Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Quarz auf dem Arduino Mega 2560 wird warm bis sehr heiß

geschrieben von MrMatthew 
Quarz auf dem Arduino Mega 2560 wird warm bis sehr heiß
09. August 2021 09:48
Guten Tag sehr geehrte RepRap Forum Mitglieder,

ich habe mir einen 3D Drucker nach folgender Anleitung gebaut:

Inzwischen weiß ich, dass das Video als Anleitung sehr ungeeignet ist und ich bereue es sehr, dass ich so wenig recherchiert habe bevor ich mit dem Bau des Druckers angefangen habe. Ein Jahr nach dem ich mit dem Bau angefangen habe ist der Drucker jetzt Theoretisch fertig* und ich würde gerne etwas Drucken, allerdings ist jetzt ein neues Problem aufgetreten.

Mein Drucker:

Motoren:[www.ebay.de]

Hotend:https://www.ebay.de/itm/353344973055?hash=item52450068ff:g:-xEAAOSwnR9f9tyW

Heatbed: Nicht vorhanden.

Netzteil:[www.amazon.de]


Das Problem:
Ich habe bevor ich mich entschlossen habe das hier zu schreiben bereits nach dem Problem gegoogelt, sowohl auf deutsch und englisch, leider habe ich nichts passendes gefunden.

Das verbinden mit Repetier-Host hat mit dem Drucker immer Problemlos funktioniert, doch auf einmal hat der Drucker sich nicht mehr mit Repetier-Host verbunden und das Quarzteil (auf dem Bild rot umrandet) auf dem Arduino Mega 2560 (ein originaler) ist etwas heiß geworden (man konnte es noch anfassen ohne sich zu verbrennen). Das Teil wird nur heiß wenn das Ramps 1.4 Board (ein original von Conrad) auf dem Arduino draufgesteckt ist und der Arduino mit USB am Computer verbunden ist, sobald das Ramps auf dem Arduino draufgesteckt ist gehen die Leds auf dem Arduino aus. Ich habe es überprüft bei einem anderen Arduino (ebenfalls eine originaler) gehen die Leds auch aus und das Teil wird ebenfalls heiß. Auf dem Ramps Board wird nichts heiß und der Arduino funktioniert auch einwandfrei. Meiner Überlegung nach ist etwas am Ramps defekt, stimmt ihr mir da zu? Wenn ja, wieso ist das Ramps defekt, kann man es reparieren und was muss ich tun damit das Problem nicht erneut auftritt.

Ich weiß ihr habt ein Leben und wie alle Menschen beschränkte Zeit, jedoch würde ich mich sehr über eine schnelle Antwort freuen. Wenn etwas zu meinem Drucker unklar ist, fragt ruhig.

Mit freundliche grüßen
Matthew

*Ich weiß, dass ein 3D Drucker eigentlich nie ganz fertig ist da oft wieder Probleme auftreten.
Anhänge:
Öffnen | Download - ArduinoExample.jpg (112.1 KB)
VDX
Re: Quarz auf dem Arduino Mega 2560 wird warm bis sehr heiß
09. August 2021 10:58
... miß mal die Versorgungsspannungen nach -- oft brennen die 5V-Spannungsregler durch - dann gibts "funktionslos" bis zu "blödeste" Fehler", wenn die Spannung nicht ganz zusammenbricht ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Quarz auf dem Arduino Mega 2560 wird warm bis sehr heiß
09. August 2021 14:31
Habe den Thread in die passende Sektion verschoben.

Und ja, Viktor hat vermutlich Recht, möglicherweise hat es auf dem Arduino (nicht dem RAMPS) einen Kurzschluss gegeben.
Wenn dem so ist und Du noch die Firmware hast, die jetzt auf dem Mainboard läuft, kannst Du den Fehler für nen 10er im eBay beheben (oder für 30ct, wenn Du gut löten kannst).

/Julien


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide


Drucker:
HyperCube EVO (Derivat) in 2502x300 - geschlossen für ABS - Duet2WiFi - Eigenbau Wasserkühlung
Eigenbau I3 - V6-Clon- Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
Re: Quarz auf dem Arduino Mega 2560 wird warm bis sehr heiß
10. August 2021 07:12
Entschuldigt meine Unwissenheit.

Also bei dem Spannungsregler (das ist doch das schwarze Teil mit den 3 silbernen Füßen links neben dem Versorgungsstecker oder?) bekomme ich bei beiden Arduinos wenn diese ohne Ramps mit USB verbunden sind ca. 4,90V, das ist doch normal oder? Die Arduinos, werden auch nur dann heiß wenn das USB verbunden ist, wenn das Ramps mit dem Netzteil verbunden ist wird der Arduino weder heiß noch geht eine der LEDs an.

Auf Youtube habe ich folgendes Video gefunden: [www.youtube.com]
Die Spannung habe ich so gemessen wie in dem Video. Das Problem in dem Video ist doch dasselbe wie bei mir, würde der Drucker dann wieder funktionieren wenn ich diese Diode entferne, was meint ihr?

Quote
und Du noch die Firmware hast, die jetzt auf dem Mainboard läuft, kannst Du den Fehler für nen 10er im eBay beheben
Wie meinst Du beheben? Dass mir das jemand repariert oder dass ich mir einen neuen Arduino zu lege?

Vielen vielen Dank, dass Ihr euch Zeit genommen habt mir zu helfen!

Liebe Grüße
Matthew

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.08.21 07:22.
VDX
Re: Quarz auf dem Arduino Mega 2560 wird warm bis sehr heiß
10. August 2021 08:04
... miß mal die Temperatur des USB-Kabels -- das könnte auf unterschiedliche GND-Potentiale des Netzteils und PC's hinweisen, so daß hohe Ströme über die GND-Verbindungen und -Leitungen fließen - das kann dir ziemlich heftig den PC-USB-Anschluß und die Laune vermiesen!! ... hab' ein Notebook, bei dem dadurch die USB-Ports auf der rechten Seite alle "gestorben" sind sad smiley


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Quarz auf dem Arduino Mega 2560 wird warm bis sehr heiß
10. August 2021 12:41
Mit was könnte ich die Temperatur von dem USB-Kabel denn meßen? Das USB-Kabel wird auch nicht heiß, heiß wird nur das Quarzteil (siehe Bild). Heiß wird das Teil nur wenn der Ramps auf dem Arduino ist und der Arduino per USB verbunden ist.
VDX
Re: Quarz auf dem Arduino Mega 2560 wird warm bis sehr heiß
10. August 2021 13:48
... bei meinem Problemfall wurde der Schirm vom USB-Kabel nach einer Minute "handwarm" ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen