Ramps 1.6 + Marlin 2.0 (D-Bot 24V) - Setupprobleme
05. November 2020 12:36
Deinem Post nach zu urteilen läuft auf dem Board Smoothieware, die Pinzuordnung dürfte dann etwas anders sein.

Herzl. Grüße
Re: RE-ARM + Ramps 1.6 + Marlin 2.0 (D-Bot 24V) - Setupprobleme
05. November 2020 16:34
Hi. Ja, auf der Fährte bin ich auch. Anscheinend klappt irgendwas nach dem Upload der Firmware nicht. Es ist ein Re-ARM clone und in den Verkaufsbeschreibungen steht was davon, dass man beim flashen der Firmware hwb jumpern muss. Wenn ich die 2 hwb pins jumper, mountet er aber keine SD Karte mehr am PC (Anschluss über USB, USB ist auch gejumpert).
Ich sehe die 32GB FAT32 SD Karte, wenn ich das Board anschließe. Es befindet sich auch eine (aktuelle) firmware.bin auf der SD Karte. In den ganzen Guides steht, dass nach einem Neustart / disconnect des Boards eine FIRMWARE.CUR auftauchen müsste. Genau das passiert nicht. Ich komm einfach nicht weiter.
Re: RE-ARM + Ramps 1.6 + Marlin 2.0 (D-Bot 24V) - Setupprobleme
05. November 2020 16:47
Bist Du hiernach vorgegangen?
[marlinfw.org])

Herzl. Grüße
Re: RE-ARM + Ramps 1.6 + Marlin 2.0 (D-Bot 24V) - Setupprobleme
06. November 2020 03:20
Ja, ich bin exakt nach der Anleitung vorgegangen, außer das ich VSCode statt Atom benutzt habe. Mehrmals. Händisch kompiliert, mit dem Plugin kompiliert, etc. Am Anfang hatte ich immer eine formatierte SD Karte. Am Ende immer eine 87 kb firmware.bin auf der Karte. Ich vermute, es hat jedesmal funktioniert. Nach dem Reset ist aber immernoch die firmware.bin auf der Karte und keine firmware.cur.
Re: RE-ARM + Ramps 1.6 + Marlin 2.0 (D-Bot 24V) - Setupprobleme
06. November 2020 06:21
Lies Dir das mal durch, der Kollege hatte das gleiche Problem:
[github.com]
[github.com]

Herzl. Grüße
Re: RE-ARM + Ramps 1.6 + Marlin 2.0 (D-Bot 24V) - Setupprobleme
06. November 2020 06:34
Danke für den Tip. Soweit wie dcwalmsley komme ich garnicht. Ich spiele die firmware.bin auf, mache den Reset per Knopfdruck und dannach... habe ich immernoch eine firmware.bin drauf. Disconnect, dann USB abziehen, ne MInute warten und wieder anstecken... immernoch nur eine firmware.bin und keine firmware.cur . Aber genau das sollte wohl wirklich so funktionieren. Scheint das mein Board tatsächlich eine Macke hat :/ .
Re: RE-ARM + Ramps 1.6 + Marlin 2.0 (D-Bot 24V) - Setupprobleme
22. November 2020 08:53
Für alle die es interessiert, der Hersteller schickt mir nach viel palaver und einem Beweisvideo ein neues Brett. Das Alte war wohl kaputt thumbs down . drinking smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.11.20 08:53.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen