Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
22. December 2016 03:50
Hallo Steffen,

vielen Dank für die Info, das klingt logisch, und werde ich dann so in meinen GCode einbauen.
Das bedeutet doch, das man am besten nach einem Druck den Kopf auf den Nullpunkt fährt, dann, weiss der Drucker beim Einschalten, wo er steht.


Vielen Dank für die Aufklärung.

Gruß
Christian
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
22. December 2016 04:01
Ich kann dir nachher mein start und End gcode script schicken
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
22. December 2016 04:13
Oh, super, vielen Dank
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
22. December 2016 08:44
Hallo Christian,

bei mir habe ich das so eingestellt:

Start Code

G28 Z ; home Z
G92 X95; setze X auf 95
G92 Y0; setze Y auf 0
G92 E0;
G1 E15 F500;
G92 E0;

End Code

G90;
G92 E0;
G28 Z;
G1 X95 Y0 ;
M104 S0 ; turn off extruder
M140 S0 ; turn off bed
M107 ; turn off fan
M84 ; disable Motors

Der Druckkopf fährt nach dem Druck nach vorne rechts und startet auch von dort aus wieder, es sei denn du unterbrichst den Druck vorher, dann musst den Dice ausschalten und den Druckkopf von Hand nach vorne rechts schieben.


Gruß
Armin

Sparkcube | DuetWifi | PanelDue 4.3 | Meanwell RSP 320-15 | Extruder RepRap.Fab Microbarrel, Big Booster direkt |
DICE | AZSMZ-Mini | Raspberry Pi3 | RPI USV+ | MicroBarrel RepRap.Fab | Delta-Eigenbau | Radds | Raspberry Pi3 | e3D V6
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
22. December 2016 13:08
Soweit hier sehr guter Support von euch DICE-Usern für euch DICE-Usern, ich freu mich gerade darüber! thumbs up

Ein klein wenig möchte ich aber noch richtig stellen:

Quote
SteBa
Durch die Verfahrenswege in der FW wird dann verhindert, dass der Drucker aus dem Bereich fährt.
Natürlich immer vorausgesetzt dass du den 0 Punkt selbst einstellst.

Diese sogenannten "soft-endstops" gibt es bei Smoothieware (noch) nicht, Zitat Arthur Wolf:
Quote
Arthur Wolf
That feature ( called "soft endstops" ) does not exist yet. It is more complicated to implement cleanly than one might expect.
[docs.google.com]#

Smoothieware wird also über alle gesetzten Parameter hinaus fahren können, wenn es so angesteuert wird.

Quote
c.radi
Das bedeutet doch, das man am besten nach einem Druck den Kopf auf den Nullpunkt fährt, dann, weiss der Drucker beim Einschalten, wo er steht.n

Korrekt. Nach erfolgreichem Druck lässt du ihn zurück zu seinem Start-Punkt fahren. Mein Endscript sieht z.B. so aus:
;ENDSCRIPT START
G1 E-5; pull filament back 5mm to prevent oozing
G1 X0Y0Z82; go to start position
M104 S0 ; turn off extruder
M140 S0 ; turn off bed
M107 ; turn off fan
M84 ; disable motors
;ENDSCRIPT END

Das Start-Script dann so:
;STARTSCRIPT START
G28 Z ; home Z
G92 X0; set X to 0
G92 Y0; set Y to 0
G1 E15; extrude 5mm (undo endscript) + 10mm extra to prime hotend
;STARTSCRIPT END

Beim Abbrechen eines Druckes entfällt manuelles "schieben" des Druckkopfes, wenn man in seinen Host beim "Druckabbruch-Script" (Achtung, nicht im Slicer, sondern im Host, z.B. Octoprint eintragen!)
G1 E-5; pull filament back 5mm to prevent oozing
G1 X0Y0Z82; go to start position
M104 S0 ; turn off extruder
M140 S0 ; turn off bed
M107 ; turn off fan
M84 ; disable motors

einträgt.


Der 3D-Druck ist tot, lang lebe der 3D-Druck!

Schreibt mich nicht mehr an, ich hab das drucken an den Nagel gehängt.
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
22. December 2016 13:32
Da fällt mir doch gerade auf, dass Smoothieware nochwas nicht kann: Den Hotend-Lüfter triggern, wenn das Hotend aufheizt.


Der 3D-Druck ist tot, lang lebe der 3D-Druck!

Schreibt mich nicht mehr an, ich hab das drucken an den Nagel gehängt.
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
22. December 2016 14:13
Wie versprochen noch mein script :

Start Gcode:
Quote

G28 ; home all
G1 X5 Y0 F6000
G1 Z0.2 F1000
G92 E0
G1 X70 E75 F1000 ; prime
G1 X75 F2000 ; wait for ooze
G1 X80 F6000 ; fast wipe
G1 Z0.5 F100

Ende Gcode
Quote

G1 E-5 F2000 G28 Z0 ; home all axis
G1 X0 Y0 F1000
M104 S0 ; turn off extruder heater
M140 S0 ; turn off bed heater
M107 ; turn off fan
M84 ; disable motors

Das auf null setzen ist nicht zwingend notwendig, da beim Einschalten eh alles auf null gestellt wird ... So kann ich auch beim Druckabbruch einfach einen neuen Druck starten, solange ich den Drucker nicht ausschalte.
Ich lass eine Linie ganz vorne extrudieren und benötige dann auch keinen Skirt mehr. Das kann aber auch je nach belieben machen winking smiley
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
22. December 2016 14:13
Hallo Rene,

danke für die Info.
Das mit dem Hotendöüfter bedeutet dann ja, man muss den direkt anschließen und dauernd laufen lassen.
Ich hatte bisher gedacht, der Anschluß neben dem SD Karten-Slot ist für den Hotend-Fan. Die Beschreibung am Bild auf Aliexpress und das Bild lässt doch dort einen Mosfet erkennen. Und den kann man aus Smoothierware nicht ansteuern?


Gruß
Christian
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
22. December 2016 14:15
Bei mir schaltet der an ...
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
22. December 2016 14:18
Der Befehl "M109 S250", also der generelle "heize und warte bis temperatur erreicht"-Befehl, der quasi von jedem Slicer gemacht wird, verhindert bei Smoothieware das Einschalten des Hotendlüfters BIS die Zieltemperatur erreicht wird. Dann schaltet er erst ein. Abhilfe: Vorher manuell auf mehr als 60°C heizen, damit der Lüfter angeht.


Der 3D-Druck ist tot, lang lebe der 3D-Druck!

Schreibt mich nicht mehr an, ich hab das drucken an den Nagel gehängt.
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
23. December 2016 04:41
Quote
thefrog
Bei mir schaltet der an ...

Kannste mir den PIN verraten bzw. ob Du noch was an der Config verändert hast?
Das mit den 60°C vorheizen stört mich weniger als der dauernd durchlaufende Lüfter.... wenn man nur mal das System Updaten will....


Gruß
Gregor
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
23. December 2016 08:31
Ich bin ja schon dabei, die Elektroverdrahtung zu dokumentieren ^^ Daher habe ich da auch schon was professionelles vorbereitet grinning smiley




Der 3D-Druck ist tot, lang lebe der 3D-Druck!

Schreibt mich nicht mehr an, ich hab das drucken an den Nagel gehängt.
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
23. December 2016 08:41
Okay,
hat sich geklärt....


Man sollte nur auf die Polarität achten.... hat mich gerade einen Lüfter und nen Stepdown Wandler gekostet.....

Habe mir noch nen Spulenhalter für den DICE gebaut.


Ist noch ungetestet....

[edit]
@Skimmy
Man sollte mal seinen Browser refreshen..... eye rolling smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.12.16 09:02.


Gruß
Gregor

Anhänge:
Öffnen | Download - Spulen_Halter_DICE.stl (412.9 KB)
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
23. December 2016 11:23
Hallo Rene,

danke das kommt gerade recht. ich muss meinen jetzt verkabeln. Ich sollte eigentlich alles zusammen haben.

Gruß
Christian
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
28. December 2016 14:00
Hallo,

ich habe eine Frage zur Verkabelung.
Der HotenFan und der Bauteillüfter werden ja über MosFets angesteuert. Einer an D9, der andere neben der SD Karte. An beiden Anschlüssen liegen 24V Spannung an.
Beim RAMPS Board war es so, dass die MosFets negativ gesteurt waren, also die Masse gesteuert haben. Ist das hier auch der Fall?
Dann könnte man für die beiden Lüfter mit einem StepDown auskommen.

Von der Verkabelung wäre es dann 24V am StepDown Eingang. +5V am Ausgang auf den Lüfter, und den negativen Pin vom MosFet an den anderen Anschluß des Lüfters.


Hat das schon jemand so gemacht?

Gruß
Christian
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
28. December 2016 15:32
Quote
Skimmy
Abhilfe: Vorher manuell auf mehr als 60°C heizen, damit der Lüfter angeht.

Funktioniert gut. Habe den Pin jetzt den HotEnd Lüfter und den Stepper Lüfter dran hängen.
Zur vermeidund das Ich vergesse das HE manuell vorzuheizen habe Ich mir bei Repetier-Server unter "G-Code/Sende vor einem Druckauftrag" einfach ein M104 S65 rein gebaut.



Funktioniert bei mir ganz gut. Starte den Druckauftrag, Heizbett wird angewärmt und das HE auch (auf 65°C). Einziger Wermutstropfen, solange das HB noch nicht seine eingestellte Temp erreicht hat geht der Lüfter in diesem Falle auch nicht an.
Soll mich aber 65°C auch nicht weiter stören.

Vielleicht gibt es die Option auch bei Octoprint.....

Hat eigentlich jemand ne brauchbare Beleuchtung irgendwo am Dice integriert bekommen?
Meine Ecke wo der Drucker steht ist recht dunkel.....

Filament Rollen Dildo funktioniert übrigens wie vorgesehen, falls ihn sich auch jemand dran bauen will.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.12.16 15:38.


Gruß
Gregor

Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
28. December 2016 15:45
Quote
c.radi
Hallo,

ich habe eine Frage zur Verkabelung.
Der HotenFan und der Bauteillüfter werden ja über MosFets angesteuert. Einer an D9, der andere neben der SD Karte. An beiden Anschlüssen liegen 24V Spannung an.
Beim RAMPS Board war es so, dass die MosFets negativ gesteurt waren, also die Masse gesteuert haben. Ist das hier auch der Fall?
Dann könnte man für die beiden Lüfter mit einem StepDown auskommen.

Von der Verkabelung wäre es dann 24V am StepDown Eingang. +5V am Ausgang auf den Lüfter, und den negativen Pin vom MosFet an den anderen Anschluß des Lüfters.


Hat das schon jemand so gemacht?

Gruß
Christian
Ja es wird über Masse gesteuert ... Wie man das ganze mit einem StepDown verkabelt hab ich schon mal erklärt und so auch eingebaut. Such mal in dem thread danach. Müsste so ca in der Mitte irgendwo sein, mit passendem FanMount mit integriertem StepDown winking smiley
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
29. December 2016 04:36
Quote
The Hidden
Quote
Skimmy
Abhilfe: Vorher manuell auf mehr als 60°C heizen, damit der Lüfter angeht.

Funktioniert gut. Habe den Pin jetzt den HotEnd Lüfter und den Stepper Lüfter dran hängen.
Zur vermeidund das Ich vergesse das HE manuell vorzuheizen habe Ich mir bei Repetier-Server unter "G-Code/Sende vor einem Druckauftrag" einfach ein M104 S65 rein gebaut.

[attachment 87922 Screenshot2016-12-2821.25.55.png]

Funktioniert bei mir ganz gut. Starte den Druckauftrag, Heizbett wird angewärmt und das HE auch (auf 65°C). Einziger Wermutstropfen, solange das HB noch nicht seine eingestellte Temp erreicht hat geht der Lüfter in diesem Falle auch nicht an.
Soll mich aber 65°C auch nicht weiter stören.

Vielleicht gibt es die Option auch bei Octoprint.....

Hat eigentlich jemand ne brauchbare Beleuchtung irgendwo am Dice integriert bekommen?
Meine Ecke wo der Drucker steht ist recht dunkel.....

Filament Rollen Dildo funktioniert übrigens wie vorgesehen, falls ihn sich auch jemand dran bauen will.

Habe das mit der Beleuchtung so gelöst:
Beleuchtung_Halter.STL
[forums.reprap.org]


Gruß
Armin

Sparkcube | DuetWifi | PanelDue 4.3 | Meanwell RSP 320-15 | Extruder RepRap.Fab Microbarrel, Big Booster direkt |
DICE | AZSMZ-Mini | Raspberry Pi3 | RPI USV+ | MicroBarrel RepRap.Fab | Delta-Eigenbau | Radds | Raspberry Pi3 | e3D V6
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
29. December 2016 04:51
Danke Armin,

danach war ich am suchen gewesen.
Also haste die mittlere ALU "Stütze" raus genommen und an der Stelle das Druckteil angeschraubt wenn ich das richtig sehe?


Gruß
Gregor
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
29. December 2016 06:25
Hallo Gregor,

genau so und das Kabel für die 5V LED Strip habe ich dann auf der rechten Seite neben der Linearschiene entlang verlegt und auf der Platine an einem der nicht benutzen Endstop Ausgänge angeschlossen.


Gruß
Armin

Sparkcube | DuetWifi | PanelDue 4.3 | Meanwell RSP 320-15 | Extruder RepRap.Fab Microbarrel, Big Booster direkt |
DICE | AZSMZ-Mini | Raspberry Pi3 | RPI USV+ | MicroBarrel RepRap.Fab | Delta-Eigenbau | Radds | Raspberry Pi3 | e3D V6
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
29. December 2016 07:17
Schön, schön.....

weniger schön sind gerade meine Schrittverluste... was für Lüfter habt ihr euch in den Dice zum Stepper Treiber kühlen geschraubt?
Habe aktuell nen 30x30x5 @ 12V Lüfter drin.... nach einer halben Std. Laufzeit Schrittverluste...

Bin jetzt kurz davor mir den hier zu bestellen [www.amazon.de]
Sunon 30x30x10 @5V 9,3m³/h

[edit]
Nächster Versuch.... habe jetzt nen 30x30x10 @12V von einem E3D HE rein gebaut... klingt zwar wie nen Triebwerk.... aber zum testen sollte es reichen.

[edit 2]
5mm.. dann Schrittverluste in der Y-Achse.... VRef sollte irgendwas um die 1,2V haben. Bei 100mm/s / Movement Speed 250mm/s

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.12.16 08:12.


Gruß
Gregor
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
29. December 2016 08:12
Das sagt Skimmy auch im Aufbauvideo, dass der 30x30x5 zu klein sein könnte, speziell falls die Treiber nicht übers Seitenblech gekühlt werden. Genau den Lüfter der beim E3D Hotend beiliegt kann man nehmen, der genügt.


Gruß
Thomas

*****************************************************************************
Sparkcube XL 300mmx300mmx300mm
HexagonV2
i3 Toolson Edition
Prusa MK3
*****************************************************************************
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
29. December 2016 09:12
Quote
The Hidden
Schön, schön.....

weniger schön sind gerade meine Schrittverluste... was für Lüfter habt ihr euch in den Dice zum Stepper Treiber kühlen geschraubt?
Habe aktuell nen 30x30x5 @ 12V Lüfter drin.... nach einer halben Std. Laufzeit Schrittverluste...

Bin jetzt kurz davor mir den hier zu bestellen [www.amazon.de]
Sunon 30x30x10 @5V 9,3m³/h

[edit]
Nächster Versuch.... habe jetzt nen 30x30x10 @12V von einem E3D HE rein gebaut... klingt zwar wie nen Triebwerk.... aber zum testen sollte es reichen.

[edit 2]
5mm.. dann Schrittverluste in der Y-Achse.... VRef sollte irgendwas um die 1,2V haben. Bei 100mm/s / Movement Speed 250mm/s

Ich hab nen Sunon 5V 0,36W 30x30x6 drin.
Hast du auch die hohen Stiftkühlkörper auf den Treibern?
VRef habe ich auf 1,3V, hatte noch nicht einen Schrittverlust.


Gruß
Armin

Sparkcube | DuetWifi | PanelDue 4.3 | Meanwell RSP 320-15 | Extruder RepRap.Fab Microbarrel, Big Booster direkt |
DICE | AZSMZ-Mini | Raspberry Pi3 | RPI USV+ | MicroBarrel RepRap.Fab | Delta-Eigenbau | Radds | Raspberry Pi3 | e3D V6
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
29. December 2016 09:20
Habe die hohen von Watterott drauf


Montiert mit 2k Wärmeleitkleber


Mal schauen was ohne Frontplatte passiert.....


Gruß
Gregor

Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
29. December 2016 09:25
Wichtig dabei ist, das der Deckel drauf ist. Nicht mit "offener" Elektronik drucken, dann klappts mit der Kühlung nicht.


Der 3D-Druck ist tot, lang lebe der 3D-Druck!

Schreibt mich nicht mehr an, ich hab das drucken an den Nagel gehängt.
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
29. December 2016 09:29
Die Verkleidung ist komplett dran und drauf....
Seitdem habe ich aber auch erst Schrittverluste... habe gestern nen paar Kalibrierteile durch gelassen mit "offenem Deckel" kein Problem.
Dann alles zu gemacht und wollte heute mal etwas größeres drucken...

Sieht aktuell so aus



Gruß
Gregor

Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
29. December 2016 10:42
Hallo Gregor,

du kannst auch mal versuchen die Blende vorne zu entfernen obs dann besser wird, ich habe ja an meiner Blende ne große Bohrung rein gemacht aber nicht wegen der Kühlung sondern wegen der Geräuschminderung, bringt aber vielleicht auch ne bessere Kühlung.




Gruß
Armin

Sparkcube | DuetWifi | PanelDue 4.3 | Meanwell RSP 320-15 | Extruder RepRap.Fab Microbarrel, Big Booster direkt |
DICE | AZSMZ-Mini | Raspberry Pi3 | RPI USV+ | MicroBarrel RepRap.Fab | Delta-Eigenbau | Radds | Raspberry Pi3 | e3D V6

Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
29. December 2016 10:45
Ich dachte anfangs auch, dass ich Schrittverluste durch mangelnde Kühlung hätte ... Im Endeffekt war es einfach eine zu geringe Vref. Steht jetzt glaub auf 1,4-1,5
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
30. December 2016 03:15
Moin zusammen,

thefrog schein recht gehabt zu haben.... habe gestern die VRef auf ~1,4V hoch gedreht und seitdem, zumindest bis jetzt, keine Schrittverluste mehr.
Bin gespannt....

Danke für den Input!


Gruß
Gregor
Re: [ABGESCHLOSSEN!] - [SAMMELBESTELLUNG] Skimmy's DICE
31. December 2016 03:13
Quote
Skimmy
Da fällt mir doch gerade auf, dass Smoothieware nochwas nicht kann: Den Hotend-Lüfter triggern, wenn das Hotend aufheizt.

Das Problem ist anscheinend seit dem letzten Firmware Update behoben.
Habe vor zwei drei Tagen mal aktualisiert und gerade erfreut festgestellt das er beim Aufheizen schon von allein los legt, ohne Zieltemp zu erreichen.


Gruß
Gregor
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen